Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Red Orchestra 2: Shooter mit…

war das nicht mal ein UT mod?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. war das nicht mal ein UT mod?

    Autor: futejia 05.05.09 - 11:07

    War das nicht mal ein Mod für UT2k3 und/oder 2k4? Interessant wie sich solche Mods zu komerziellen Produkten entwickeln. Hat mich damals bei CS auch gewundert.

  2. Re: war das nicht mal ein UT mod?

    Autor: herbert 05.05.09 - 11:14

    Ja! Es war ein MOD zu welchem UT weiß ich jetzt gerade nicht ;) Scheint bei Tripwire in Mode zukommen ihre MODS nochmal gegen Geld anzubieten...Die haben auch schon son Zombie Shooter den es -immernoch- als Kostenlosen MOD zu ut04 gibt...als Steam Spiel angekündigt kostet um die 14 Euro im Moment....

    Wer es braucht nochmal Geld zu Bezahlen für Dinge die es Kostenlos gibt (so oder so wird sich die MOD Version ja noch finden lassen) Bitte schön..ich halte mich da zurück mit dem Geld ;)

  3. Re: war das nicht mal ein UT mod?

    Autor: zenga 05.05.09 - 14:02

    joa, damals schon für UT2003.
    da gab es noch das nette Feature "Verbinden", wenn man sich nach einem Treffer nicht verbunden hat, ist man langsam aber sicher verblutet.

    Die jetztige version gibbet ja für 10,- € im Handel,
    fairer Preis für so eine geniale WW2 Simulation.

  4. Re: war das nicht mal ein UT mod?

    Autor: srischdisch 05.05.09 - 17:53

    Richtig. Tripwire haben, wie im Artikel erwähnt, den Make Something Unreal Contest gewonnen. Allerdings wurde dieser zu UT2004 Zeiten von Epic und Nvidia veranstaltet und nicht von Epic und Intel. Intel ist erst seit UT3 mit im Boot.

  5. Re: war das nicht mal ein UT mod?

    Autor: spanther 09.06.09 - 02:54

    zenga schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > joa, damals schon für UT2003.
    > da gab es noch das nette Feature "Verbinden", wenn
    > man sich nach einem Treffer nicht verbunden hat,
    > ist man langsam aber sicher verblutet.
    >
    > Die jetztige version gibbet ja für 10,- € im
    > Handel,
    > fairer Preis für so eine geniale WW2 Simulation.

    Was zum...
    Die haben die gute Funktion mit "verbinden" einfach rausgenommen und damit aus einem guten Simulationsspiel mehr Arcade gemacht? omg...
    Naja mich hat schon der erste aufgeregt...
    Testgespielt unzensiert. Dann gekauft, immernoch unzensiert. 3 Monate später kommt ein Update und dann steht da "Reduziert Blut" oder so.

    Voll ätzend...

    Ich werd mir nie mehr ein Spiel kaufen von einer DRM Download Plattform, da ich im Gegensatz zu Uncut Importen dort nie sicher sein kann diese eine Version so auch für immer zu haben...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...
  2. 2,99€
  3. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  4. 45,99€ (Release 12.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
    Entwicklerstudio
    Telltale Games wird wohl geschlossen

    Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

  2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
    Lieferdienste
    Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

    Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

  3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
    Onlineshops
    Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

    Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


  1. 13:50

  2. 12:35

  3. 12:15

  4. 11:42

  5. 09:03

  6. 19:07

  7. 19:01

  8. 17:36