1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turtle sagt E-Sport-Turnier in…
  6. Thema

Es gibt wichtigeres

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: hublot 26.05.09 - 16:44

    einAnderer schrieb:
    > Na und, dann passt man sich eben an und weiter
    > gehts. Gerade ihr Deutschen ward doch immer am
    > glücklichsten wenn euch jemand gesagt hat was ihr
    > zu tun habet. Ich bin mir sicher der Widerstand
    > bei euch wäre äusserst gering.

    uh ja sehr produktiv mit 75 Jahre alten Vergleichen zu kommen...
    Mensch werd erwachsen, lies ein Buch am besten eins wo "Geschichte" drauf steht...


  2. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: FranUnFine 26.05.09 - 16:44

    Neko-chan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Spieler haben an sich kein schlechtes Image, das
    > kommt nur von den Medien.

    Da möchte ich widersprechen. Denn Spieler verhalten sich des öfteren durchaus so, dass es die öffentlichen Klischess mehr als bestätigt.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  3. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Neko-chan 26.05.09 - 16:44

    Ströme vom Blut? Bitte bei welchem Spiel?

    Allerdings finde ich, dass die wahrscheinlichkeit jemanden zu töten höher ist, wenn man die entsprechende Sportart ausgeübt hat, als wenn man nur das Klicken mit der Maus kennt.

    Vergiss es! Man kann nicht auf etwas verzichten, dass es nicht gibt!
    Das ist der genau gleiche Scheiss den sie vor 30 Jahren mit Horrorfilmen abgezogen haben. "Die Szenen sind zu grausam um sie der öffentlichkeit zu zeigen." (frei zitiert)

  4. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 26.05.09 - 16:46

    Also hat pr0n auch ein gutes Image? Am Ende sogar gleich gute Images??

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Neko-chan 26.05.09 - 16:46

    Lassen wir einfach das mit dem Image auf der Seite... ist ja völlig unwichtig... denke ich.

  6. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Neko-chan 26.05.09 - 16:47

    Zumindest haben die gut sortierte Datenbanken ;)

  7. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 26.05.09 - 16:48

    Neko-chan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Lassen wir einfach das mit dem Image auf der
    > Seite... ist ja völlig unwichtig... denke ich.

    Vermutlich nur für Leute, die Mac OS einsetzen!

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: hublot 26.05.09 - 16:48

    wieso verbietet eigentlich niemand die schusswaffen mit denen die kinder in die schule rennen?

  9. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 26.05.09 - 16:48

    Neko-chan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zumindest haben die gut sortierte Datenbanken ;)

    Haben Microsoft und google auch. Und trotzdem irgendwie kein gute Image.

    Ein Teufelskreis.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Noch'n Versuch!

    Autor: Sozi Loge 26.05.09 - 16:52

    >> Gerade ihr Deutschen ward doch immer am glücklichsten wenn
    >> euch jemand gesagt hat was ihr zu tun habet.

    > Mensch werd erwachsen, lies ein Buch am besten eins wo "Geschichte"
    > drauf steht...

    "Geschichte der Regierungsexperimente an der Bevölkerung"



  11. Re: Noch'n Versuch!

    Autor: hublot 26.05.09 - 16:52

    gekauft! :)

  12. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Neko-chan 26.05.09 - 16:54

    Weil es günstiger und einfacher ist die Schuld auf eine Randgruppe zu schieben als das Problem zu bekämpfen.

  13. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Heckenrose 26.05.09 - 16:57

    > Spieler haben an sich kein schlechtes Image, das
    > kommt nur von den Medien.

    Ja nee, is klar. Die immer realistischeren Todesanimationen sind alles eine Erfindung der Medien. Die ganzen Szenen mit abgerissenen Gliedmassen (SOF2, GTA,...) und lieterweise Blut (jeder 2. Shooter) sind alle erfunden.
    Ihr Spieler habt diese Berichterstattung doch regelrecht provoziert. Wärt ihr was Gewalt angeht zurückhaltender gewesen hätte das niemen so hochkochen können wie es jetzt ist.

  14. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: kazu 26.05.09 - 17:17

    De Politik weiss sich halt nicht anders zuhelfen... Was will man auch anderes erwarten, wenn man sich von so genannten "Experten" bberaten lässt, die mittlerweile schon vergreist bzw. einfach nur total verblendet sind?

    Auf der anderen Seite sollten manche Individuen lieber die Finger von Counter Strike, Battlefield, WOW (ja! vorallem WOW) und Co. lassen.
    Viele neigen wirklich mehr zur Gewalt (sicher wissen die meisten was für Freaks sich teilweise auf CS Servern rumtreiben), oder vernachlässigen ihr reeles Leben. Daher bin ich schon der Meinung, dass viele Spiele nicht für Jugendliche zugänglich sein dürften.
    Aber man muss hier auch die Verhältnisse wahren... Einem 13 jährigen zu verbieten Pixelmännchen zutöten, während man ihm im Schützenverein um die Ecke eine Waffe gibt ist einfach nur lächerlich.

    Under erstrecht sehe ich nicht ein dass mir einige Spiele verboten werden sollen, wärend mein Nachbar mindestens einmal die Woche mit scharfer Munition rumballern darf.

  15. Re: Wie hört sich so eine beschossene Taube an?

    Autor: derwokann 26.05.09 - 17:55

    und das zurecht :-D

  16. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Sachsenanna 26.05.09 - 17:57

    Hm, ich habe ein schlechtes Image? Wo? Bei wem? Einem Kunstbegriff wie "Die Gesellschaft"? Das ist mir ehrlich gesagt egal.

    Hasserfüllte Kommentare? Entschuldigung, das hier ist das golem.forum, was erwartest Du?

    Ich soll auf etwas verzichten, das mir Spass macht? Warum? Für ein "gutes" Image? *lacht herzlich*

    Wirf lieber mal einen Blick auf den politischen Aktionismus:

    Demokratische Parteien fordern die Auflösung rechtsgültiger Verträge? Das Verbot von Spielen? Wir schaffen es nicht, eine rechtsradikale Partei zu verbieten und toben uns jetzt bei den Computerspielern aus? Armes Deutschland!

    Und nochmal zur Gesellschaft... vielleicht sind Leute wie Du eigentlich in der Minderheit? vielleicht habt ihr noch gar nicht bemerkt, das "die" Gesellschaft euch längst überholt hat? Viel Spass beim Aufwachen. Dies gilt vor allem für die Politik.

    Grüße
    Sachsenanna

  17. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Jean 26.05.09 - 18:07

    >>2. Gib nicht immer den Medien die Schuld. Die haben keine Ströme von Blut in eure Spiele reinretouchiert. Die haben nur berichtet. Mehr als die Kamera drauf halten war da gar nicht nötig.<<

    Witziger Weise haben sie genau das getan. In den Medien, insbesondere in der ARD, wurden ständig nur die in Deutschland zu Recht indizierten blutigen amerikanischen und englischen Versionen von Spielen gezeigt. Ich persönlich spiele keine 'Killerspiele' aber als jemand der überhaupt Computerspiele spielt, finde ich die Berichterstattung schon empörend. Man denke nur an den letzten Satz in einem Panorama Beitrag, in dem Computerspieler so beschrieben wurden: Familienväter, Schüler und Nazis.

  18. Und Apple?

    Autor: Blork 26.05.09 - 18:19

    Melisipami schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Leute Leute, als ob es nichts wichtigeres als
    > Killerspiele gäbe. Ein Event wurde abgesagt, na
    > und, die Welt dreht sich weiter. Mit eurem
    > Rumgeschimpfe verschlimmert ihr eure Lage doch
    > eher noch.
    > Ein Beispiel gefällig:
    > Ich hatte bisher nichts gegen Spiele. Wenn ich
    > aber sehe wie fanatisch hier einige sind dann
    > kommen mit Spieler tatsächlich immer suspekter
    > vor. So wird es anderen auch ergehen.


    Du hast fanatisch gesagt ;-)

  19. Re: Es gibt wichtigeres

    Autor: Outerheaven 26.05.09 - 18:29

    Echt traurig was du da von dir gibst.

    Möchte mal wissen was du sagen würdest wenn die Regierung/Medien eins deiner liebsten Hobbys an den Pranger stellen würde?
    Würdest du das auch einfach hinnehmen und freiwillig darauf verzichten nur weil es dir von anderen "befohlen" wird?

    Ich jedenfalls finde diesen Begriff Killerspiele äußerst reißerisch und die Ansicht von manchen Menschen sehr sehr fragwürdig und gefährlich.

  20. Unverständlich

    Autor: BeatFLY 26.05.09 - 18:33

    Für mich ist so eine Entscheidung in keinster Weise verständlich und auch nicht akzeptierbar ..

    Wie oft hab ich hier nun gelesen, dass es sich hier "nur um ein Event" handelt. Nur ein Event? Ich denke diese Entscheidung zeigt nur wie Stur und engstirnig die Politik leider noch zum Teil ist. Killerspiele. Diese Definition ist für mich schon sehr lächerlich und die Begründung, dass dies nicht mit ihren eigenen Vorstellungen der CDU übereinkommt ist ebenfalls sehr lächerlich, da sich, meiner Meinung nach, die Politik in diesem Bereich kaum bis überhaupt nicht sich mit diesem Thema beschäftigt. Der eSport ist eine wachsende Gesellschaft, welche strikter Regeln unterbunden ist und somit sehr die FSK unterstützt und durchsetzen will.

    Meiner Meinung nach ist dies nur ein rießiger Stein, welcher die Politik sich selbst in den Weg stellt. Der Oberbürgermeister von Karlsruhe sollte das Vorbild der gesamten Politik sein, die gegen sogenannter "Killerspiele" sind! Er hat sich mit diesem Thema detalliert auseinandergesetzt und hat sich für dieses Event ausgesprochen .. hoffentlich werden solche Probleme iwann behoben worden sein ..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Diensteverantwortliche/IT- -Diensteverantwortlicher (m/w/d)
    Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin, Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg
  2. Application Manager / Anwendungsmanager (m/w/d) Logistik
    BAHAG Baus Handelsgesellschaft AG Belp/Schweiz Zweigniederlassung Mannheim, Krefeld
  3. (Senior) AI Program Manager (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, München
  4. Storage Engineer Backup (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Zuffenhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 369,99€ / + Metroid Dread für 419,88€
  2. (u. a. 7 Tage Premium-Spielzeit, 250.000 Kreditpunkte, Tarnung Tarnfest 2018, Premium-Panzer + drei...
  3. (u. a. Die Truman Show für 8,76€, King Kong Extended Edition für 8,29€, Fast and Furious 7...
  4. PC, PS4, PS5, Xbox, Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de