1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mandriva 2009.1 freigegeben

Mit openSUSE wäre das nie passiert!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit openSUSE wäre das nie passiert!

    Autor: RunningTux 30.04.09 - 11:16

    Mandriva war und ist immer schon eine fehlerbehaftete Distribution gewesen. Mal zerschießt es ganze Laufwerke: http://www.pcwelt.de/start/computer/archiv/35063/mandrake_92_zerstoert_einige_lg_laufwerke/

    oder der Bildschirm wird so fehlerhaft angesteuert, dass er abraucht!

    Ich weiß nicht, ob das so umweltfreundlich ist und deshalb bin ich noch im Oktober 2005 zu dem neuen SuSE Linux 10 gewechselt!

  2. Re: Mit openSUSE wäre das nie passiert!

    Autor: is kla 30.04.09 - 11:27

    Also wenn du erst 2005 gewechselt bist, warst sehr langsam. Der Link von dir Zeigt auf das News-Archiv von 2003 :D

  3. Re: Mit openSUSE wäre das nie passiert!

    Autor: taudorinon 30.04.09 - 11:29

    Genau, solche Bugs kann man in 4-6 Jahren sicher nicht lösen.

  4. Re: Mit openSUSE wäre das nie passiert!

    Autor: herRrscher 30.04.09 - 16:56

    Siehe Siggi...

    Gruß, herRrscher
    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    Arch Linux - Take control!
    --> http://archlinux.de | http://archlinux.org <--

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  4. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 304€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de