1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 bringt Handytarif mit dynamischer…

Beeindruckend..

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beeindruckend..

    Autor: oli_s_ 24.04.09 - 15:05

    .. die werden immer unverschämter. Man versucht die Wucherpreise der tcom noch zu überbieten ohne irgendwas dafür zu bieten.

    Bin zur Zeit noch bei dem Verein, aber man möchte mir meinen Vertrag nicht mehr verlängern (stattdessen soll ich auf eines der Wucherpakete wechseln). Wird wohl Zeit mal zu simyo/blau zu gehen..

  2. Re: Beeindruckend..

    Autor: TeemitKom 24.04.09 - 15:12

    Das Problem bei der Bundespostnachfolgeorganisation war schon immer der Service. Wenn Du nur auf den Preis schielst bringt das nichts.

    Dein JagerTee

  3. Re: Beeindruckend..

    Autor: fuzzy 24.04.09 - 15:37

    oli_s_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bin zur Zeit noch bei dem Verein, aber man möchte
    > mir meinen Vertrag nicht mehr verlängern

    Bitte was? Oo
    Bei mir steht jetzt auch die Verlängerung an, aber sowas mache ich garantiert nicht mit.

  4. Re: Beeindruckend..

    Autor: oli_s_ 24.04.09 - 17:33

    Jeps, ich hab nen alten select Vertrag, der den neueren eigentlich in jeder Beziehung überlegen ist.. 8€ grundgebühr, 19cent/min bei 10/10 Taktung und sogar Handyzuzahlung.

    Allerdings kann ich den "aus technischen Gründen" nicht mehr verlängern, Handy gibts auch nicht mehr. Zur Zeit verlängert er sich automatisch um je 3 Monate, aber das Spiel mach ich nicht mehr länger mit.

  5. Re: Beeindruckend..

    Autor: fuzzy 24.04.09 - 18:46

    oli_s_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jeps, ich hab nen alten select Vertrag, der den
    > neueren eigentlich in jeder Beziehung überlegen
    > ist.. 8€ grundgebühr, 19cent/min bei 10/10
    > Taktung und sogar Handyzuzahlung.
    >
    > Allerdings kann ich den "aus technischen Gründen"
    > nicht mehr verlängern, Handy gibts auch nicht
    > mehr. Zur Zeit verlängert er sich automatisch um
    > je 3 Monate, aber das Spiel mach ich nicht mehr
    > länger mit.

    Ich hab einen normalen Genion Online-Tarif mit Frei-SMS und halbwegs vernünftigem Minutenpreis bei 60/1-Taktung. Der ist den 3 neuen Tarifen auch total überlegen, weil die entweder zu viele oder zu wenig "Features" für mich haben.
    Und wenn ich jetzt nicht mit Handy verlängern kann, kann ich auch gleich gehen. Weil für das Geld hol ich mir lieber n Neuvertrag.

  6. Re: Beeindruckend..

    Autor: ovicula 25.04.09 - 10:53

    Warum alle Welt bei o2 einen Vertrag mit Handy haben will, begreife ich einfach nicht ...

    Die Mehrkosten im Monat belaufen sich in meinem Tarif (Genion M) auf 10 Euro im Monat (zumindest war es so als ich den Tarif abgeschlossen habe) + den "Kaufpreis" fürs Handy, der auch nicht ganz günstig ist, wenn es ein etwas bessere Handy sein soll (nehmen wir mal 50 euro an)

    Über die Laufzeit gerechnet sind das 24x10 + 50 = 290 Euro ... dafür bekomme ich schon ein sehr gutes Gerät bei ebay(besser als das welches ich bei o2 für 50 euro bekomme) ... da ich mir in der Regel auch nur alle 3 Jahre ein neues Handy kaufe (alle 2 Jahre muss nun wirklich nicht sein - es sei denn ich bin ein trend-kiddie) ist meine Ersparnis sogar (36*10)+50 = 410 Euro...
    Ich habe für meinen letzten Handy Neukauf (Nokia E65) bei ebay 190 Euro bezahlt ...

    Selbst bei einem erhöhten Grundpreis von 5 Euro im Monat (gibts glaube ich auch) rechnet sich das noch ...

    Bisher hat jeder dem ich das vorgerechnet habe bei der nächsten Vertragsverlängerung auf das Handy verzichtet ...

  7. Re: Beeindruckend..

    Autor: fuzzy 25.04.09 - 11:23

    Bei meinem Tarif belaufen sich die Mehrkosten auf 0,0€. ;)
    Wie gesagt, der ist sehr alt.
    Und: Mein Handy ist scheiße.

  8. Re: Beeindruckend..

    Autor: TomTom 25.04.09 - 13:47

    Wer sehr wenig telefonier und sein Handy alle 3 Jahre wechselt geht einfach zu Fonic.
    Ich telefoniere etwa 60Minuten am Tag und mein Handy ist nach einem Jahr hin. Und natürlich technisch völlig überholt.
    Bis jetzt habe ich alle zwei Jahre meinen Vertrag mit einem neuen Handy verlängert. Und im normalfall mir ein neues Telefon zwischen durch gekauft.

    Und das Handy was mir zugesagt hat, hat bei der Verlängerung auch 250-300€ (vor einem Jahr war es das LG KU990 Viewty) gekostet.
    Also ein gutes Handy für 50€ gibt es glaube ich schon lange nicht mehr! Das hat sich für die Anbieter nicht mehr gelohnt!

    Ich glaube das beste an dem neuen Tarif O2o ist, das es einfach und für jeden verständlich ist und es gibt keine verstekten Kosten hat!

    Nur die wenigsten wissen was sie von wo nach wo und zur welcher Zeit bezahlen. Immer diese lästige im welchen Netz befindet sich der andere bin ich in der Home Zone oder nicht.
    Das ist doch alles viel zu kompliziert, telefonieren soll doch Spaß machen und nicht einen um den verstand bringen!

  9. Re: Beeindruckend..

    Autor: ovicula 25.04.09 - 16:11

    Im Schnitt telefoniere ich wohl auch um die 60 Minuten am Tag ... müsste ich nachschauen - aber meine Handys halten durchaus die 3 Jahre durch! Bei einem Handy musste ich nach knapp zwei Jahren mal den Akku tauschen, aber ansonsten absolut keine Probleme!

    Technisch neuster Stand? Was brauche ich? Telefonie, SMS, sehr selten MMS, schnelles Internet dank UMTS - ne gute Kalenderfunktion, Adressbuch und jede Menge Speicherplatz. Hat mein Handy ... auch nach 3 Jahren noch :) (wie ich gesagt habe ... nutze das E65 und das ist ein Business-Mobile)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. MVV Energie AG, Mannheim
  3. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Wuppertal
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme