1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Release Candidate…

Sieht aus wie KDE4...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sieht aus wie KDE4...

    Autor: KDE 4 for Windows 05.05.09 - 13:02

    In Windows 8 soll dann auch der Kernel auf Linux 2.6.30 umgestellt werden...

  2. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: Linuks 05.05.09 - 13:04

    glaub das dauert noch bis das frickelKDE keinen augenkrebs mehr hervorruft

  3. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: gäähn 05.05.09 - 13:13

    Du bist originell und witzig. Das verdient den Doppeldaumen-hoch!
    </sarkasmus>

  4. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: Chris01 05.05.09 - 13:24

    Was soll der Mist mit KDE?

    KDE 4 erinnert mich mit dem vielen Dunkel und schwarz eher an Vista.

    Und weisst du was lustig ist?

    Vista kam viel früher als KDE 4...

    Wenn überhaupt hat KDE bei MS abgeschaut....

  5. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: Diebmann 05.05.09 - 13:51

    Au ja, ne Taskleiste wo links ein Button für ein Startmenü ist, rechts daneben Schnellstarticons und offene Tasks und ganz rechts so kleine Icons und ne Uhr. Total bei KDE geklaut. Denn die haben das ganz alleine erfunden. Und zwar von selbst. Weil Linux OpenSource und voll intuitiv ist. Und überhaupt. Und dass Windows so Fenster mit drei Buttons oben rechts benutzt ist auch von KDE geklaut. Und dass Windows nen Kernel hat ist auch geklaut, denn Linux hat ja auch einen.

  6. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: KDE 05.05.09 - 13:53

    Du kennst das aktuelle KDE nicht!

  7. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: löre 05.05.09 - 13:54

    Da stimme ich dir zu. Die Optik hat was von KDE4.

  8. War auch mein erster Gedanke...

    Autor: lalalalala 05.05.09 - 14:13

    ... als ich die Bilder in der Vorschau sah.

    Dachte: was macht ein KDE-Screenshot da? Vergleichen die Windows 7 mit Linux? Läuft da Windows in VirtualBox?

    Die extrem hohe Taskbar und deren Design (anordnung der elemente) hat mich spontan an meine (kurzen) Ausfluege mit KDE erinnert.

    Muss ja nichts schlechtes sein.

    Ich verstehe nur nicht, warum alle soviel Pixel von der Bildschirmhoehe klauen muessen (klar, kann man vermutlich aendern). Die Bildschirme werden ja eher breiter als hoeher. Da hat man dann fuers Taskbars, navigationen, Menues, ribbons (und wie die Dinger alle heissen) eher links und rechts als oben und unten Platz. Wann werden das die Hersteller merken?

    Vor allem die Ribbons in Office 2007 (muss leider damit arbeiten und such mir jeden Tag einen wolf um die einfachsten Funktionen zu finden) haette man schoen links oder rechts anordnen koenne (bei Breitbild). Ich hab aber noch keine Moeglichkeit das so einzustellen. Nervig.

    Im Prinzip waere die Idee der Ribbons ja gut. Aber Funktionen zu finden, die nicht alltaeglich sind, ist wirklich schlimm. Manche Sachen, die mit openoffice (und wohl auch mit aelteren Versionen) gehen, hab ich bis heute noch nicht hinbekommen (z.b. vernuenftige Formatierung der Kopf- und Fusszeilen). Naja, bis zur naechsten Version hab ich es vermutlich gelernt. ist aber echt nervig, wenn man fuer Sachen, die man frueher aus dem FF konnte (bzw. nur ein paar sekunden aufbringen musste um den richtigen Menuepunkt zu finden) jetzt erstmal im Internet eine Anleitung suchen muss. Kostet einfach richtig Zeit.

  9. Re: Sieht aus wie KDE4...

    Autor: dasichnichlache 05.05.09 - 14:18

    Und anpassbar isses auch nicht. Wenn du willst, kannst du den Start Button in die Mitte vom Bildschirm klatschen.

    Aber dann kommen wieder so MS fanatics, die sich beschweren, dass alles so anderst ist...

  10. Re: War auch mein erster Gedanke...

    Autor: Linux SP1 05.05.09 - 14:33

    lalalalala schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Die extrem hohe Taskbar und deren Design
    > (anordnung der elemente) hat mich spontan an meine
    > (kurzen) Ausfluege mit KDE erinnert.


    Genial, nur weil die Taskleiste jetzt ein paar Pixel grösser ist, ist sie sofort bei KDE geklaut. Und die Anordnung der Elemente entspricht zu 99% der, die es auch bei Vista und XP gab.

  11. Re: War auch mein erster Gedanke...

    Autor: lalalalala 05.05.09 - 14:38

    ich habe nicht behauptet, die Taskbar waere bei KDE geklaut. Sie hat mich nur spontan an KDE erinnert. Was ist dein Problem?

  12. KDE 4.2 sieht besser aus!

    Autor: Klau3 05.05.09 - 14:41

    Als ich das erste Bild in groß angesehen habe dachte ich auch als erstes: "Sieht aus wie KDE 4.2". Anzumerken ist aber das KDE 4.2 besser aussieht und das ist kein Witz. So ein bisschen durchsichtig machen ist da gar kein Problem.

    Video: http://www.youtube.com/watch?v=dzdiPGRZiCY&feature=PlayList&p=E6472E7325ACEDD1&playnext=1&playnext_from=PL&index=51

    Sieht ganz schön gut aus, so'n KDE, nicht wahr?

    Ich weiß Linux ist besser toller weiter ..... , dass hören viele M$-Jünger nicht gerne, aber in diesem Fall ist es wirklich so.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Java / Kotlin Software Developer (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten
  3. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  4. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, Remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  2. 109,99€
  3. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus