1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Longhorn erhält erweiterte "Black…

L O L

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. L O L

    Autor: Duffy Duck 27.04.05 - 15:21

    "So wird nicht nur eine Liste der laufenden Programme erstellt, sondern auch der Inhalt gerade geöffneter Dokumentinhalte bis hin zu E-Mails erfasst."

    die drehen ja wirklich komplett durch - ein glück gibts antiSPY und schon können sie sich ihre blackbox in den allerwertesten schieben!

  2. Re: L O L

    Autor: L O L ² 27.04.05 - 15:34

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "So wird nicht nur eine Liste der laufenden
    > Programme erstellt, sondern auch der Inhalt gerade
    > geöffneter Dokumentinhalte bis hin zu E-Mails
    > erfasst."
    >
    > die drehen ja wirklich komplett durch - ein glück
    > gibts antiSPY und schon können sie sich ihre
    > blackbox in den allerwertesten schieben!

    Wie wärs mit einfach nicht upgraden? Ich hab immer noch Win2K und bin mehr als zufrieden. Würde nur upgraden, wenn es absolut nicht mehr geht (keine Treiber mehr usw.).

  3. Re: L O L

    Autor: John Doh! 27.04.05 - 15:38

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > die drehen ja wirklich komplett durch - ein glück
    > gibts antiSPY und schon können sie sich ihre
    > blackbox in den allerwertesten schieben!

    Die frage ist halt, ob sich diese funktionen bei dem
    lahmen rindvieh *wirklich* noch so einfach wie registry
    abschalten laesst, und falls ja, ob sich Windows auch
    daran haelt.

    Wer sicher sein will, filtert alle Netzbloecke und DNS-
    Namen von MS komplett aus, auf einer EXTERNEN firewall.

    Viel interessanter wird, wie die bei Longhorn das ganze
    spielchen mit der aktivierung behandeln werden, geht
    nach fuenf jahren "lifetime" von XP "dummerweise"
    der aktivierungsserver kaput...?

    BTW: keygens fuer winxp gibt es massenhaft, deren keys
    sich dann auch brav aktivieren lassen - aber gibt es
    generatoren, um die aktivierungskeys (die man normalerweise
    von MS via telefon bekommt) selber zu generieren?

  4. Re: L O L

    Autor: Illy 27.04.05 - 15:42

    L O L ² schrieb:
    > Wie wärs mit einfach nicht upgraden? Ich hab immer
    > noch Win2K und bin mehr als zufrieden. Würde nur
    > upgraden, wenn es absolut nicht mehr geht (keine
    > Treiber mehr usw.).

    Ich hätte mich gefreut wenn damals bei meinen Rechnern W2K dabei gewesen wären. Doch leider gab es zum größten Teil nur Rechner mit WinME oder WinXP - Und beim Anblick der Kosten für ein W2K dreht sich mir alles.

    Ich hoffe ja immernoch das OS/2 einestages Open Source wird *g*

  5. Re: L O L

    Autor: hirnstroem 27.04.05 - 15:54

    John Doh! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Duffy Duck schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > die drehen ja wirklich komplett durch - ein
    > glück
    > gibts antiSPY und schon können sie sich
    > ihre
    > blackbox in den allerwertesten
    > schieben!
    >
    > Die frage ist halt, ob sich diese funktionen bei
    > dem
    > lahmen rindvieh *wirklich* noch so einfach wie
    > registry
    > abschalten laesst, und falls ja, ob sich Windows
    > auch
    > daran haelt.
    >
    > Wer sicher sein will, filtert alle Netzbloecke und
    > DNS-
    > Namen von MS komplett aus, auf einer EXTERNEN
    > firewall.
    >
    > Viel interessanter wird, wie die bei Longhorn das
    > ganze
    > spielchen mit der aktivierung behandeln werden,
    > geht
    > nach fuenf jahren "lifetime" von XP "dummerweise"
    > der aktivierungsserver kaput...?
    >
    > BTW: keygens fuer winxp gibt es massenhaft, deren
    > keys
    > sich dann auch brav aktivieren lassen - aber gibt
    > es
    > generatoren, um die aktivierungskeys (die man
    > normalerweise
    > von MS via telefon bekommt) selber zu
    > generieren?
    >

