1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Britische Sage-Gruppe baut 1.000…

Wartung und Support?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wartung und Support?

    Autor: SAGE User 03.05.09 - 16:19

    Solange SAGE den Verkauf seiner Produkte mit einem Zwangs-Wartungsvertrag koppelt, solange werden wir keine neue Version kaufen.

    Warum auch? Die Drohgebärden (ab dem 01.01.2007 können SIE keine Rechnungen mehr schreiben!) waren mehr als lächerlich.

    Dazu eine Produkt- und Preispolitik, bei der man sich auch mal schnell verschaukelt fühlen kann.

    So long,
    SAGE User

  2. Re: Wartung und Support?

    Autor: sage vertreiber 04.05.09 - 09:29

    solange ihr den wartungsvertrag bezahlt bekommt ihr ja auch immer die neuen versionen. ob ihr die jetzt so kauft, oder in form eines wartungsvertrags ist doch egal. du kannst es so sehen, dass du die immer die neuste version kaufst und dazu kostenlosen support bekommst ^^


    und ps.: du kannst die versionen auch ohne wartungsvertrag kaufen, nur machen das die meisten vertreiber nicht, weil sie die meiste kohle am service verdienen können.

  3. bitterböse IT-Wahrheiten

    Autor: So Nie 04.05.09 - 12:21

    sage vertreiber schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und ps.: du kannst die versionen auch ohne
    > wartungsvertrag kaufen, nur machen das die meisten
    > vertreiber nicht, weil sie die meiste kohle am
    > service verdienen können.

    Genau so ist das, anderweitig nennt man das Nötigung oder gar Erpressung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) 2nd Level
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
  2. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. (Senior) Specialist Identity & Access Management (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  4. Web-Entwickler (m/w/d) für E-Commerce & Webshop B2C
    Ricosta Schuhfabriken GmbH, Donaueschingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020