1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pirate-Bay-Betreiber…

Urheberrecht ist Menschenrecht

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Großer Dichter 13.05.09 - 14:48

    Wenn sich diverse Subjekte sich dagegen stellen und das menschenrecht missachten, müssen über kurz oder lang aus der gesellschaft entsorgt werden.

  2. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Neko-chan 13.05.09 - 14:51

    Urheberrecht hat mit Menschenrecht soviel gemeinsam wie ein Stein mit einem Apfel.

    Davon abgesehen verletzt Pirate Bay das Urheberrecht nicht. Falls die es jedoch tun, macht google, Yahoo, Lyvos, MS Search genau dasselbe. Bitte Klagen. Mal sehen wie gut die sich gegen MS oder Google wehren können. Toll wäre es natürlich gegen beide zugleich zu klagen XD.

  3. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: martinalex 13.05.09 - 15:05

    also ich fänds lustig als neutraler Beobachter ;)

    Kampf der Giganten - Contentmafia gegen Softwareriesen...

    Aber ich glaube die contentmafia hat zumindest erkannt, mit wem man sich besser nicht anlegen sollte ;)

  4. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: franzel1111 13.05.09 - 15:06

    Nicht beachten, ist nur ein elender Troll

  5. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Neko-chan 13.05.09 - 15:08

    Ich bezweifle dass die Content längerfristig gesehen gegen MS, Google oder Apple ne Chance hat... die sind doch alle irgendwie verbunden. MS und Apple sagen dass deren zeug nicht mehr auf ihren Rechnern läuft, mal sehen wie lange sie das machen. Und google... oh.. keine Infos mehr über neue Filme oder so... na.. wie schade.

  6. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Gelegenheitssurfer 13.05.09 - 15:33

    Da bin ich auch für! RaubMordKinderponograhieVergewaltigerKopierer an die Wand und erschiessen!

  7. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Ainer v. Fielen 13.05.09 - 15:36

    Schön, dass Du hier Dein Verständnis von Menschenrecht dokumentierst. Stalin wäre stolz auf Dich...

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  8. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: Artikel 27 Abs. 2 13.05.09 - 22:10

    Schön, dass Du unfähig bist, die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte zu ergoogeln und zu lesen. Ich helf Dir mal:

    http://www.ohchr.org/EN/UDHR/Pages/Language.aspx?LangID=ger

    Artikel 27 Abs. 2

  9. Lobby + Computer-Deppen = Innovations-, Literatur-, Musik-, Film-, Software-, Spiele usw. Killer

    Autor: surfenohneende 13.05.09 - 22:30

    Die Lobbyisten der Copyright-Terror-Mafia sind wie
    "Tribbles" ( [memory-alpha.org] ) : gibst du IHNEN Futter
    (Knebeln des Volkes durch Gesetze, die ausschliesslich der
    Copyright-Terror-Mafia dienen bzw. schon indirekt durch Diese
    "erschaffen" wurden -> MACHT) und schon vermehren DIE sich
    explosionsartig und haben noch mehr Hunger (nach Macht), dann
    werden DIE noch mehr gefüttert, dadurch vermehren DIE sich
    noch stärker und kriegen noch mehr Hunger usw. usw. ...

  10. Re: Urheberrecht ist Menschenrecht

    Autor: olol 14.05.09 - 09:29

    In P2P-Netzen werden eher Verwertungsrechte als Urheberrechte "mit Füßen getreten". Die Urheber stört das mittlerweile des öfteren recht wenig. (Hört euch mal das Interview vom Dieter Bohlen bei Kerner auf Youtube an, man mag vom Bohlen halten was man will, aber die Ansicht die er da vertritt ist schon sehr nett)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Support Specialist (w/m/d)
    profiforms gmbh, Zwickau, Leonberg
  2. Data Analyst (m/w/d)
    Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    TransPak AG, Solms
  4. Leiter IT Produktion & Logistik (m/w/d)
    Hays AG, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,99€ (versandkostenfrei)
  2. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 17.12.), 359,99€ Weiß (lieferbar ab 15.12.)
  3. 44,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)
  4. 39,99€/Monat für 24 Monate + 45,98€ einmalige Kosten (Lieferzeit ca. 7 Wochen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
Bald exklusiv bei Disney+
Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
Von Ingo Pakalski

  1. Streaming Disney+ macht auf manchen Fire-TV-Geräten Probleme
  2. Streaming Marvel-Titel kommen im Imax-Format zu Disney+
  3. Disney+ Day Disney+ kostet im ersten Monat 2 Euro

Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

  1. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  2. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

  3. Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
    Cloud-Ausfall
    Eine AWS-Region als Single Point of Failure

    Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.


  1. 16:45

  2. 16:30

  3. 16:10

  4. 16:04

  5. 15:46

  6. 15:29

  7. 14:43

  8. 14:05