1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky ersetzt Premiere ab 4. Juli…

Premieres/Skys Paketverwaltung

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: Paketverwaltung 28.05.09 - 09:29

    Sagt kennt sich jemand eigentlich mit der Paketverwaltung von Premiere aus?


    Ich habe mal Premiere Thema und Film damals aboniert. Bei der 10/10 Aktion.


    Inzwischen wurde das alles ja durch Blockbuster und Family aufgeteilt.

    Aber so richtig weiß ich nicht mehr, was ich kucken "darf" bzw. aboniert habe oder was nicht. Hat da jemand.


    Grüße


    PS: Wird jetzt eigentliche Star wieder in Sky umbenannt? Und wird es dann Sky Sky heißen. Oder doch zu Sky Star werden.

    Und was wird wohl aus Premiere 1-4 werden.

    Sky One?

    Hoffe nur die fangen da nicht mit einer Sendekennung an. Wie es Premiere einst mal versucht hatte.

    Dann ist meine Sonderkündigung sofort raus.

  2. Re: Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: Premiere/Sky-Info 29.05.09 - 19:50

    Aktuelle Informationen gibt es über: www.premiere.de, Kundencenter, Aktuelle Meldungen rund um Premiere, aktuelle Pressemitteilung. Hier werden die neuen Sky-Pakete vorgestellt und viele der Kanäle auch schon beim Namen genannt, jedoch nicht alle. Hier gibt es Informationen zum Buchen und auch darüber, was die einzelnen Pakete bzw. Paketkombinationen in Zukunft kosten werden.

    Wenn du alles über deine Daten, Pakete etc. erfahren willst, geht das über: www.premiere.de, Kundencenter, mein Abo, meine Daten. Hierfür mußt du jedoch eingelogt sein.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wird es Premiere-Star nicht mehr geben, es gibt für Satelliten-Kunden, die das Sky Welt- und mindestens ein weiteres Paket dazu abonniert haben, das Paket Sky Welt Extra kostenlos dazu. Dieses Paket enthält u.a. die Sender Romance.TV, Kinowelt.TV, TCM und ESPN America. Also denke ich, das bisherige Premiere Star wird bei Sky dann Sky Welt Extra heißen.

    Premiere 1-4? Ich tippe Premiere 1 wird künftig das neue Sky Cinema sein, Premiere 2 Sky Cinema+1 und Premiere 3 Sky Cinema+24.

    Am besten, du liest die einfach mal die Pressemitteilung, wie oben beschrieben, durch. Das sind die bisherigen Informationen von Premiere. Weitere Informationen werden sicherlich in ein paar Tagen folgen.

  3. Re: Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: reinhold becker 03.07.09 - 10:06

    wann gibt es verständliche informationen über mein bisheriges abo?

  4. Re: Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: matsche 04.07.09 - 03:53

    das frage ich mich auch...Meine ganzen kanäle mußte ich neu einordnen,
    ohne das ich etwas davon wußte.

    mfg
    MATSCHE

  5. Re: Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: werner Dolin 04.07.09 - 18:50


    da sich für mich als bisherigen kunden von premiere entgegen der ankündigung von sky sehr wohl einiges ändert (neue paket zusammenstellungen, mehraufwand bei umstellung, etc.), frage ich mich, ob dies ausreichend gründe für eine sofortige vertragsauflösung darstellen. ich habe meinen vertrag mit premiere geschlossen, nicht mit sky.

  6. Re: Premieres/Skys Paketverwaltung

    Autor: karotte67 06.07.09 - 14:16

    hallöle!
    hatte bis gestern noch meine hd-kanäle auf sky,heute nicht mehr!
    (habe das volle premiere-paket 53,99€)
    hab dort angerufen um dann zu erfahren das sky mit premiere nix mehr zu schaffen hat und ich ein neues paket in höhe von 59,99€ abschliessen muss!!!
    so viel zum thema bestandsschutz,toller verein!
    mfg karotte67

  7. Bisher Kunde von Unitedmedia

    Autor: Hanns Werner Wiegand 07.07.09 - 11:46

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nachdem Premiere vor Jahren die Bundesligaübertragungen an Arena ab gegeben hat, musste ich zwangsläufig zu Arena wechseln. Dann später zu UNITEDMEDIA. Nunmehr wurde mir auf dem Bildschirm angezeigt, dass man hier die Übertragung eingestellt hat.
    Auf meinen Bildschirm erschein jetzt wieder das Bild von Premiere. Wie kann ich nunmehr die Bundesligaübetragung durch Premiere aktivieren? Der mit von UNITEDMEDIA überlassene Reciever trägt die Bezeichnung TT micro C 254.
    Geht der Vertrag mit Unitedmedia automatisch auf Premiere über oder muss ich einen neuen Vertrag mit Ihrem Hause abschließen?

    Bitte teilen Sie mir mit, was ich tun muss, um Samstags wieder die Bundesligaübertragungen sehen zu können.

    Mit freundlichem Gruß

    H.W. Wiegand

  8. Re: Bisher Kunde von Unitedmedia

    Autor: Fischl Guenter 09.07.09 - 17:07

    Hallo,

    meine heutige Recherche bei Unitymedia hat ergeben, das mein im
    August 2006 abgeschlossener Arena- bzw. UnityMedia-Vertrag zum 1.9.2009 gekündigt werden kann.
    Die Vertragsgrundlage BL ist ja entfallen.
    Auf Premiere kann nun nichts mehr übergehen, da der Laden jetzt Sky heißt. Also: neuer Vertrag bei Sky, ansosnsten keine BL !
    Leider nur im Rahmen eines Gesamtpaketes.

    Insgesamt muß ich sagen, dass die Presse das Thema bisher nicht ordentlich kommuniziert hat.

    Freundliche Grüße
    G.Fischl

  9. Re: Bisher Kunde von Unitedmedia

    Autor: Harry Wierling 12.07.09 - 13:26

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Da ich auch Unitymedia Kunde bin.Da aber Unitymedia den übergang besser
    als Premiere gemacht hat.Unitymedia hat den Kunden von Bundesliga 1und 2
    nach Abschluss die Zahlung der Fussball Bundesliga Abgezogen von den Betrag von 34.80 Euro auf 24,80 Euro Abgezogen.Da Premiere damals den Kunden die vollen Preis abnehmen wollte,obwohl Premiere die Bundesliga
    nicht mehr hätten.Da viele Kunden von Premiere die Schnautze voll hätten.Da heute Premiere nicht mehr Premiere ist hoffen wir das Skys mit den Kunden Besser um geht.Wir hoffen das Skys Besser mitProbelme um geht.

    Lippstadt.den 12.07.2009
    Mit Freunlichen Grüssen
    Harry Wierling

  10. Re: Bisher Kunde von Premiere, wg.Fussball.

    Autor: Alfred Kaestner 21.07.09 - 21:48

    Wenn Ich bei Sky Fussball sehen will,was muss Ich tun da mein Vertrag
    bei Premiere bis ca.November noch läuft. Wenn Ich wechseln wollte
    müsste Ich dann doppelt bezahlen.Im vorraus vielen Dank
    für eine schnelle Erklärung.
    A.Kaestner

  11. Re: Bisher Kunde von Premiere, wg.Fussball.

    Autor: August-Wilhelm Schumann 22.07.09 - 11:49

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich war bisher Kunde bei Premiere. Ich habe 2 Abo's. In einem habe ich Fußball und den restlichen Sport, in dem Anderen habe ich nur Fußball, möchte aber alle Pokalspiele, Champions League usw. empfangen. Was ist im Sportangebot enthalten. Was muss ich tun?

    Mit freundlichen Grüßen
    August-W.Schumann

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. 360 Grad IT GmbH, München
  3. CureVac AG, Tübingen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 11€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme