Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ArmA 2 - Beta-Patch soll das Gröbste…

Sauerei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sauerei

    Autor: hmmm 30.05.09 - 14:32

    das ist eine unglaubliche frechheit. unfertige spiele herauszubringen und die konsumenten mit hunderten von patches zu vertrösten. leider keine seltenheit mehr. gta 4 wie ältere gothic debakel gehören auch zu diesen sauereien. unfertige produkte haben auf dem markt nichts zu suchen, ganz speziell dann nicht, wenn sie kaum benutzbar sind.

    obwohl kundenbindung bei spielereihen, trilogien etc. ein wichtiger bestandteil sein sollte, wollen das ungeduldige publisher nicht verstehen. sie scheinen auch nicht verstanden zu haben, dass an und für sich gute spiele nur dann wie eine bombe im markt einschlagen, wenn sie auch funktionieren und nicht für täglichen frust aufgrund technischer mängel sorgen.

  2. Re: Sauerei

    Autor: Hase-sama 30.05.09 - 14:46

    Bin Absolut deiner Meinung.
    Ich darf noch hinzufügen, dass es immer nur dann zu Fehlern kommt usw. wenn die Publisher zum Release drängen, wenn das Spiel auch erst halbfertig ist.

    Sie wollen nicht begreifen, das es Ihr Verschulden jedesmal ist, dass sich die Konsumenten beim Entwickler beschweren et'cetera.

    An die Publisher:

    LASST SIE FERTIG PROGRAMMIEREN, EGAL WIE LANG ES DAUERT, UNFERTIGE SPIELE MACHEN NUR DEN MARKT KAPUTT!

    Und treue Spielefans werdet Ihr auch nicht mehr haben, wenn Ihr so weitermacht!

    falls die das überhaupt mal lesen hier..

  3. Re: Sauerei

    Autor: fdgdfgfgdfgfg 30.05.09 - 15:37

    hm komisch hatte schon mit der urversion kaum probleme und jetzt mit dem patch fast keine mehr! konnte bisher problemlos spielen.

  4. Re: Sauerei

    Autor: Ingo Knito 30.05.09 - 17:24

    Du arbeitest nicht zufällig für den Verein
    und machst hier gerade Werbung!?

    :D :D

    Ein schlechtes Game wird auch nicht durch
    nachträgliche Patches zu einem gutem Spiel!

    *Daumenrunter*

  5. Re: Sauerei

    Autor: loler 30.05.09 - 18:12

    Hase-sama schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]
    > LASST SIE FERTIG PROGRAMMIEREN, EGAL WIE LANG ES
    > DAUERT, UNFERTIGE SPIELE MACHEN NUR DEN MARKT
    > KAPUTT! [...]

    solange es nicht 12 jahre werden kein problem ;-), gibt auch schon spiele die nach 12 jahren entwiklung noch nicht vertig sind.

  6. Re: Sauerei

    Autor: Suche... 30.05.09 - 18:17

    ...kennt jemand noch Bugred 1 & 2? :)

  7. Re: Sauerei

    Autor: hmmm 30.05.09 - 19:07

    oder... wie hiess er noch? dukem nukem? :D

  8. Re: Sauerei

    Autor: dfhdfgjedr 30.05.09 - 20:03

    Also ich spiele es mit nem AMD Quad 4x2,3 8Gb 800er ram, 2x ASUS 4850 Matrix, 2320 RAID 0 System, und muss sagen, das ich bis auf die x8AA die ich runterdrehen musste, es aber trotzdem spielen konnte. Ich gebe zu, das game flog von der platte, weil ich zwar alle auf maximum hatte, aber es durch leichte ruckler unspielbar war. Wenn ich sowas spielen will, dann ohne ruckler. Hatte dann das AA runtergedreht, aber das brachte irgendwie nix. naja, werds heute nach den patch mal probieren.

  9. Re: Sauerei

    Autor: dfhdfgjedr 30.05.09 - 20:03

    Also ich spiele es mit nem AMD Quad 4x2,3 8Gb 800er ram, 2x ASUS 4850 Matrix, 2320 RAID 0 System, und muss sagen, das ich bis auf die x8AA die ich runterdrehen musste, es aber trotzdem spielen konnte. Ich gebe zu, das game flog von der platte, weil ich zwar alle auf maximum hatte, aber es durch leichte ruckler unspielbar war. Wenn ich sowas spielen will, dann ohne ruckler. Hatte dann das AA runtergedreht, aber das brachte irgendwie nix. naja, werds heute nach den patch mal probieren.

  10. Re: Sauerei

    Autor: Janiiii 30.05.09 - 21:24

    @dfhdfgjedr - bau doch einfach eine deiner beiden 4850 aus - habe nur eine und das Spiel läuft in 1680 mit 2xAA auf einem Athlon x2 3800@2600Mhz

  11. Re: Sauerei

    Autor: ludolf 30.05.09 - 21:28

    Was erwartet Ihr...

    Die Zeiten als Spiele - deren Funktionstüchtigkeit man voraussetzen konnte - in den Regalen der Kaufhäuser lag ist schon lange vorbei. Keinen Cent von mir für kommerzielle Spiele, die ich erst betatesten darf. Warten auf den Wühltisch und ein bis dahin vielleicht stabiles Produkt ;-)

    Wenn jeder so handelt, dann würde sich der Markt verändern. Betaware ließe sich dann nicht mehr verkaufen (Produkt gut oder stirb)...

