1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: Windows 7 RC ist auch…

ARM Netbooks?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ARM Netbooks?

    Autor: Simon Parzer 06.05.09 - 13:16

    Auf Netbooks mit ARM-Prozessor läuft Windows 7 trotzdem nicht, da ist Linux auf sich allein gestellt.
    Es bleibt jedoch abzuwarten, ob sich solche Netbooks überhaupt durchsetzen werden. Vorteile sind bessere Performance bei weniger Stromaufnahme, Nachteile - es läuft kein Windows drauf, und auch keine Windows-Programme unter Linux (wine ist auf ARM nicht lauffähig).

  2. Re: ARM Netbooks?

    Autor: catdog2 06.05.09 - 13:27

    > (wine ist auf ARM nicht lauffähig)
    naja man könnte mit das mit der userspace emulation von qemu vllt. zum laufen bringen, aber schnell wirds dann nicht sein ;)

  3. Re: ARM Netbooks?

    Autor: oldmcdonald 06.05.09 - 13:40

    "Nachteile - es läuft kein Windows drauf, und auch keine Windows-Programme unter Linux"

    Genau das sehe ich als Vorteil. Da Microsoft auf der ARM-Plattform nichts zu melden hat, gibt's dort auch kein sich-in-den-Markt-drängen mehr, keine Hardware-Beschränkungen, keine überflüsisige Windows-Taste und kein hässlicher "Designed for Windows [aktuelle Version]"-Aufkleber.
    Möchte mal wissen, was Du da als Software vermissen würdest. Photoshop? Macht doch gar keinen Sinn auf der CPU.

  4. Re: ARM Netbooks?

    Autor: war10ck 06.05.09 - 13:48

    oldmcdonald schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Nachteile - es läuft kein Windows drauf, und auch
    > keine Windows-Programme unter Linux"
    >
    > Genau das sehe ich als Vorteil. Da Microsoft auf
    > der ARM-Plattform nichts zu melden hat, gibt's
    > dort auch kein sich-in-den-Markt-drängen mehr,
    > keine Hardware-Beschränkungen, keine überflüsisige
    > Windows-Taste und kein hässlicher "Designed for
    > Windows "-Aufkleber.
    > Möchte mal wissen, was Du da als Software
    > vermissen würdest. Photoshop? Macht doch gar
    > keinen Sinn auf der CPU.

    Was glaubst du wen das interessiert ob du das als Vorteil siehst? Hersteller müssen Geld verdienen und ohne Windows sind die Geräte zum scheitern verurteils, auch wenn sie eventuell ein einziges an dich verkaufen.

  5. Re: ARM Netbooks?

    Autor: oldmcdonald 06.05.09 - 13:59

    Aha - zum scheitern verurteilt. So, wie die Intel-Netbooks? Wenn Asus keinen Erfolg mit diesen (ursprünglich mit Linux bestückten) Geräten gehabt hätte, wäre wohl kein anderer Hersteller auf diesen Zug aufgesprungen.

  6. und vor allem ...

    Autor: so-isses 06.05.09 - 14:19

    ... keine Viren, Trojaner etc., die jedes Windows-Netbook in Nullkommanichts verseuchen.

    Allein das wäre schon ein Killerfeature für ARM.

  7. Re: ARM Netbooks?

    Autor: Bouncy 06.05.09 - 15:11

    oldmcdonald schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein hässlicher "Designed for Windows "-Aufkleber.
    oha, da hat jemand ein killerargument gefunden. jap, sehr überzeugend...

  8. Re: ARM Netbooks?

    Autor: oldmcdonald 06.05.09 - 15:16

    Ich finde das wichtig! :)

  9. Re: und vor allem ...

    Autor: JimPanse 06.05.09 - 15:21

    Was für eine geballte Ladung an Unwissenheit und Ignoranz...

  10. Re: und vor allem ...

    Autor: addydaddy 06.05.09 - 15:29

    Du hast aber auch 'net mehr zu bieten, oder?

