1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anpassungen an iPhone OS 3.0…

Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: SM 11.05.09 - 16:09

    Man muss schon sehr masochistisch veranlagt sein um sich auf dieses Softwarevertriebsmodell einzulassen odr einfach nur besonders gierig.

    -Zahlungsziel 45Tage! nach Download
    -Zahlung vieleicht oder vieleicht auch nicht?
    -Zahlung nur für Applikationen in den USA verkauft (Geld für in Europa verkaufte Soft kommt gar nicht oder verspätet) manchmal auch umgekehrt
    ...

    Und so liesse sich die Liste noch beliebig fortsetzen. Zahlreiche einschlägige Foren beweisen es. Man Leute informiert euch bevor ihr euch auf so ein Vertriebsmodell als Entwickler einlasst. Da gibt es so viele Alternativen für Mobile Anwendungsplattformen.

    Von mir kein Mitleid. Wer sich darauf einlässt ist selber schuld. Die Bedingungen gibt Appel klar und unmissverständlich vor. Es liegt an einem selbst ob man auf Schmerzen steht oder nicht und sich darauf einlässt. Es war bei Appel noch nie anders.

    Bye

  2. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: Zearom 11.05.09 - 16:14

    > Und so liesse sich die Liste noch beliebig fortsetzen. Zahlreiche
    > einschlägige Foren beweisen es.

    sei mir nicht bös, aber quellenangaben machen Posts echt glaubwürdiger.

  3. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: SM 11.05.09 - 16:17

    Benutze die Suche bei Golem zu iPhone OS 3. Selber suchen macht schlau. Genau solche Leute wie du denen man alles vorkauen muß fallen auf so etwas wie im Artikel rein. Informier dich selbst. Ich habe das auch gemacht.

    Wenn du ehrliche Infos willst warte nicht auf den Anbieter sondern besorge sie dir selbst. So ist das nunmal.

    Bye

  4. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: t.waldis 11.05.09 - 16:17

    Fairerweise muss man mal sagen, dass man hier bei dem App-Store als Entwickler zum ersten Mal eine zufriedenstellende Möglichkeit hat, seine Software zu Präsentieren und zu Verkaufen!

  5. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: SM 11.05.09 - 16:19

    Zu was für einem Preis. Und damit meine ich nicht nur den monetären.

    Es gehört mehr zum Marketing als ein bekannter Name.

    Apple machte aus einem bekannten und guten Markennamen nur noch einen bekannten Markennamen.

    Das Vertrauen in die Marke hat bei vielen Leuten in den letzten Monaten gelitten. Bei mir leider auch.

  6. Die nicht-existenten App-Stores der Konkurrenz...

    Autor: Sargon 11.05.09 - 16:38

    ... sind natürlich viel besser. ;)

    Sargon

  7. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: Schlumpi 11.05.09 - 16:41

    Zustimmung.
    Und wer denkt, dass auf der anderen Seite die Wiese grüner ist, kann ja gerne mal für Alternativplattformen versuchen auf den gängigen Portalen wie PocketGear/Palmgear/Handango/MobiHand/Pdassi/Pocketland/etc. zu vertreiben.

  8. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: titrat 12.05.09 - 11:39

    SM schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man muss schon sehr masochistisch veranlagt sein
    > um sich auf dieses Softwarevertriebsmodell
    > einzulassen odr einfach nur besonders gierig.
    ...

    Ist in der Tat schlimm, wenn man als iPhone-Entwickler auf den zweiten Ferrari 45 Tage länger warten muss als geplant. Da kann die Frau schnell zickig werden solange ;-)

    Als CE-Entwickler verdient man sich einen feinen Tretroller dagegen schon innerhalb von einigen wenigen Jahren - weil die Dinger zwar gekauft, aber wenig benutzt werden :->

    (war nur Spaß, nicht aufregen)

  9. Re: Nur wer auf SM steht entwickelt für iPhones

    Autor: franzel1111 12.05.09 - 12:30


    Absoluter Käse!

    Mit dem Appstore steht überhaupt mal eine durchgängige Onlinevertriebsmöglichkeit für kleine Entwickler zur Verfügung mit der auch eine große Anzahl an potentieller Kunden erreicht werden kann. Vorallem kann auch jeder Interessierte ohne große Anfangshürden einsteigen.

    Welche gleichwertige Alternativen gibt es denn bei der Konkurrenz? Da gibt es noch so gut wie garnichts. Entweder keinen vernünftigen Onlinevertrieb oder Knebelverträge, bei denen du schon fünfstellig investieren musst um überhaupt entwickeln zu dürfen.

    Na, du kannst natürlich für den Android Store entwickeln. Da dürfte aktuell mangels Software sogar jeder Pong Klone sich über reissenden Absatz erfreuen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System Administrator (m/w/d)
    Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH, Heidelberg
  2. Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Specialist (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn, Unterföhring, Stuttgart, Düsseldorf
  3. Abteilungsleitung (m/w/d) Softwareentwicklung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  4. IT-Retail Spezialist (m/w/d)
    dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken), Großostheim, Garching bei München, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  3. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de