Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahl-O-Mat für Europawahl ist…

1. CSU, 2. Piraten bei mir.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1. CSU, 2. Piraten bei mir.

    Autor: wunderlich 11.05.09 - 20:27

    Meiste übereinstimmung mit der CSU, dann mit den Piraten.

    *kopfkratz*

  2. Re: 1. CSU, 2. Piraten bei mir.

    Autor: SPD-Waehler 11.05.09 - 20:30

    Bei mir meiste Übereinstimmung mit der Linken und den Grünen.

    *sackkratz*

    wunderlich schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meiste übereinstimmung mit der CSU, dann mit den
    > Piraten.
    >
    > *kopfkratz*



  3. RRP, Renter, PBC, Piraten

    Autor: derfgt 11.05.09 - 21:09

    Ich werd wohl langsam alt und religiös....

  4. Re: 1. Piraten,2.Violett

    Autor: Wahl-O-Matös 11.05.09 - 21:15

    Paßt schon

    1. PIRATEN
    2. DIE VIOLETTEN

    Das war allerdings auch vorher schon klar.

  5. Re: 1. Piraten,2.Violett

    Autor: redwolf_ 11.05.09 - 21:22

    Find nur komisch, dass die pro-palamentarische Demokratie sind.

  6. Ah, die Linken wieder mal

    Autor: Linkenbasher 12.05.09 - 00:18

    Von nichts eine Ahnung, aber davon viel.

    Einerseits über Kontrollen schimpfen, aber selbst aus dem Kontrolleck kommen (DDR!)

  7. Re: 1. CSU, 2. Piraten bei mir.

    Autor: Taifun 12.05.09 - 08:00

    Tja, bei mir ist es andersrum. Evtl. solltest du deine Gewichtigung anpassen ;)

  8. 1. CSU 2. DVU 3. Piraten

    Autor: WinamperTheSecond 12.05.09 - 08:09

    Was wähle ich denn jetzt?! :)

    Ach die Entscheidung ist sowieso schon gefallen ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Neun Zeichen GmbH, Berlin
  2. MailStore Software GmbH, Viersen
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. (-91%) 1,75€
  3. 39,95€
  4. ab 0,88€ (u. a. Magicka 2, Darkest Hour)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

  1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
    Streaming
    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

  2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
    Netzbetreiber
    Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

    Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

  3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
    Ubuntu-Sicherheitslücke
    Snap und Root!

    Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


  1. 19:17

  2. 18:18

  3. 17:45

  4. 16:20

  5. 15:42

  6. 15:06

  7. 14:45

  8. 14:20