Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing - Microsofts neue Suchmaschine…

Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: Nie wieder Linux 28.05.09 - 21:46

    ... vom Weltmarktführer für Software.

    Google ist sowas von am Ende. Genau *das* kommt eben davon, wenn man auf den geradewegs unterirdisch schlechten Verliererscheißdreck Linux setzt.

    Erfolg hat einen Namen: Microsoft

  2. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: Da hast du Recht 28.05.09 - 21:49

    Auch wenn ich kein Monopol Freund bin, kann man dir nur Recht geben. Bessere Hard- UND Software bekommt man nirgends!

  3. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: hareware 28.05.09 - 21:58

    was für hardware?

  4. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: DerAlte 28.05.09 - 21:58

    Nieder mit Google!

  5. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: wofieiwefoige 28.05.09 - 22:07

    hareware schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > was für hardware?

    Mein Leptop ist von Mikrosoft, da steht Windows Vista drauf. :-)

  6. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: der junge 28.05.09 - 22:21

    wasn google?

  7. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: Bing und Bong 28.05.09 - 22:41

    >> Mein Leptop ist von Mikrosoft, da steht Windows Vista drauf. :-)
    Oh dann hast Du Bestimmt Medion als Betriebssüstem

  8. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: marc09 28.05.09 - 22:42

    Hi,

    momentan ist mir echt jede Sache recht, die Google Konkurrenz bietet.
    Ob von mircrosoft, apple, yahoo, oder sonst wo her.

    Google ist einfach ein zu großes Monopol geworden,
    und sammelt mir doch ein wenig zu viel Userdaten. (meine Meinung)

    Komisch ist nur der name - "bing"
    Erinnert mich irgendwie an die tollen Windows95/98 Fehlermeldungen.

  9. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: Bing und Bong 28.05.09 - 22:47

    Dann nimm was was esch gibt, wie z.B. http://ixquick.com/

  10. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: Balut 28.05.09 - 22:53

    keine ahnung. such ma bei bing.

  11. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: wofieiwefoige 28.05.09 - 23:03

    Bing und Bong schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >> Mein Leptop ist von Mikrosoft, da steht
    > Windows Vista drauf. :-)
    > Oh dann hast Du Bestimmt Medion als Betriebssüstem

    Ja, woher weist du das? Medion ist das beste Betriebsüstem ;-)

  12. Mehr als eine Milliarde Verlust

    Autor: LOLOLOL 28.05.09 - 23:27

    In diesem Geschäftsjahr nach erst drei Quartalen im Bereich Online.


    Ja... so sehen Erfolgsprodukte aus.

  13. ^^ ^^ ^^

    Autor: surfenohneende 28.05.09 - 23:59

    .

  14. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: maruis 29.05.09 - 00:45

    wow


    solange eingekauft bis sie was haben löl



    Google hat seine k...... selber erfunden. Und die dampft deutlich besser als die von M$. das wird ganz sicher auch so bleiben


  15. Kommt auf den Standpunkt an. ...

    Autor: cuuc 29.05.09 - 08:15

    Für viele ist MS Weltmarktführer für Software und sind vollends zufrieden damit und geben auch horrende Summe dafür aus, trotz Viren, Viren, Viren, Abstürze, mangelhafte Integration und Unterstützung.

    Für andere ist alles, was MS auf den Markt wirft, nur proprietärer Müll.

  16. Hihi

    Autor: karamba 29.05.09 - 09:30

    > unterirdisch schlechten Verliererscheißdreck Linux
    > setzt.

    Mich würde mal interessieren, ob MS bei der Infrastruktur hinter Bing wirklich auf das eigene Server-OS setzt. Wäre wirklich zu interessant. :)

  17. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: SvenXP 29.05.09 - 09:40

    Jungs, das ist der beste Thread den ich je hier gelesen habe *rofl*

    Danke für den schönen Arbeitseinstieg ;)

  18. Re: Hihi

    Autor: ...Hans... 29.05.09 - 10:10

    HiHi, die setzen nur wieder auf etwas von der "Apache Software Foundation".

    HAHAHAHAHAHHA

  19. Re: Hihi

    Autor: bluub 29.05.09 - 10:15

    ...Hans... schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HiHi, die setzen nur wieder auf etwas von der
    > "Apache Software Foundation".
    >
    > HAHAHAHAHAHHA


    so is, von win servern weit und breit nix zu sehen http://uptime.netcraft.com/up/graph?site=www.bling.com

  20. Re: Geil!!! Ein neues Erfolgsprodukt

    Autor: bing dir einen 29.05.09 - 17:22

    wo findet man so clowns wie dich eigentlich?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Becker + Partner Personalberatung für den Mittelstand, Raum Kaiserslautern
  2. HiPP GmbH & Co. Produktion KG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  3. ABSOLUTWEB GmbH, Köln
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€
  2. 59,99€
  3. 159,00€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Corsair M65 Pro Maus für 24,99€, Acer Predator 27-Zoll-Monitor für 599,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Suunto 5: Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt
    Suunto 5
    Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    Es gibt neue Konkurrenz für die Sportuhren von Garmin und Polar: Nun stattet auch Suunto sein neues Mittelklassemodell mit einem GPS-Chip von Sony aus, der besonders wenig Energie benötigt. Für immer ausreichende Akkuleistung hat sich der Hersteller einen weiteren Kniff überlegt.

  2. Ceconomy: Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten
    Ceconomy
    Media Markt/Saturn will Amazon-Preise unterbieten

    Media Markt/Saturn erhält ein neues zentrales Preissystem. Durch Analyse der Konkurrenz und KI will die Handelskette den Wettbewerbern stets einen Schritt voraus sein.

  3. Computergeschichte: Unix hinter dem Eisernen Vorhang
    Computergeschichte
    Unix hinter dem Eisernen Vorhang

    Während sich Unix in den 1970er Jahren an westlichen Universitäten verbreitete, war die DDR durch Embargos von der Entwicklung abgeschnitten - offiziell zumindest. Als es das Betriebssystem hinter den Eisernen Vorhang schaffte, traf es schnell auf Begeisterte.


  1. 12:30

  2. 12:07

  3. 12:03

  4. 11:49

  5. 11:27

  6. 11:16

  7. 11:00

  8. 10:40