1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Auf dem Weg zur künstlichen…

Und später

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und später

    Autor: spanther 24.04.09 - 19:12

    baut man dann Robotermenschen und stattet sie mit solchen Nasen aus, um ihre KI mit Feedback zu füttern und sie noch mehr dem Menschen ähnlich zu kreieren :D

    Hab auch mal davon erfahren, das so einige ihre Gehirne während des sterbens konservieren ließen, damit sie später wenn die Technik einmal so weit wäre ihre Gehirne in Roboter verpflanzt und sie somit wieder leben könnten :)

  2. Re: Und später

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.04.09 - 12:21

    Derb geil, schon die Vorstellung gefällt mir.

    Was kostet das?

    Und ist die Hardware später noch mit meinem Hirn kompatibel?

  3. Re: Und später

    Autor: spanther 27.04.09 - 22:54

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Derb geil, schon die Vorstellung gefällt mir.

    Naja, ich weis nicht ob sie Erfolgreich ist und darum, bin ich da kritisch ^^

    > Was kostet das?

    Weis ich nicht, aber wird wohl schon einiges sein. Die werden speziell in einer sehr sehr kalten Flüssigkeit gehalten, welche den Zerfall verhindern soll. Die aufbewahrung kostet pro Jahr und man muss es vor dem Ableben im Voraus bezahlen. Selbst wenn man nun sowas durchmacht aber die Robotertechnik wäre erst 1 Jahr nach deinem letzten bezahlten so weit, dann hättest du Pech xD
    Wobei es wohl auch nicht direkt auf Anhieb funktionieren würde und dann weist du nie, ob dein Gehirn zuerst verwendet und somit vielleicht verbraten wird.

    > Und ist die Hardware später noch mit meinem Hirn
    > kompatibel?

    Weis ich ned :-)
    Der Bericht war nicht ausführlich und einfach nur ein kurzer Einblick in Dinge, die Menschen versuchen um ihr Leben zu erhalten. Das ist aber wohl nur den sehr gut betuchten vorbehalten, falls es denn dann überhaupt funktionieren sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Cloud Data & Analytics Architect / Engineer (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. (Junior) IT Professional Release und Test Management (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
  3. Softwareentwicklung und -betreuung
    Landesbetrieb Verkehr (LBV), Hamburg
  4. (Full-Stack) Softwareentwickler - Schwerpunkt Web (m/w/d)
    LINEAS Informationstechnik GmbH, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt


    Klimaschutz: Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat
    Klimaschutz
    Verbrennerkauf - warum der Verkehrsminister recht hat

    Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) warnt vor dem Kauf neuer Autos mit Verbrennungsmotor, weil fossile Brennstoffe keine Lösung sind - auch nicht als E-Fuels.
    Ein IMHO von Andreas Donath

    1. Elektroauto VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    2. Elektromobilität Renault will ab 2030 in Europa nur noch E-Autos anbieten
    3. Hengchi 5 Evergrande baut sein erstes Elektroauto

    Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
    Digitale Souveränität
    Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

    Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

    1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
    2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
    3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage