1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sourceforge kauft Ohloh

Halb OT: Ich will appstores u.ä.

  1. Beitrag
  1. Thema

Halb OT: Ich will appstores u.ä.

Autor: Siga9999 29.05.09 - 10:57

Ich will Sachen gleich downloaden können. Er erkennt mein OS und zimmert sich dann zusammen (auch für windows). ggf. sowas compile-server-cluster dafür. Suse hat sowas ähnliches iirc für appliances.

BANDBREITENSPAREND weil wir dank VDS ja keine Public WLAN-MeshCubeNetz haben dürfen und auserdem auf dem Knoppix-USB-Stick das FS sonst schnell voll ist, wenn man hunderte MegaBytes an Libs holen muss. Da ist /usr/ports doch viel angenehmer.

Es ist heutzutage nicht mehr hinnehmbar, mit bloßen fingern apps runterladen zu müssen usw.
sowas macht man automatisiert. paketmanager und appstore beweisen das es geht (spacken hätten mir sowas ja früher nicht geglaubt und idiotischste vorwände geliefert warum apple nicht alle apps zentral anbieten kann). darauf aufbauend muss die nächste evolutionsstufe stattfinden. z.b. "alternativen" aufzeigen wenn mir das angebotene Programm nicht gefällt. oder differenzen zu anderen Programmen usw. Heise-Software hat das in ansätzen.
dann sucht man z.b. acrobat reader und dazu alternativen weil acrobat so lange lädt.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Halb OT: Ich will appstores u.ä.

Siga9999 | 29.05.09 - 10:57

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sunzinet, Köln, Paderborn
  2. MEA Service GmbH, Aichach
  3. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Siegen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de