    XP braucht ne Seriennummer?! XP muss aktiviert werden?! LOL

  6. Re: L O L

    Autor: pir187 27.04.05 - 15:54

    Duffy Duck schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "So wird nicht nur eine Liste der laufenden
    > Programme erstellt, sondern auch der Inhalt gerade
    > geöffneter Dokumentinhalte bis hin zu E-Mails
    > erfasst."
    >
    > die drehen ja wirklich komplett durch - ein glück
    > gibts antiSPY und schon können sie sich ihre
    > blackbox in den allerwertesten schieben!


    die sollten lieber die absturzsicherheit erhöhen, anstatt an den reports NACH dem absturz zu arbeiten! idioten!

  7. Full Ack (nt)

    Autor: L O L ³ 27.04.05 - 15:56

    > Wie wärs mit einfach nicht upgraden? Ich hab immer
    > noch Win2K und bin mehr als zufrieden. Würde nur
    > upgraden, wenn es absolut nicht mehr geht (keine
    > Treiber mehr usw.).

  8. Re: L O L

    Autor: -=MOMSY=- 27.04.05 - 16:00

    hirnstroem schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > John Doh! schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Duffy Duck schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > die drehen ja wirklich
    > komplett durch - ein
    > glück
    > gibts antiSPY
    > und schon können sie sich
    > ihre
    > blackbox
    > in den allerwertesten
    > schieben!
    > >
    > Die frage ist halt, ob sich diese funktionen
    > bei
    > dem
    > lahmen rindvieh *wirklich* noch
    > so einfach wie
    > registry
    > abschalten
    > laesst, und falls ja, ob sich Windows
    >
    > auch
    > daran haelt.
    > > Wer sicher sein
    > will, filtert alle Netzbloecke und
    > DNS-
    >
    > Namen von MS komplett aus, auf einer EXTERNEN
    >
    > firewall.
    > > Viel interessanter wird, wie
    > die bei Longhorn das
    > ganze
    > spielchen mit
    > der aktivierung behandeln werden,
    > geht
    >
    > nach fuenf jahren "lifetime" von XP
    > "dummerweise"
    > der aktivierungsserver
    > kaput...?
    > > BTW: keygens fuer winxp gibt
    > es massenhaft, deren
    > keys
    > sich dann auch
    > brav aktivieren lassen - aber gibt
    > es
    >
    > generatoren, um die aktivierungskeys (die man
    >
    > normalerweise
    > von MS via telefon bekommt)
    > selber zu
    > generieren?
    >
    > XP braucht ne Seriennummer?! XP muss aktiviert
    > werden?! LOL
    >

    HACK THE PLANET


  9. Re: L O L

    Autor: bennybar 27.04.05 - 16:01

    geiler kommentar =) hatte mal wieder was zu lachen


    btw, die versuchen ja mit diesen infos die absturzsicherheit zu erhöhen. das wäre die logische schlussfolgerung, aber ob dem so ist, weiss nicht, und glaub ich auch nicht.
    trotzdem geiler kommentar ^^

  10. Re: L O L

    Autor: Matze 27.04.05 - 16:06


    lol noch mehr zum lachen hatte ich, als ich gelesen hab, dass "Dr. Watson" das Programm ist, das die Fehlerberichte erstellt.

    LOL bei uns in der Schule (vor 2 Jahren) hatten wir auch n paar PCs...
    jedesmal wenn wir was drucken wollten ---> "Dr. Watson hat einen Fehler verursacht. Die Anwendung wird geschlossen."
    Word zu, Dokument weg, scheisse gelaufen...

    lach... Dr.Watson kackt ab... Fehlerberichterstattung wird gestartet...
    Kackt gleich wieder ab, da es ja selber das Programm ist...

    MUHAHA WINDOWS FORMAT

  11. Re: L O L

    Autor: chriz77 27.04.05 - 16:23

    -=MOMSY=- schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hirnstroem schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > John Doh! schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Duffy Duck
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > die drehen ja
    > wirklich
    > komplett durch - ein
    > glück
    >
    > gibts antiSPY
    > und schon können sie sich
    >
    > ihre
    > blackbox
    > in den allerwertesten
    >
    > schieben!
    > >
    > Die frage ist halt, ob
    > sich diese funktionen
    > bei
    > dem
    >
    > lahmen rindvieh *wirklich* noch
    > so einfach
    > wie
    > registry
    > abschalten
    > laesst, und
    > falls ja, ob sich Windows
    >
    > auch
    >
    > daran haelt.
    > > Wer sicher sein
    > will,
    > filtert alle Netzbloecke und
    > DNS-
    >
    > Namen von MS komplett aus, auf einer
    > EXTERNEN
    >
    > firewall.
    > > Viel
    > interessanter wird, wie
    > die bei Longhorn
    > das
    > ganze
    > spielchen mit
    > der
    > aktivierung behandeln werden,
    > geht
    >
    > nach fuenf jahren "lifetime" von XP
    >
    > "dummerweise"
    > der aktivierungsserver
    >
    > kaput...?
    > > BTW: keygens fuer winxp
    > gibt
    > es massenhaft, deren
    > keys
    > sich
    > dann auch
    > brav aktivieren lassen - aber
    > gibt
    > es
    >
    > generatoren, um die
    > aktivierungskeys (die man
    >
    > normalerweise
    > von MS via telefon
    > bekommt)
    > selber zu
    > generieren?
    >
    > XP braucht ne Seriennummer?! XP muss
    > aktiviert
    > werden?! LOL
    >
    > HACK THE PLANET
    >
    >



    boah du bist ja der chef 1337 h4}{}{0r oder wie?

    *blub*

  12. Re: L O L

    Autor: Flo 27.04.05 - 18:44

    ROFL...ja wenn Dr W. selber das Problem ist, ist man natürlich am A**** ;-)

    ..das hatte ich zum Glück noch nicht.. ;-)

    Aber mal im Ernst, der Dr. hat mir bei der Entwicklung schon öfter geholfen.. wie sonst soll mann nicht nachstellbare Programm-Abstürze sonst finden?
    Verstehe MS einerseits... der Weg ist sicher richtig..ABER: ich hoffe stark dass man die Funktion abschalten kann... ich traue MS schlicht nicht..



  13. Re: L O L

    Autor: L O L ² 27.04.05 - 22:15

    Kauf dir doch ne OEM-Version bei eBay. ;) Mit 40,- bist du dabei.

  14. 1337

    Autor: Per 28.04.05 - 00:12

    > boah du bist ja der chef 1337 h4}{}{0r oder wie?
    >
    > *blub*

    Bei meiner starcraft runde mit meiner freundin und ihrem kleinen bruder hatte ich 1337 kills...
    Wenn das kein zeichen ist.

    Zum thema: Ja, den gibt es (bluelist).

    Per

  15. Re: L O L

    Autor: srnusrtu 28.04.05 - 07:25

    L O L ² schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kauf dir doch ne OEM-Version bei eBay. ;) Mit 40,-
    > bist du dabei.

    Ich glaube er hätte es lieber OpenSource damit es weiter entwickelt wird. Da kann eBay auch nicht helfen ;)

  16. Re: L O L

    Autor: MOK 28.04.05 - 12:16

    pir187 schrieb:
    >
    > die sollten lieber die absturzsicherheit erhöhen,
    > anstatt an den reports NACH dem absturz zu
    > arbeiten! idioten!

    Na du bist ja der anscheinend der Überflieger schlechthin oder warum bezeichnest du eine Gruppe Personen als Idioten, von der Du mit ziemlicher Sicherheit nicht einen kennst...?
    Bei Linux (ich nehm das jetzt einfach mal als Vergleich her) ist das in Deinen Augen wohl ganz toll gelöst: BS oder App stürzt ab und keiner bekommt's mit. Aber hauptsache OpenSource und ne grosse Entwicklergemeinde...

    -MOK
    (der sich bewusst ist, dass er gerade Benzin ins Feuer gegossen hat)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Informationssicherheit und Einführung TISAX/ISO 27001
    F. E. R. fischer Edelstahlrohre GmbH, Achern-Fautenbach
  4. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  3. 33,99€
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de