1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Release Candidate bringt…

Performance von Windows 7

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Performance von Windows 7

    Autor: Sumsi 05.05.09 - 17:16

    gibt es hier echte Zahlen? Ist es wieder so schnell wie XP oder einfach nur etwas schneller als Vista und damit noch immer ein Rückschritt?

  2. Re: Performance von Windows 7

    Autor: blubb34sq2 05.05.09 - 17:44

    also nach eigner erfahrung fühlt sich windows 7 deutlich schneller an als vista. chip.de hatte wohl auch ähnliche resultate herausbekommen(sogar schneller als xp, allerdings kann man das nicht für 100% voll nehmen)

    auf jeden fall lässt sich wohl sagen das microschrott mit windows 7 den weg zu ende gegangen ist den sie mit vista gehen wollten. es fühlt sich alles angenehm an auch wenn man sich als xp/vista user noch ein bisschen eingewöhnen muss.

    ich möchte jedenfalls nicht mehr vor nem xp rechner sitzen(augenkrebs vorprogrammiert)

  3. Re: Performance von Windows 7

    Autor: QDOS 05.05.09 - 21:50

    warum nutzt du eig XP? Win95 war um einiges sparsamer mit seinen ressis
    und es gab mal was ohne gui - nannte man angeblich DOS - da hatte JEDES Programm direkten zugriff auf die Hardware, das war angeblich das schnelleste OS, das es auf PCs gab - solltest du vl mal ausprobieren...

  4. Re: Performance von Windows 7

    Autor: Sumsi 06.05.09 - 13:13

    > warum nutzt du eig XP? Win95 war um einiges
    > sparsamer mit seinen ressis

    Gähn ....

    Na warum wohl, wenn Vista nicht zu gebrauchen ist steigt man nicht um. Die Frage ist, ob Windows 7 irgendeinen Mehrwert bring und es gibt einige Postings die dafür sprechen. Andererseits spricht auch Ubuntu 9.04 dafür mal einen ganz anderen Weg zu gehen - Naja, jeder User muss das für sich entscheiden.

  5. Re: Performance von Windows 7

    Autor: HurrDurr 06.05.09 - 13:24

    Sumsi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > gibt es hier echte Zahlen? Ist es wieder so
    > schnell wie XP oder einfach nur etwas schneller
    > als Vista und damit noch immer ein Rückschritt?


    Würde mich auch brennend interessieren. Daten und Fakten müssen her.

    Übrigens, kann es sein, dass sich die Performance des RC gegenüber der Beta ein wenig verschlechtert hat, oder kommt es mir einfach nur so vor? Kann sein, dass ich mich irre, aber das Gefühl lässt mich einfach nicht los.

  6. Re: Performance von Windows 7

    Autor: Sumsi 06.05.09 - 19:29

    > Würde mich auch brennend interessieren. Daten und
    > Fakten müssen her.
    >
    > Übrigens, kann es sein, dass sich die Performance
    > des RC gegenüber der Beta ein wenig verschlechtert
    > hat, oder kommt es mir einfach nur so vor? Kann
    > sein, dass ich mich irre, aber das Gefühl lässt
    > mich einfach nicht los.


    keine ahnung, ich habe vista nach einer woche quälerei vom laptop verbannt und möchte keine win7 beta-tester-experimente machen.

    da es keine zahlen gibt nehme ich an es hat sich hier nicht viel getan, denn WENN es was zu vermelden gäbe dann wäre das dick und fett herausgestrichen worden ;-)

  7. Re: Performance von Windows 7

    Autor: monkman2112 06.05.09 - 20:38

    > Postings die dafür sprechen. Andererseits spricht
    > auch Ubuntu 9.04 dafür mal einen ganz anderen Weg
    > zu gehen - Naja, jeder User muss das für sich
    > entscheiden.


    auf meinem notebook(lenovo 3000 N200 0769 BGG), läuft unter 9.04 der cpulüfter nicht mehr... also vorsicht ;) bin daher wieder zurück zu 8.10... definitiv ein software problem...

  8. Re: Performance von Windows 7

    Autor: Hotohori 08.05.09 - 09:07

    Also ich nutze jetzt seit gestern morgen durchgehend Win7 und es kommt mir kein bisschen langsamer vor als XP, das ich noch bis vorgestern seit Jahren benutzt habe, hier und da bilde ich mir sogar ein, dass es schneller ist.

    Wenn Vista also nachweislich merkbar langsamer als XP ist, dann ist 7 definitiv merkbar schneller als Vista.

  9. Re: Performance von Windows 7

    Autor: ProJerem 22.06.09 - 01:19

    Ich teste Windows 7 Ultimate seit der Beta-Version, die bei mir noch des öfteren hakte, aber schon damals deutlich spürbar schneller als XP war.

    Direct 10 oder neuer ist für Gamer ein wichtiges Argument zu Vista oder Windows 7, aber seit ich ein paar mal Rechner mit Vista in Betrieb gesehen habe, bekam ich das kalte Grauen - langsam und überladen ...

    Als eingefleischter XP-User ist Windows 7 für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn der PC über ausreichende Ressourcen verfügt, ist dieses Betriessystem (zumindest seit dem RC) als performant und schnell - sehr empfehlenswert.

    Wer Angst um die Ressourcen hat - Finger weg von Vista oder Win 7 ... mein Ultimate RC benötigt für sich allein ca. 750 MB !!!

    Dennoch, ich steige um, falls ich es mir leisten kann ;-)
    denn mit 4 GB RAM und einem AMD K10 Dual-Core-Prozessor macht Windows 7 einfach mehr Spass als XP ......

  10. Re: Performance von Windows 7

    Autor: ProJerem 22.06.09 - 01:26

    Also solide Zahlen kann ich auch nicht nennen, aber die von mir getesteten Programme starten deutlich schneller.

    Sämtliche Zugriffe sind schneller durchführbar, wenn man sich die gewünschten Shortcuts in die Task-Leiste zieht.

    Wenn man sich ein wenig daran gewöhnt hat, ist Windows 7 eindeutig einfacher und schneller als XP, also endlich ein Schritt in die richtige Richtung, allerdings nur für Rechner mit ordentlich viel Arbeitsspeicher ^^ mein Ultimate RC frisst 750 MB ohne dass ich auch nur ein Programm starte (ausser Virenscanner) aber selten mehr als 2% CPU, da brauchte XP etwas mehr für sich, bei deutlich weniger RAM-Verbrauch ^^

    Also für High-End-Rechner kann ich persönlich Windows 7 sehr empfehlen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  2. Hays AG, Thüringen
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Porsche AG, Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 56,61€)
  3. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme