1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Marktplatz für Software und…

Adobe nervt nur noch

  1. Beitrag
  1. Thema

Adobe nervt nur noch

Autor: we-lost-ö 27.04.09 - 11:48

Jede Version im Dateiformat imkompatibel zum Vorgänger (ausser bei Photoshop). Gravierende Bugs ohne Ende - und das seit min. 4 Versionen. Alle Glättungsfunktionen und Antialias-Darstellungen werden mit jeder Version noch schlechter und hässlicher. Je nach Zoomstufe hat man komische Ränder / linien udn anderer Blödsinn der sich überhaupt nicht im Dokument befindet. Wie oft muss ich meine rKundschaft sahen da geht keine Linie durch das Dokument, einfach eien Stufe reinzoomen - dann ist sie weg - einfach eine Fehldarstellung!

Wenns nach mit geht ist Adobe in 3 JAhren da wo Quark heute ist - unbedeutend Es muss sich doch endlich jemand erbarmen und Alternativen anbieten. Und ich meine damit kein Homeoffice-User-Spielkram wie Scribus oder Gimp!


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Adobe nervt nur noch

we-lost-ö | 27.04.09 - 11:48
 

Re: Adobe nervt nur noch

tonydanza | 27.04.09 - 12:10
 

Re: Adobe nervt nur noch

arrr | 27.04.09 - 12:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein, Rendsburg
  2. AKDB, verschiedene Standorte
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€ (Release 19.11.)
  2. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  3. 699€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de