1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony Ericsson wartet auf Android 2.0

Hyper Hyper

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hyper Hyper

    Autor: Bouncy 25.05.09 - 11:12

    ganz schön viel hype um ein system mit beeindruckend geringer präsenz auf dem markt. wäre nicht telekom's verkrüppelte variante als staubfänger unterwegs dann würde mich dieses ominöse android an ein gewisses spiel erinnern, das vor kurzem seine vaporware-phase wenig heroisch beendet hat... ;)

  2. Re: Hyper Hyper

    Autor: loller 25.05.09 - 11:20

    hrhrhr!!!

  3. Re: Hyper Hyper

    Autor: ruben 25.05.09 - 11:23

    Noch nichts vom HTC Magic und Samsung I7500 gehört?

  4. Re: Hyper Hyper

    Autor: jenson 25.05.09 - 11:26

    Da weißt schon, dass noch viele Telefone kommen werden?
    Android kommt. Keine Frage.
    Ich hab's sogar schon (das Magic).

  5. Re: Hyper Hyper

    Autor: Bouncy 25.05.09 - 11:35

    ruben schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Noch nichts vom HTC Magic und Samsung I7500
    > gehört?
    das war eine übertreibung um zu verdeutlichen, dass das system den gigantischen erwartungen - man bedenke seit wie vielen jahren das schon als das ultimative OS angepriesen wird - nicht im geringsten gerecht wird. vollkommen unerheblich, ob es jetzt 1, 2 oder 3 handys dieser art gibt...

  6. Re: Hyper Hyper

    Autor: blafasel 25.05.09 - 11:44

    Bouncy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > das war eine übertreibung um zu verdeutlichen,
    > dass das system den gigantischen erwartungen - man
    > bedenke seit wie vielen jahren das schon als das
    > ultimative OS angepriesen wird - nicht im
    > geringsten gerecht wird. vollkommen unerheblich,
    > ob es jetzt 1, 2 oder 3 handys dieser art gibt...

    Also ich möchte mein (rooted) G1 nicht mehr missen! Hat genau die Features die ich benötige: web, mail, icq, irc, ftp, vnc, MULTITASKING und tethering. Alle meine Kontakte und Termine kann ich bequem per Thunderbird bidirektional syncen. Die Oberfläche gefällt und dank der Tastatur lässt sich die GUI auch super bedienen :)




    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.05.09 11:45 durch blafasel.

  7. Re: Hyper Hyper

    Autor: Alternativvv 25.05.09 - 11:45

    ich muss dir recht geben. es sollten SOFORT ALLE handys aus den geschäften einkassiert werden, in heizkraftwerken verbrannt werden und nur noch android geräte für den verkauf zu gelassen werden. alles andere wäre schwachsinnig und kontraproduktiv.

  8. Re: Hyper Hyper

    Autor: Bouncy 25.05.09 - 12:24

    ja eben, bisher kann es trotz dem hype nichts, was andere smartphones nicht schon lange vorher konnten. das alleinstellungsmerkmal fehlt einfach - man vermißt auf normalen smartphones nichts, was android erfüllen könnte. die gui ist wohl geschmackssache, aber eine tolle gui ist keine killeranwendung (mehr seit apple)

  9. Re: Hyper Hyper

    Autor: interessierter Leser 25.05.09 - 12:36

    > (...) - man
    > bedenke seit wie vielen jahren das schon als das
    > ultimative OS angepriesen wird

    Ähhh... seit vielen Jahren? Verwechselst Du da evtl. irgend etwas?

  10. Re: Hyper Hyper

    Autor: Bouncy 25.05.09 - 12:50

    interessierter Leser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ähhh... seit vielen Jahren? Verwechselst Du da
    > evtl. irgend etwas?

    4 jahre. die haben doch sofort nach der übernahme "durchsickern" lassen, dass ein linux-basiertes handy-os gebaut wird und seitdem immer mehr infohäppchen über dessen fantastische fähigkeiten verstreut. marketingtechnisch wohl kein so geschickter schachzug...

  11. Re: Hyper Hyper

    Autor: Alternativvv 25.05.09 - 13:03

    und schon wieder triffst du voll ins schwarze. die welt ist schliesslich voll von quelloffenen, freien handybetriebssystemen...

  12. Re: Hyper Hyper

    Autor: CJ 25.05.09 - 13:06

    Naja ich wüsste nicht welches Smarthone dem Android annährend das Wasser reichen kann...

    - Windows Mobile ist sowas von unstabil, langsam und einfach nur grottig, das es viel mehr vermissen lässt als mal denkt.
    - SymbionOS ist zwar ganz "nett" aber hab bei weitem nicht die funktionen die die anderen MobileOs so mitbringen. (Jedenfalls die SymbionOs die ich von damals kenne oder bei Freunden gesehen hab. SymbionOs erinnert einfach mehr an ein "Handy" und nicht an eine Desktop umgebung)
    - MacOs - ok ist das einzige was an Bedinung und Konfort an Android dran kommt, das is aber komplett verschlossen und nur für iPhone zu haben

  13. Re: Hyper Hyper

    Autor: M1AU 25.05.09 - 13:15

    Also ich sehe auch gerade im bereich Open-Source Betriebssysteme für Smartphones einiges an Potential in nächster Zeit. Zugegeben ist Android nicht das offenste aller Smartphone OS, doch meiner Meinung nach eine gute Mischung aus Quelloffenheit, Features und Erweiterbarkeit.

    Weder ein iPhone, noch ein Windows Mobile Gerät kann ich beispielsweise mit meinem Lieblings-OS ohne mindestens einer Windows VM aufzusetzen ordentlich synchronisieren; zumindest wüsste ich jetzt nicht direkt wie.

