1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle DX - Amazons E-Book…

Gefällt mir!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefällt mir!

    Autor: Richtigsteller 07.05.09 - 00:32

    Da ich die meiste Zeit Paper lese die ich als pdf rumliegen habe, und wenn ich unterwegs bin davon immer einen 2-Kilo Stapel rumschleppe (vorsortiert damit noch ein Stift oder so was wildes in den Rucksack passt), ist ein funktionierender pdf-reader in etwa A4-Größe alles was ich brauche.

    Wenn man schon den ganzen Tag auf Arbeit auf einem LCD Bildschirm liest, freut man sich irgendwie immer auf Papier. Sei es elektronisch oder nicht, ich finde es ungemein angenehmer. Da können mir netbooks und *Phones fern bleiben.

    Der Preis ist meiner Meinung nach im Rahmen des zu Erwartenden, viel zu wenig Bewegung und Konkurrenz auf dem eReader Markt. Nichts was sich ein Student mal eben kaufen könnte, aber ich finde es nicht unverschämt überteuert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. wenglor sensoric GmbH, Tettnang
  2. CG Car-Garantie Versicherungs-AG, Freiburg
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Crysis Remastered im Technik-Test: But can it run Crysis? Yes!
    Crysis Remastered im Technik-Test
    But can it run Crysis? Yes!

    Die PC-Version von Crysis Remastered wird durch die CPU limitiert, dafür ist die Sichtweite extrem und das Hardware-Raytracing aktiv.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Systemanforderungen Crysis Remastered reicht GTX 1660 Ti
    2. Crytek Crysis Remastered erscheint mit Raytracing
    3. Crytek Crysis Remastered nach Kritik an Trailer verschoben