1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 16.000 unterschreiben…
  6. Thema

30.000 mitzeichner

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Eiszapfen 06.05.09 - 10:21

    s. anderer Beitrag weiter unten.
    Als die Parteien gewählt wurden, standen die Zensurmaßnahmen nicht im Wahlprogramm. Nun sind sie aktuell. Und ob die Mehrheit dafür ist, sehen wir bei der nächsten Wahl.

    Gegen parlamentarische Demokratie ist nichts einzuwenden, eine tolle Sache ist das. Solange sie sich selbst nicht in eine "parlamentarische" Diktatur wandelt.

  2. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:22

    Unterlasse Beleidigungen!

  3. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:23

    "Und ob die Mehrheit dafür ist, sehen wir bei der nächsten Wahl. "

    Richtig. Wenn die Mehrheit dagegen ist, wird sich das im Wählerwillen ausdrücken und es werden die Parteien gewählt, die andere Maßnahmen setzen.

    Die Regierungsperiode ist jedoch eben noch nicht vorüber!

  4. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:24

    Du verhältst dich vollkommen korrekt! Drücke deinen Wählerwillen bei der nächsten Wahl aus!

  5. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Eiszapfen 06.05.09 - 10:24

    Sagen wir es so, ich hatte sie vertrauensvoll gewählt. Und wurde enttäuscht.

  6. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:25

    Unterlasse Beleidigungen und argumentiere!

    Bist du überhaupt wahlberechtigt?

  7. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Klotz 06.05.09 - 10:25

    "Die Erfolge werden für sich sprechen, wenn man verkünden kann, dass man abertausende Zugriffe auf Seiten mit kriminellen Inhalten verhindern und im Zuge dessen auch gegen zahlreiche Verdächtige Ermittlungen in die Wege leiten konnte!"

    Demnach solltest Du ganz die Finger vom Internet lassen, denn Dein technischer Backround entspricht dem eines Kindes. Also immer schön aufpassen, wo Du hinklickst. Ich hoffe Du benutzt auch WLAN. Dann viel Spaß mit den STOP-Schildern. ;)

  8. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Eiszapfen 06.05.09 - 10:25

    Aber fast. Mit etwas Glück findet die Petition tatsächlich Anklang und es wird etwas länger über das Gesetz debattiert so dass es in die nächste Legislaturperiode reinläuft.

  9. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Hirn 06.05.09 - 10:26

    Nö.

  10. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:26

    Das tut mir leid. Bei der nächsten Wahl bietet sich dir Gelegenheit, deinem Willen Ausdruck zu verleihen.

  11. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:27

    Du hast keine Argumente gegen eine Sperre.

    Dein (Ge)Hirn müsste dir doch sagen, dass Sperren wichtig sind.

  12. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: DasAmt 06.05.09 - 10:27

    Ich surfe nicht auf dubiosen Seiten!

  13. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Eiszapfen 06.05.09 - 10:28

    :-) Und ich hoffe vielen vielen anderen auch.

  14. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Eiszapfen 06.05.09 - 10:36

    Du nicht. Und auch sonst vermutlich 99% der Internetnutzer nicht.

    Aber sicher nutzen deine Kinder das Internet. Und sie sind vllt. nicht so wählerisch mit Links, die ihnen zugeschickt werden. *klick* Oh, was ist das für ein rotes Schild? Schnell weg damit. Eine Woche später steht bei dir die Kripo vor der Tür und durchsucht deinen Rechner, während du völlig planlos daneben stehst und keine Ahnung hast, wie das passieren konnte, wo du nie auf einer dubiosen Seite warst. Und was die Nachbarn erst sagen...

  15. Gääähn

    Autor: Trollhunter 06.05.09 - 10:38

    musst du heut nicht aufs Amt?

  16. Re: 30.000 mitzeichner

    Autor: Himuralibima 07.05.09 - 09:22

    Hirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hat Dir jemand ins Hirn geschissen?

    „Das Amt“ provoziert nur. Macht es doch gut, oder?

    Proteste ignorieren, Gesetze um der Staatsraison willen ohne Sinn und Verstand durchpeitschen, alle Fürze lang das Grundgesetz mißachten und aufweichen, millionenfache Zustimmung herbeilügen, genauso kennt man deutsche Beamte. „Das Amt“ persifliert sie täuschend echt, es hat deshalb meinen Beifall.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) Java
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Bremen, Dortmund, Oberviechtach
  2. IT Projektleiter Hardware-in-the-Loop(HiL) (m/w/d)
    MicroNova AG, Kassel
  3. IT-Professional/IT-Administr- ator (m/w/d)
    PETER BREHM GmbH, Weisendorf / Metropolregion Nürnberg
  4. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dark Souls 3 - Digital Deluxe Edition für 15,99€, Xbox Game Pass Ultimate - 1 Monat für...
  2. 69,99€ (Bestpreis)
  3. 79,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de