    ---

    Demokratie = Demo-Kratie?
    http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
    http://hatmeinabgeordneterfuernetzsperrengestimmt.de/

    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    http://www.itsbetterwithwindows.com/

    (*whymacisbetter* würde mich auch interessieren)

  11. Re: und vor allem ...

    Autor: JimPanse 06.05.09 - 15:33

    Ich kann wenigstens differenzieren und objektiv denken.

  12. Re: ARM Netbooks?

    Autor: war10ck 06.05.09 - 15:50

    oldmcdonald schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...(ursprünglich mit Linux bestückten)...

    ...das heißt jetzt nicht mehr, oder?

  13. Re: ARM Netbooks?

    Autor: QDOS 06.05.09 - 20:33

    kann man entfernen, nur mal als denkanstoß,
    wird die windowstaste nicht sowieso als "Supertaste"/"Metataste" in einigen Distris verwendet?
    Ist ja nicht so dass nur MS so eine Taste geprägt hätte, da gäbe es noch ein paar: Apple Taste (also "cmd" ) und natürlich die Tasten auf dieser Tastatur: http://en.wikipedia.org/wiki/Space_cadet_keyboard



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.05.09 20:34 durch QDOS.

  14. Re: und vor allem ...

    Autor: so-isses 07.05.09 - 08:56

    > Was für eine geballte Ladung an Unwissenheit und Ignoranz...

    ... vieler WIndows-Anwender. Ich weiß :-)

  15. Re: ARM Netbooks?

    Autor: smueller 07.05.09 - 13:13

    Gibt es überhaupt schon (kaufbare) arm netbooks?
    wenn ja, name/link?

    danke ;)

  16. Re: ARM Netbooks?

    Autor: zomg. 09.05.09 - 16:09

    oldmcdonald schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das sehe ich als Vorteil.
    der vorteil ist das du wenns für etwas keinen ersatz für die windowslösung gibt die nicht per crossoverunter linuxnutzen kannst? geil

    > Da Microsoft auf
    > der ARM-Plattform nichts zu melden hat, gibt's
    > dort auch kein sich-in-den-Markt-drängen mehr,
    > keine Hardware-Beschränkungen, keine überflüsisige
    > Windows-Taste und kein hässlicher "Designed for
    > Windows "-Aufkleber.
    das ist natürlich n gutes argument immerhin braucht man ca 30 sekunden den aufkleber abzuziehen und ne supertaste nutzt du unter linux ja anscheinend nicht ...
    oder musst du tasten so oft suchen das du beim tippen aufs keyboard schaust und die dort die windowstaste aufn sack geht ?

  17. Re: und vor allem ...

    Autor: zomg. 09.05.09 - 16:12

    so-isses schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... keine Viren, Trojaner etc., die jedes
    > Windows-Netbook in Nullkommanichts verseuchen.
    >
    > Allein das wäre schon ein Killerfeature für
    > ARM.
    >
    wenn man den ganzen tag auf die links der phishingmails klickt natürlich ein killerfeature ...

    sonst ist "wir haben sogar noch weniger software und marktanteil als osx und sind deshalb sogar für die hersteller von maleware unintrressant" nicht soo das killerargument

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Kreis Segeberg
  2. SIZ GmbH, Bonn
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Konkurrenz zu Google Maps: Huawei setzt auf Kartenmaterial von Tomtom
    Konkurrenz zu Google Maps
    Huawei setzt auf Kartenmaterial von Tomtom

    Huawei kooperiert mit Tomtom und könnte bald eine eigene Karten- und Navigations-App anbieten. Damit würde sich Huawei immer stärker in direkte Konkurrenz zu Google stellen.

  2. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf
    Gesichtserkennung
    US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

  3. Trotz Protesten: Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory
    Trotz Protesten
    Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory

    Der Tesla-Vorstand hat den Kauf eines Grundstücks für den Bau einer Autofabrik bei Berlin besiegelt. Doch in Grünheide befürchten Anwohner, dass ihnen die Fabrik für Elektroautos im trockenen Brandenburg buchstäblich das Wasser abgräbt.


  1. 07:53

  2. 21:57

  3. 16:54

  4. 15:09

  5. 12:52

  6. 21:04

  7. 15:08

  8. 13:26