    Ob all dies einen Hype in dem Sinne rechtfertigt steht wo anders, doch Gründe zum freuen gibt es so einige, denn die Entwicklung hat, wie ich meine, gerade erst begonnen.

  14. Re: Hyper Hyper

    Autor: Bouncy 25.05.09 - 13:28

    CJ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja ich wüsste nicht welches Smarthone dem
    > Android annährend das Wasser reichen kann...
    ich bezog mich eigentlich eher auf die anwendungen des posters, dem ich geantwortet haben, weniger auf die lizenz des systems etc.
    mir ist schon klar, dass momentan kein offeneres system existiert, dagegen existieren seit langer zeit handys mit den aufgeführten fähigkeiten:
    > Hat genau die Features die ich benötige:
    > web, mail, icq, irc, ftp, vnc, MULTITASKING und
    > tethering. Alle meine Kontakte und Termine kann
    > ich bequem per Thunderbird bidirektional syncen.
    das kann sowohl symbian als auch WM seit 3 generationen schon, dadurch definieren sich doch smartphones. und _dafür_ braucht es kein neues betriebssystem.

    sicherlich bietet android potential, sicher gibt es ideen, den vorteil der quelloffenheit (und den nachteil, dass es doch nicht so richtig linux ist) kann man android auch nicht absprechen - aber im moment ist da einfach kein killerfeature zu sehen, weder jetzt noch auf absehbare zeit. und eben das spiegelt sich aktuell auf dem markt und im verhalten der hersteller wieder...

  15. Re: Hyper Hyper

    Autor: Octavian 25.05.09 - 13:55

    Warum so aggressiv? - Ich muß ihm schon recht geben - überschwemmt wurden wir ja nicht gerade mit Geräten die auf diesem SpitzenOS basieren. Die Android-Flutwelle steht immer nur unmittelbar bevor.

    Nichts für ungut - für mich ist das hier gerade wieder einmal Fanboygestammel.

  16. Kanst du abwarten?

    Autor: Nicht wirklich 25.05.09 - 14:27

    bei den Next-Generation Mobilfunken gibt es ein OS, das auf der Verliererstraße ist und das heißt weder Android, noch MacOS obwohl die gemessen am Gesamtumsatz der Branche noch recht kleine Fische sind.

  17. Re: Hyper Hyper

    Autor: CJ 25.05.09 - 15:08

    > [...] aber im moment ist da einfach kein killerfeature zu sehen [...]

    Hey es gibt Doom Demo für Android... ups... das war ja das Killerspiel und nicht das Killerfeature. ;)

    Naja so alt ist das OS nicht und "Killerfeatures" wurden nie versprochen, nur eine Offene Platform und die ist es ja geworden! :)

    Kommt Zeit - kommen Killerfeatures ;) Ich hab jedenfalls Geduld und viel Hoffnung, dass da noch viel kommen wird in Zukunft!

    -cj

  18. Re: Hyper Hyper

    Autor: Alternativvv 25.05.09 - 15:33

    mir fehlen hier ein wenig die tatsachen. zeigt mir wenigstens eine offizielle pressemeldung, die wörter wie "SpitzenOS" oder "das ultimative OS" benutzt.
    oder erwartet ihr dass so ein system mit mittelmässigkeit beworben wird? jeder hersteller übertreibt bei den beschreibungen seiner produkte, warum sollte google mit android da eine ausnahme machen?
    und den unterschied zwischen aggression und sarkasmus solltest du mal nachschlagen, aber besser nach feierabend.

  19. Android wird den Markt umkrempeln...

    Autor: Trekistore 25.05.09 - 15:36

    Jeder Hersteller kann ein Android Handy anbieten ... und es werden täglich mehr. Bis Ende nächsten Jahres werden so gut wie alle Hersteller mindestens 1 Android-Handy in ihrem Programm haben und die PC Hersteller springen auch schon auf den Zug auf.

    Die nächste Stufe werden Tablet-PC's sein... die Spielekonsole der Zukunft... auf dem Tisch liegend ... für die ganze Familie. Hier kann jeder Spiele entwicklen... ohne das man jemanden Fragen und seine Zustimmung einholen muß (siehe Apple).

    Spätestens dann wird es ohne Android nicht mehr gehen, so wie heute es ohne Google nicht mehr geht.

    Ich mag Apple, arbeite mit Mac's ... aber das iPhone wird es nicht mit Android aufnehmen können, weil Apple alleine ist und zu teuer für den "Massen"-Markt (ich rede nicht von Apple's 10-15 Millionen verkauften Einheiten (Nischenmarkt), sondern von mehreren 100 Millionen von Einheiten).

  20. Re: Hyper Hyper

    Autor: Alternativvv 25.05.09 - 15:36

    was ist denn dann das killerfeature am iphone, oder erklärst du uns gleich dass das iphone eigentlich gar keinen markterfolg war/ist?
    gute produkte können sich auch ohne killerfeature von der masse abheben, viele kleine vorteile geben immer noch ein besseres gesamtprodukt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. FINARX GmbH, Darmstadt
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Gardena: Open Source, wie es sein soll
Gardena
Open Source, wie es sein soll

Wenn Entwickler mit Zeitdruck nach Lösungen suchen und sich dann für Open Source entscheiden, sollte das anderen als Vorbild dienen, sagen zwei Gardena-Entwickler in einem Vortrag. Der sei auch eine Anleitung dafür, das Management von der Open-Source-Idee zu überzeugen - was auch den Nutzern hilft.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Linux-Kernel Machine-Learning allein findet keine Bugs
  2. KernelCI Der Linux-Kernel bekommt einheitliche Test-Umgebung
  3. Linux-Kernel Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00