1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 16.000 unterschreiben…
  6. Thema

Ob KiSchä oder Politik, Sperre ist sowieso unwirksam

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:28

    Bei der Inquisition ging man davon aus, dass jemand seine Schuld beweisen mußte.

    Das ist hier jedoch nicht so.

    Übrigens gilt auch hier: Es wurden nicht nur Unschuldige durch die Inquisition verurteilt!

  2. Re: zahlreiche Möglichkeiten

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:29

    > ich bin mir sicher, in einer ernsthaften diskussion würdest auch du
    > auf einen solchen link klicken,

    Falsch.

    Golem ist sicher. Die Benutzerbeiträge sind jedoch etwas anderes.

    Wenn du in ein Gasthaus deines Vertrauens gehst, trinkst du ja auch nur von den Getränken, die dir der Wirt anbietet. Du trinkst doch wohl nicht von Getränken von Fremden?

  3. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: itachi 05.05.09 - 18:30

    :==.
    ,=.==./I
    _/.' . '.
    -'o""-._.-' WWWWWRROOOOOOHM.

    > This is Wolfi Rolli. Copy Wolfi into your signature to help him on his way to world domination.

  4. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:31

    > wie heissen noch mal die "pferde" mit den langen ohren - genau die
    > die nur 2 vokale aussprechen können.

    Du bist lustig. Aber deine Geschichte mit dieser Frau ist unverständlich. Was hat sie dir getan?

  5. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:33

    Das ist falsch. Auch bei Behörden muss es erst zu einer Feststellung der Unrechtmässigkeit des Verwaltungshandlung kommen, bevor man von dieser Ausgehen kann.

    Hausdurchsuchungen u.ä. gelten auch solange als rechtmässig, bis das Gegenteil bewiesen wurde.

    Eine persönliche Frage: (Warum) hast du Angst vor dem Staat? Was hält dich noch hier?

  6. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:35

    Dann wähle beim nächsten Mal eine andere Partei. Und wenn sich diese so wie du behauptest auch nicht an "Versprechen" hält, dann wähle eine andere! Es besteht immer eine Wahl!

  7. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasIrrenhaus 05.05.09 - 18:36


    Wir nehmen euch
    demnächst hier auf.

  8. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: DasAmt 05.05.09 - 18:37

    Seiten wie golem.de werden doch nicht auf dieser Liste landen. Da muss man schon Vertrauen zu den Ermittlungsbehörden bzw. Regierung haben.

    Wer die jetzige Regierung nicht will, kann sich ja für eine andere bei der nächsten Wahl aussprechen!

  9. Re: Ob KiSchä oder Politik, Sperre ist sowieso unwirksam

    Autor: USA4ever 05.05.09 - 18:38

    Wenigstens siehst du ein, dass Englisch die Weltsprache ist! Ohne USA würde Osama und sein Freund Hussein schon längst in Europa sitzen.

  10. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: itachi 05.05.09 - 18:45

    Gar nichts. Ich leb nicht in Deutschland. Ich hab nur Angst dass dieser Terroristenwahn -> Totalüberwachung nach Ö überschwappt. Es geht den Staat nix an was und wo ich am Klo schei** , wi**** und sonstiges.

  11. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: itachi 05.05.09 - 18:46

    DasAmt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seiten wie golem.de werden doch nicht auf dieser
    > Liste landen...
    Kannst du dir da sicher sein. Gibts ne Garantie von der Regierung/BKA. Wie naiv muss ma sein blind dem Staat zu vertrauen.

  12. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: erge0034 05.05.09 - 18:49

    Hallo Amt
    zu deinen kommentaren fällt mir nur ein spruch ein:
    Lass dich niemals auf einen Idioten ein, den er zieht dich auf sein Niveau und schlägt dich dort durch Erfahrung!

    das sollten auch mal alle anderen lesen, die sich auf die diskussion mit DasAmt einlassen ;-)

  13. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: nogo 05.05.09 - 18:54

    Du meinst es wurden echte Ketzer verurteilt ?

  14. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: citoyen 05.05.09 - 18:55

    DasAmt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Die Ermittlung hat man jedoch aufgrund
    > des durch fahrlässiges Verhalten erzeugten
    > Anfangsverdachtes selbst zu verantworten!
    >

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: "aufgrund des durch fahrlässiges Verhalten erzeugten Anfangsverdachtes". Sind wir im Narrenhaus oder was?

  15. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: Tendenz Rot 05.05.09 - 18:58

    Da kommt ein Bösewicht daher und tut folgendes:

    http://www.heise.de/newsticker/Website-von-Bundesinnenminister-Schaeuble-gehackt--/meldung/108784

    Dort setzt er einen Link auf ein Bild einer Seite welche Du normalerweise nicht ansteuerst. Unsichtbar für Dich, das Bild wird jedoch von Deiner IP-Adresse heruntergeladen.

    Und DU bist am Arsch. Ganz einfach.

  16. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: SX 05.05.09 - 19:00

    Nein ;) aber auf gleicher Basis wie die Politiker verurteilen setze ich nun mal an. DasAmt will das es bei den DNS-Sperren bleibt, bei direkter Bekämpfung des KiPo-Handels würde die Beschaffung entsprechenden Materials sehr viel schwieriger und gefährlicher werden.

    Schönen Tag euch noch!

  17. Re: zahlreiche Möglichkeiten

    Autor: Rofl2k 05.05.09 - 19:00

    Dann musst du ja einen riesigen Bekanntenkreis haben, wenn du alle Barkeeper der Welt kennst :D

  18. Inquisition

    Autor: Ente 05.05.09 - 19:02

    De jure echte Ketzer und Hexen

  19. Re: Wer die Sperrrre umgeht, macht sich doch verdächtig, oder?

    Autor: BWL Student,, 05.05.09 - 19:02

    Genau so ist es, aber es gibt hier eben auch viele Raubkopierer die illegale Software wie Piratebay benutzen um Online Diebstähle zu begehen. Die wollen natürlich nicht das ihre verbotene P2P Software endlich gesperrt wird.

    Dabei ist es umso wichtiger das die Sperren schleunigst auch auf Urheberrechtsverletzungen ausgedehnt werden um das geistige Eigentum zu schützen. Kann ja nicht angehen das unserer Wirtschaft Billionenschäden entstehen nur weil die Leute nicht mehr zahlen wollen.

  20. Re: zahlreiche Möglichkeiten

    Autor: Bouncy 05.05.09 - 19:04

    DasAmt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Falsch.
    >
    > Golem ist sicher. Die Benutzerbeiträge sind jedoch
    > etwas anderes.
    >
    > Wenn du in ein Gasthaus deines Vertrauens gehst,
    > trinkst du ja auch nur von den Getränken, die dir
    > der Wirt anbietet. Du trinkst doch wohl nicht von
    > Getränken von Fremden?
    a) bist du gerade jetzt nicht auf einer redaktionell betreuten seite und b) verlinkt golem durch das trackback dauernd auf irgendwelche privaten blogs von denen noch nie jemand gehört hat. was der jeweilige blogger dann für werbebanner laufen läßt kann der redakteur ja nicht wissen.
    es ist so einfach und realitätsnah, aber interessant wie fest du deine augen schließt, immer fester und fester...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler mobile Applikationen/App-Entwicklung für Frontend oder Backend (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd
  2. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  4. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de