  12. Ähnlich wie bei Iomega

    Autor: Nosferatu 30.05.09 - 23:26

    Warum machen die Firmen sowas? Merken die nicht, das die Kunden sich verschaukelt fühlen? Wer glaubt, das er von einer Firma "betrogen" worden ist, kauft keine Produkte mehr von dieser Firma.

    Ein gutes Beispiel ist Iomega. Schrottige inkompatible Hardware, hohe Preise, kurze Lebensdauer, keine Ersatzteile bzw. Reparaturen möglich. Als Kunde lass ich die Finger von allem wo Iomega drauf steht.

  13. Re: Sauerei

    Autor: Publisher 31.05.09 - 01:39

    Hase-sama schrieb:
    -------------------------------------------------
    > falls die das überhaupt mal lesen hier..


    So, ich habe das jetzt doch mal gelesen, und ich muss sagen, jetzt erst recht! Immer diese unzufriedenen Konsumenten! Ab heute werde ich darauf dringen, das nicht ein einziges Spiel mehr fertig wird! Huhahahahahahaa!

  14. Re: Sauerei

    Autor: MadDogX 31.05.09 - 13:07

    Der Hauptteil der Probleme waren in den Missionen und der Kampagne. Wer sich wie ich Anfangs in den Editor gestürzt hat dürfte ganz andere Erfahrungen gemacht haben - größtenteils positive. Ich selbst habe in den letzten Tagen viele Stunden im Editor verbracht und noch keine größeren Probleme bemerkt. Die Engine an sich läuft wunderbar, nur die Missionen und Kampagne wurden unfertig reingeworfen. Da die Spielemagazine sich hauptsächlich damit befassen, ist es klar dass die Reviews so schlecht ausfallen.

    Davon ab ist es wirklich kein schlechtes Game. Seit dem Patch laufen die Missionen wunderbar und machen eine Menge Spaß. Die Atmosphäre ist erste Sahne, die KI ist zwar noch nicht perfekt und macht ab und zu einige dumme Fehler, aber im großen und ganzen verhalten sie sich anständig und es gibt teilweise sehr geile Feuergefechte. Vor allem verhalten sie sich im Gegensatz zu vielen anderen Spielen völlig dynamisch - also jedes Mal anders. Spiel mal zum Vergleich die Kampagne von COD4.

    Die Leute die sich von den schlechten Reviews beeinflussen lassen und sich das Spiel nicht kaufen wollen haben in der Arma2 Community sowieso nichts verloren. Diejenigen die das Potenzial von Arma2 kennen holen sich das Spiel sowieso. Das ist der Kern der Community und auf die Leute kommt es an.

  15. Re: Sauerei

    Autor: dEEkAy 02.06.09 - 11:24

    Mal ehrlich, wenn ich mir ein Spiel kaufe dann will ich es doch erstmal durchzocken und nicht den Editor starten. Für einige wenige mag der Editor ja befriedigend sein, für die breite Masse aber die sich mit Bugs in der Story/dem Gameplay auseinandersetzt und nach einem halbverbuggten Patch auch noch von vorne loszocken darf trifft das aber nicht zu.

  16. Re: Sauerei

    Autor: dEEkAy 02.06.09 - 11:28

    Aber es gibt so viele ungeduldige Kiddies die es nicht abwarten können irgendwas über den Haufen zu ballern und sich einfach alles sofort kaufen ohne sich vorher zu informieren bzw Reviews abzuwarten.

    So wie du denke ich aber auch, wenns nichts taugt dann gibts kein Geld, wenns dann bei der Softwarepyramide für 5-10€ liegt dann isses meistens (nicht immer) Spielbar gepflastert worden und für das Geld juckts mich dann auch nicht mehr.

  17. Re: Sauerei

    Autor: MadDogX 02.06.09 - 14:06

    dEEkAy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich, wenn ich mir ein Spiel kaufe dann
    > will ich es doch erstmal durchzocken und nicht den
    > Editor starten. Für einige wenige mag der Editor
    > ja befriedigend sein, für die breite Masse aber
    > die sich mit Bugs in der Story/dem Gameplay
    > auseinandersetzt und nach einem halbverbuggten
    > Patch auch noch von vorne loszocken darf trifft
    > das aber nicht zu.


    Kann ich verstehen. Ich hatte mich anfangs auch auf die Kampagne gefreut, wusste aber schon dass ich damit lieber bis zum Patchwarten sollte. Gestern habe ich zum ersten Mal mit zwei Kumpels die Kampagne im Coop Modus angezockt und es macht echt Spaß. Noch haben wir keine Bugs feststellen können. Wie gesagt, die Engine an sich funktioniert schon recht gut.

    Klar wäre es schön gewesen wenn die Kampagne gleich vor vorneherein vernünftig funktioniert. Hätte Morphicon nachgegeben und den Release Termin an den Rest der Welt angepasst, wäre mit Sicherheit einiges anders gelaufen.

  18. Re: Sauerei

    Autor: kenu 11.06.09 - 23:03

    brauchst garnicht zu installieren bringt nicks die haben wieder ein schrott rausgebracht lohnt sich nicht zu kaufen finger weg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. OSRAM GmbH, München
  3. Consors Finanz BNP Paribas, München
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. 51,95€
  3. 44,99€
  4. (-79%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58