1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidias 3D-Brille mit 120-Hz…

Glaubt mir keiner

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glaubt mir keiner

    Autor: 3D-Zeuge 29.04.09 - 12:30

    aber in den achtzigern gab es mal eine Sendung - ich glaube sie hieß "Knoff Hoff Show": Darin wurde ca. 1984 von amrerikanischen Studenten ein 3D-System präsentiert, welches farbig und ohne Brille auf dem ganz normalen Röhrenbildschirm funktionierte. Im Testfilm war ein Hund vor einem Wäldchen zu sehen, der nach einem Stöcken lief. Beim Werfen ragte das Stöckchen gefühlt ins Wohnzimmer rein. Damals war das Klassengespräch und auch der Physiklehrer erklärte uns die Funktionsweise. 3D- ohne Brille!!! Seit dem Jahr 2000 komme ich immer mal wieder auf das Thema zu sprechen und suche Leute, die sich noch an die Sendung erinnern können. Nur die scheinen wie vom Erdboden verschlungen zu sein. So bin ich gefühlt der letzte Überlebende, der sich an dieses Ereignis erinnern kann.... UaaaH!

  2. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: Esquilax 29.04.09 - 12:34

    Ist bestimmt ne Verschwörung und du bist der letzte, den "sie" noch nicht gefunden haben... ;-)

  3. G'soffan?

    Autor: poze3 29.04.09 - 12:43

    Du solltest weniger Schnapps zum Frühstück trinken.

    Du hast alles nur geträumt.

    Du willst einfach nur Aufmerksamkeit eregen.

  4. Habe ich bei Youtube gesehen

    Autor: qassenschölager 29.04.09 - 12:44

    Leider bin ich zu früh aufgewacht und konnte mir die URL nicht merken.

  5. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: Miccza 29.04.09 - 12:48

    ich kann mich auch noch vage an diese 3D-Sendung mit dem beispiel "hund im wald" erinnern...du bist also nicht verrückt oder alleine ;-)

  6. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: alter, ego!! 29.04.09 - 12:49

    du musst hier nicht noch deine 2. oder 3. Persönlichkeiten posten lassen um deine These zu untermauern. Troll!
    :D

  7. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: 3D-Zeuge 29.04.09 - 12:53

    erwischt =)

  8. Hbe ich auch gesehen!

    Autor: Agent_00nix 29.04.09 - 13:17

    War aber nicht in der Blödel Knoff-Hoff-Schow, sondern im WDR-Computerclub.
    Die Aufzeichnung liegt bei uns im Archiv. Wir hatten damals tolls Sachen damit vor. Leider ist uns jemand zuvor gekommen.

  9. Gibt es wirklich! Cebit 2009

    Autor: Ohne Brille! Cebit 29.04.09 - 13:41

    Auf der letzten Cebit (2009) wurde an einem Stand verschiedene Sachen vorgestellt, 2 Systeme mit Brille und ein System ohne Brille, wir standen dort mit 3 Personen vor und konnten ohne Brille auf dem Bildschirm einige Szenen in 3D bewundern.

    Dannach haben wir uns auch nurnoch gefragt was die Brillen daneben sollen. Uns wurde dann gesagt das mit Brille einfach günstiger und Massentauglicher ist und ohne Brille es noch einiges teurer ist.

    Faziz:
    Möglich ist 3D schon sehr genial ohne Brille, aber noch recht teuer.

  10. Re: Gibt es wirklich! Cebit 2009

    Autor: Hotohori 29.04.09 - 13:46

    Eben, der Preis ist das Problem, ansonsten hätte sich 3D schon lange durchgesetzt. Sehr schade, ich stehe da auch absolut drauf. Hab hier sogar noch die Revelator von Elsa hier rumliegen, nur leider keinen Röhrenmonitor mehr. ;)

    Der 3D Effekt ist aber schon genial, hab vor Jahren mal GTA 3 so in 3D ein paar Minuten gespielt und es ist schon ein ziemlich irres Gefühl wie sehr man sich noch mehr in die Spielwelt hineingezogen fühlt und wie groß diese plötzlich wirklich wirkt.

  11. Re: Hbe ich auch gesehen!

    Autor: B_W 29.04.09 - 13:48

    Frage 1: Wer bist du? ;-))
    Frage 2: Datum der Aufzeichung?
    Frage 3: Was ist passiert (wg. "jemand zuvor gekommen")?

  12. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: Alpays Zeuge 29.04.09 - 14:04

    Doch, hab ich auch gesehen. Ausserdem war ich in meinem früheren Leben Napoleon, Ceasar und Kleopatra. Ja, so wars. Ich schwörs!!!

  13. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: Bens 29.04.09 - 14:33

    http://www.youtube.com/watch?v=Jd3-eiid-Uw&eurl=http%3A%2F%2Fjohnnylee.net%2Fprojects%2Fwii%2F&feature=player_embedded

  14. ICH glaube dir

    Autor: Windowsuser 29.04.09 - 17:10

    wirklich

  15. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: Gumbachachmal 29.04.09 - 17:34

    Alter Hut!
    http://www.tridelity.de/
    ... funktionieren auch ohne Brille.

  16. Re: Hbe ich auch gesehen!

    Autor: Agent_00nix 29.04.09 - 21:11

    Frage 1: Wer bist du? - Tut nichts zur Sache.
    Frage 2: Datum der Aufzeichung? Mußte ich im Archiv nachsehen.
    Frage 3: Was ist passiert (wg. "jemand zuvor gekommen")? Die Jungs von der anderen Seite. Wer immer das sein mag.

  17. Re: Habe ich bei Youtube gesehen

    Autor: schläfer 30.04.09 - 06:51

    Träum weiter dann fällts dir wieder ein ^^

  18. Re: Glaubt mir keiner

    Autor: 3D 03.05.09 - 12:56

    Du hast die Sendung über das Verfahren "NewOptics" gesehen. Funktionierte aber auch nur mit Hell / Dunkelbrille richtig gut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Parador GmbH & Co. KG, Coesfeld
  2. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39