1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Screenshots vom Ship Simulator Extremes

Raumfahrtsimulation

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raumfahrtsimulation

    Autor: Apollo 11 28.05.09 - 15:15

    Wie wäre es denn, mal eine richtige Raumfahrtsimulation zu basteln? :P So mit richtigen Mondflügen etc... von den Gemini-Kapseln, über das Space-Shutte, zu zukunftsmusik-Raumfähren :)
    Die Grunddaten für eine solche Simulation sind ja wohl schon alle vorhanden ;)

  2. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: `~ 28.05.09 - 15:30

    Das kann aber nicht wirklich unterhaltsam sein..
    Die Austronauten fliegen schliesslich, je nach Zielort, stunden- bis tagelang in einer Linie.

  3. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: Kein Kostverächter 28.05.09 - 15:31

    Guckstu hier:

    http://orbit.medphys.ucl.ac.uk/

    Nennt sich Orbiter und ist sehr realistisch.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.09 15:33 durch Kein Kostverächter.

  4. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: Alternativvv 28.05.09 - 15:33

    wenn es einen markt gibt für schiffs- und eisenbahnsimulatoren sollte das genauso für raumflüge gehen. ich kann mir auch kaum was langweiligeres vorstellen als eine simulierte fahrt der münchener ubahn, trotzdem gibts sowas. es gibt sogar müllwagenfahrersimulationen...

  5. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: `~ 28.05.09 - 15:36

    Da hast du aucht wieder recht.

    Ich würde mich nicht wundern wenn als nächstes der "Watch how grass grows"-Simulator auf den Martk kommt.

  6. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: FranUnFine 28.05.09 - 15:39

    `~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das kann aber nicht wirklich unterhaltsam sein..
    > Die Austronauten fliegen schliesslich, je nach
    > Zielort, stunden- bis tagelang in einer Linie.

    Und?

    Ich bin mal mit meiner B-17 (B-17 Flying Fortress, Amiga) vier Stunden lang in Realzeit zurück zum Flughafen gesegelt. Die Flak und eine Fliegerstaffel über Norddeutschland hatte meine Motoren/Tanks zerstört.

    Im Zeitraffer wäre die Kiste abgestürzt, ich musste also selber fliegen, da ich meine erfahrene Crew nicht verlieren wollte.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: d'oh 28.05.09 - 15:44

    erinnnert mich an den Gartenarbeits-Simulator bei den Simpsons

  8. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: BG.. 28.05.09 - 15:52

    Wenn man sonst nichts zu tun hat...

    Die meisten brüsten sich nicht mit solchen Leistungen :-)

  9. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: irata 28.05.09 - 15:53

    Von Shuttle Simulator (1982) http://www.mobygames.com/game/shuttle-simulator

    über Microsoft Space Simulator (1994) http://www.mobygames.com/game/microsoft-space-simulator

    gabs schon mehrere Shuttle-Simulationen.

  10. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: irata 28.05.09 - 16:07

    BG.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn man sonst nichts zu tun hat...
    >
    > Die meisten brüsten sich nicht mit solchen
    > Leistungen :-)

    Jup, andere brüsten sich mit fetten CPUs, tiefergelegten Festplatten, Mega-Stickstoffkühlung oder sinnlosen Auflösungen ...
    Auch ne Leistung *gg*

    Finds aber trotzdem kuhl, wie intensiv man manch altes Spiel zocken konnte (und noch kann) ;-)

  11. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: TheFlipside 28.05.09 - 16:15

    Ich kenn nur diesen hier http://www.neurohack.com/transcendence auch wenn ich ihn nie gespielt habe, ist mir zu groß zum Downloaden...

  12. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: Sascha B 28.05.09 - 16:18

    Kein Kostverächter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Guckstu hier:
    >
    > orbit.medphys.ucl.ac.uk
    >
    > Nennt sich Orbiter und ist sehr realistisch.
    >

    Kostet nix, sieht toll aus und es gibt etliche Erweiterungen in der Community.


  13. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: uiae 28.05.09 - 16:38

    irata schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Von Shuttle Simulator (1982) www.mobygames.com
    >
    > über Microsoft Space Simulator (1994)
    > www.mobygames.com
    >
    > gabs schon mehrere Shuttle-Simulationen.
    >
    Das wird ihm sicherlich nicht allzuviel bringen. Besser: http://www.space-shuttle-mission.com/


  14. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: zomg. 28.05.09 - 18:17

    http://ecx.images-amazon.com/images/I/51GZJGVM0HL._SS400_.jpg ?

  15. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: Me.MyBase 28.05.09 - 18:26

    gleich mal ein tipp: versucht nicht mit der delta-flügler in den weltraum zu fliegen... es geht zwar, nur leider wird das teil über höhen- und seitenruder gesteuert, was im all mangels atmosphäre irgendwie nich so gut gut geht... ich konnte aber schön zusehn, wie ich mich unaufhaltsam von der erde weg bewegte... ;)

  16. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: Philipp Taprogge 28.05.09 - 18:37

    Klar geht das. Du mußt natürlich bei geeigneter Höhe den kleinen Schalter auf RCS stellen, um das von Steuerflächen auf Reaction Control System umzuschalten. :-P

  17. Re: Raumfahrtsimulation

    Autor: troshka 28.05.09 - 18:49

    Apollo 11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie wäre es denn, mal eine richtige
    > Raumfahrtsimulation zu basteln? :P So mit
    > richtigen Mondflügen etc... von den
    > Gemini-Kapseln, über das Space-Shutte, zu
    > zukunftsmusik-Raumfähren :)
    > Die Grunddaten für eine solche Simulation sind ja
    > wohl schon alle vorhanden ;)


    Ich hab auf meinem IT-83P mal ein kleines Programm für Umlaufbahnberechnung für Sateliten geschrieben. Im Grunde genommen war das schon eien Apollo11-Simmulation, viel mehr kann man da auch nicht machen. Daten eingeben und gucken, ob das Ding sich einschwänkt oder wegfliegt. Dann noch richtige Tages und Jahreszeit wählen und das war's schon eigentlich;).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Lübbenau
  3. freiheit.com technologies, Hamburg
  4. Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme