1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wireless HDMI Extender von…

Preis für Werbung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis für Werbung

    Autor: nick dieb 18.05.09 - 18:21

    Was kosten solche "Artikel" bei Golem eigentlich?

  2. Eigentlich nix

    Autor: gutschigutschi 18.05.09 - 19:22

    Denn, dann müsste es als Werbung eindeutig gekennzeichnet sein.

    Wenn das also Werbung wäre, was ich natürlich nie glauben würde;), dannwäre das illegal und Golem müsste von der Presseaufsicht eine dicke Strafe bekommen:)

    Aber das ist natürlich alles eine elende Unterstellung und das ist absolut keine Werbung!

  3. Hofberichterstatter

    Autor: Grenz Fluss 18.05.09 - 19:31

    > Wenn das also Werbung wäre, was ich natürlich nie
    > glauben würde;), dannwäre das illegal und Golem
    > müsste von der Presseaufsicht eine dicke Strafe
    > bekommen:)

    Wenn "der Papst" irgendwo ein Interview bekommt muss das auch als "Dauerwerbesendung" der "Kirche" (zu welcher der Sender eine abweichende Meinung haben könnte) gekennzeichnet werden? Wenn "Bundes-Angie" interviewt wird ist das automatisch eine "Dauerwerbesendung" der "CDU"?

    Ich bin für die Bestrafung der GEZ-Medien nach diesen Maßgaben (immerhin werden sie ja auch noch von den Protagonisten der Polittalkshows und Kirchen kontrolliert).

    Ich wünsche mir mehr unkritische Hofberichterstattung der besten Partei ever (minimalistische Wahlwerbespots vom Allerfeinsten), der APPD.

    http://blog.sasserlone.de/2006/03/30/appd-werbespot-von-1998/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler / Anwendungsentwicklerin (m/w/d)
    Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft / Virtualisierung
    AiCuris Anti-infective Cures AG, Wuppertal
  3. COBOL Software Entwickler (m/w/d)
    W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 159,99€ - Luftfilter gegen 99,97€% Staub, Pollen und Allergene
  2. (u.a. Bluetooth-Lautsprecher 33€, True Wireless Noise Cancelling In-Ear für 222€)
  3. (u.a. GTX 1660 6GB für 499€, G.Skill Trident Z Royal gold DDR4-4600 16GB für 229€)
  4. 1.499€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

PSD2: Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher
PSD2
Open Banking wird unsicherer und unübersichtlicher

Das Buzzword Open Banking sorgt für Goldgräberstimmung in der Finanzbranche. Doch für die Kunden entstehen dabei etliche Probleme.
Eine Analyse von Erik Bärwaldt