1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anpassungen an iPhone OS 3.0…
  6. T…

So macht mans richtig

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: So macht mans richtig

    Autor: Alex keller 11.05.09 - 15:14

    "Guten Morgen" 10 sec. Google und schon hat man den Termin. Aber weil ich so lieb bin schreibe ich es dir nochmals hin. Die WWDC ist vom 8-12 Juni, also ist die Markteinführung 1 Monat später.

    Diese Infos wissen alle eingetragenen OS X Entwickler.

  2. Re: So macht mans richtig

    Autor: Rodriguez 11.05.09 - 15:26

    selberso schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber trotzdem sollte apple die
    > alten versionen nicht löschen, denn nicht jeder
    > will updaten und da ist eine alte version o.k.

    Wer will denn nicht Updaten und warum?


  3. Re: Ja natürlich

    Autor: chaos_abl 11.05.09 - 15:34

    Und wenn Dich die Entwicklung auf Apple-Systemen so "ankotzt", warum wechselst Du nicht komplett in die MS-Welt?

  4. Update-Zwang

    Autor: so-isses 11.05.09 - 16:15

    > denn nicht jeder will updaten und da ist eine alte version o.k.

    Wenn man Apples Politik konsequent zuende denkt, wirst du um Updates nicht herumkommen, d.h. du wirst dazu gezwungen. Aber MS macht das genauso bzw. versucht es zumindest (siehe Vista).

    Freie Wahl hat man nur bei OSS.

  5. Seit wann?

    Autor: so-isses 11.05.09 - 16:18

    > Ich mein wenn Apple JETZT Druck macht wird die Firmware wohl kaum
    > irgendwann 2010 kommen oder?!

    Seit wenn ist die Sache mit 3.0 denn bekannt?

  6. Re: Seit wann?

    Autor: Rodriguez 11.05.09 - 16:20

    so-isses schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Seit wenn ist die Sache mit 3.0 denn bekannt?

    Denken kann man es sich seit letztem Sommer, bekannt ist es seit dem 17.3.2009.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Engineer (m/f/d)
    ATCP Management GmbH, Berlin
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    egf - Eduard G. Fidel GmbH, Pforzheim
  3. Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d) für SPS und Visualisierungssysteme
    Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG, Hardheim
  4. Projektmanager/ERP Consultant (m/w/d)
    Hays AG, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
Nintendo Switch OLED angespielt
Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
Von Peter Steinlechner

  1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
  2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
  3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"

Programmiersprache Julia: Wie Python, nur schneller
Programmiersprache Julia
Wie Python, nur schneller

Julia spielt heute kaum eine Rolle, dabei überholt sie nicht nur im Wortsinn Python als Programmiersprache in Wissenschaft und Datenanalyse.
Von Miroslav Stimac

  1. Programmiersprachen Durchstarten mit D
  2. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
  3. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter