Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bethesda sichert sich Publishingrechte…

Na Ja

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na Ja

    Autor: Auch 28.04.09 - 01:12

    also erlich gesagt bringt es nur wenig sinfrei verschiendene "Cool"-Elemente zusammen zu klaun. da hilft auch das coole design nichts wenn dann hätte mann schon n paar echte wrier mit rein hollen solln. ka Tarantino rodrigez die Wachowski-Brüder oder Mamoru Oshii. auch find ich passt God's Gonna Cut You Down nich wirklich gut dazu.

  2. Re: Na Ja

    Autor: Kein Satz ohne Zeichen 28.04.09 - 01:20

    Mamoru Oshii in einem Satz mit Dilettanten wie den Wachowskibrüdern, Rodriguez oder Tarantino zu nennen, dessen beste Tage weit hinter ihm liegen, ist ein Schande.

  3. Re: Na Ja

    Autor: Auch again 28.04.09 - 01:38

    schon ich mein nur das is wovon die programmer scheinbar kopiert ham.
    Rodrigez mexico scenario, Tarantino musik wahl(wobei der warsch besser währ), Wachowski brüder nur als beispiel für waffen Akrobatik (ja es gibt midestent 10 besser beispiele), und mamoru weil shin roh doch recht geil war, auch wenn man die credits für GitS eher and Kazunori Itō und Masamune Shirow geben muss.

  4. Re: Na Ja

    Autor: .oOo. 28.04.09 - 08:12

    hey jungs, bewegt euch mal weg von euren fernsehern und computern. da draussen gibt es ein echtes leben. tztz

  5. Re: Na Ja

    Autor: Nolan ra Sinjaria 28.04.09 - 08:23

    aber das ist grad ziemlich grau, trüb und verregnet...

  6. Re: Na Ja

    Autor: Dr House 28.04.09 - 08:28

    Dann prüft wenigstens den Text bevor ihr postet, das ist ja grausam! In der 5en Klasse kriegt man es besser hin...

  7. Re: Na Ja

    Autor: Nolan ra Sinjaria 28.04.09 - 08:58

    Dr House schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann prüft wenigstens den Text bevor ihr postet,
    > das ist ja grausam! In der 5en Klasse kriegt man
    > es besser hin...

    *Besen reich* kehr erstmal vor deiner eigenen Haustür

  8. Re: Na Ja

    Autor: GymLehrer 28.04.09 - 09:11

    Bis auf das "kriegt" sehe ich keinen Grund der Beanstandung. Setzt man "ham", "besser beispiele", "die credits" (Neudeutsch muss auch nicht immer sein), "sinfrei", "zu klaun", "hollen solln". Ich kann den Vorposter gut verstehen.

  9. Re: Na Ja

    Autor: Nolan ra Sinjaria 28.04.09 - 09:13

    GymLehrer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bis auf das "kriegt" sehe ich keinen Grund der
    > Beanstandung.

    Ich vermisse noch ein Komma und ein t.

    > Setzt man "ham", "besser beispiele",
    > "die credits" (Neudeutsch muss auch nicht immer
    > sein), "sinfrei", "zu klaun", "hollen solln". Ich
    > kann den Vorposter gut verstehen.

    da hast du Recht, das steht außer Frage

  10. Re: Na Ja

    Autor: GymLehrer 28.04.09 - 09:37

    Wo vermisst Du ein "t"?

  11. Re: Na Ja

    Autor: Nolan ra Sinjaria 28.04.09 - 09:38

    bei der 5ten Klasse

  12. Re: Na Ja

    Autor: GymLehrer 28.04.09 - 10:08

    Ui. Da können wir ja froh sein, dass ich nur Mathematik unterrichte und kein Deutsch. :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg im Breisgau
  3. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  4. AEVI International GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Fraunhofer Fokus: Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken
    Fraunhofer Fokus
    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

    Trackingschutz für Apps - das will ein Fraunhofer-Institut bald anbieten. Ein erster Prototyp von Metaminer existiert bereits und soll auch ohne Rooten des Smartphones einen guten Schutz bieten.

  2. Onlinehandel: Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an
    Onlinehandel
    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

    Paypals Käuferschutz ist weniger sicher. Wenn der Käufer sein Geld zurückbucht, hat der Händler weiterhin ein Recht, die Zahlung zu erhalten. Doch immerhin müssen die Verkäufer klagen.

  3. Verbraucherschutz: Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
    Verbraucherschutz
    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

    Herzfrequenz und Schlafphasen: Apple, Garmin und andere Hersteller von Sportuhren und Fitnesstrackern speichern auf ihren Portalen sehr persönliche Nutzerdaten. Bei einem Praxistest sind nur zwei Hersteller korrekt mit dem Auskunftsrecht des Kunden umgegangen.


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11