1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drucker plaudern Vertrauliches aus

Tastaturen auch

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tastaturen auch

    Autor: Keylogger 27.05.09 - 18:15

    wer darauf achtet, merkt daß jede Taste ein etwas anderes Geräusch erzeugt.

  2. Re: Tastaturen auch

    Autor: BlubbDerFischOhneGräten 27.05.09 - 18:38

    Die olle Mär... hast auch den lächerlichen Beitrag auf RTL2 gesehn? Als würde jede Tastatur gleich klingen und natürlich hat jeder daheim Wasserrohre die quer durchs ganze Haus am PC vorbei führen.

  3. Re: Tastaturen auch

    Autor: Keylogger 27.05.09 - 22:43

    es ist doch völlig unerheblich ob jede Tastatur anders klingt. Maßgeblich ist, daß jede Taste anders klingt. Man bräuchte nicht mal das genaue Modell kennen. Nehmen wir mal an, Du bist Unternehmer und ich Spion und belausche dich mit einer Microfonwanze. Ich schicke Dir eine "seriös" gemeinte Anfrage per Email und du tippst deinen Antworttext. Sobald ich die Antwort habe, vergleiche ich das mit der Tonaufzeichnung und schon weiß ich welche Taste wie klingt.

  4. Re: Tastaturen auch

    Autor: Der_Ing. 28.05.09 - 08:26

    Ein gutes Argument für Tastaturen mit Reedkontakten, weichen Federn und "elektronischem" Tastenklick oder -pieps. Da klingen dann alle Tasten gleich. Oder man verwendet eine dieser lustigen "Tastaturen", deren "Tasten" auf den Tisch projiziert werden, während die Finger beim Tippen von einer Stereokamera beobachtet werden. Da gibt es dann nur ein ganz leises dumpfes Geräusch.
    Und für die besser betuchten: Die neckische kapazitive Tastatur in der gläsernen Tischplatte. Da gibt es dann wirklich nichts mehr zu hören, wenn man nicht gerade Nosferatu-Fingenägel hat.

  5. Re: Tastaturen auch

    Autor: sihuuuuuuuu 28.05.09 - 08:31

    jooooooo X-D bei mir klingt auch jeder furz anders. und schau da oben fliegt ne grüne Kuh! lol manchmal ärgere ich mich direkt das ich medien wie die bild und idiotensender wie rtl2 nich ansehe, man verpasst ja direkt die reinsten brüller

  6. Re: Tastaturen auch

    Autor: Pheredhel 28.05.09 - 12:53

    Leider hilft keiner dieser Ansätze.

    Zur Erklärung erstmal wie es funktioniert und welche geräusche es sind.
    Entgegen dem was viele denken, entsteht der am besten zu unterscheidenden nicht beim "Anschlag" sondern bei der ersten berührung der Taste. Dabei ist das eigentliche "Geräusch" eine Schwingung des Tastaturbodens!.

    Mit dem Wissen ergibt ist auch schnell zu sehen, selbst eine Tischplatte klingt unterschiedlich je nachdem wo man "draufklopft".

    Man muss auch nicht alles vorher ausmessen...

    Man hört lange genug ab, dann ist es nur noch eine einfache Substitutionsciffre.
    Wie die zu knacken ist => google, es ist schon seit Jahrhunderten bekannt.


  7. Re: Tastaturen auch

    Autor: Pheredhel 28.05.09 - 12:56

    Man benötigt nichtmal den klartext...

    was man durch das abhören erhällt ist ein text mit einer Substitutionschiffre verschlüsselt...

    Das kann man schon sehr lange lösen (Stichwort Buchstabenhäufigkeit).
    lange genug abhören und man ist durch..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
  3. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
Elite 3 und Studio Buds im Test
Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Jabra Elite 7 Pro Besonders kleine ANC-Stöpsel mit sehr langer Akkulaufzeit
  2. Elite 3 Airpods-Konkurrenz von Jabra für 80 Euro