1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweizer Nationalräte wollen Open…

Kein Käse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Käse

    Autor: Pingponguin 04.05.09 - 13:59

    Wieder ein Beispiel dafür, dass nicht alles Käse ist, was aus der Schweiz kommt.

  2. Die Schweiz?

    Autor: Internationalrat 04.05.09 - 14:15

    War das nicht das kleine Land gleich neben Australien?
    Was interessiert das uns in Europa, was die dort machen...

  3. Re: Die Schweiz?

    Autor: CH_Bauer 04.05.09 - 14:47

    Genau, so denkt man über die Schweiz. Doch die kleinen Bauern denken noch immer sie wären das Zentrum der Welt...

  4. Re: Die Schweiz?

    Autor: Schweizer 04.05.09 - 15:10

    Wie SIND das Zentrum der Welt :-)

  5. Re: Die Schweiz?

    Autor: CH_Bauer 04.05.09 - 15:17

    Ja klar sind wird das, nur interessiert keinen...

  6. Re: Die Schweiz?

    Autor: Who cares2 04.05.09 - 16:42

    Internationalrat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > War das nicht das kleine Land gleich neben
    > Australien?
    > Was interessiert das uns in Europa, was die dort
    > machen...


    kindergarten oder was? selten so egozentrische menschen gesehn wie dich :D

  7. Re: Die Schweiz?

    Autor: Ein Eidgenosse 04.05.09 - 16:49

    Ja vor allem da Australien ein Kontinent ist und da gibt es kein anderes Land neben an. Da seht mal wo ein Fensterplatz in der Schule hinführt, zu geistigem Dünnschiss.

  8. Re: Die Schweiz?

    Autor: roach 05.05.09 - 08:28

    ach, die sind doch alle eifersüchtig... aber kann ich auch verstehen, leb auch lieber hier in unserer schweiz, als in deutschland, wo die politiker seit ein paar jahren nur noch bullshit labern und das volk praktisch nichts dagegen machen kann. Bei uns kann man wenigstens ein wenig seine meinung einbringen, aber auch bei uns häuft sich der politshit. geht eh nicht auf -> Politiker -> ältere Generation -> Angst vor Neuem -> schnell, Verbote her!

    Was solls, interessiert hier ja eh keinen :)

  9. Re: Die Schweiz?

    Autor: roach 05.05.09 - 08:37

    Ach, mach dich doch nicht selbst zum Depp :D

    [klugscheiss:on]
    Australien ist 1. ein Land, 2. nennt man den Kontinent auch Australien oder eben auch Ozeanien, zu welchem auch Tasmanien (das kleine Land neben Australien), Neuguinea und Neuseeland zählt.
    [klugscheiss:off]

    Musste jetzt sein :P

  10. Re: Kein Käse

    Autor: Verfrorener Patagonien_Pinguin 07.05.09 - 22:40

    Re: Strategiepapier des Bundes...
    Gesendet von Bundesrichter in Lausanne(server horde) am Do, 7. Mai um 22:30

    Referenz:
    "Denn gemäß einem Gesetz über das öffentliche Beschaffungswesen werden öffentliche Aufträge nach einem festgelegten Verfahren vergeben und unter anderem öffentlich ausgeschrieben". Rein
    rechtlich gesehen ist diese Verordnung für die
    Bundesverwaltung zutreffend und "juristisch tragfähig". Das "de facto"-Recht sieht indes anders aus. Das Verwaltungsgericht, welches
    die Schweiz erst 90 Jahre später als andere
    europäische Länder einführte, wurde mit
    Richtern bestellt, die seit Jahren Zahlungen
    von Microsoft erhalten. Der schweizerische
    Preisüberwacher erhält ebenfalls Zahlungen
    von Microsoft. Weitere Justizbeamte - einige Bundesrichter in Lausanne haben neuestens bei informellen Treffen mit Microsoft verlauten lassen, sie wollen künftig auf Zahlungen von
    Miscrosoft verzichten - sowie Parlamentarier und Mitglieder der Regierung, welche ebenfalls Geschenke von Microsoft angenommen haben, sind leicht zu finden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet