Abo

  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bing ist online

Microsoft tut mir fast leid

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft tut mir fast leid

    Autor: sdddr-f 01.06.09 - 15:01

    D`Sie bekommen es im Internet einfach nicht hin. Alles was sie versuchen ist total schlecht und keiner will es haben. So sehr sie ihre grauen Zellen auch ansträngen - sie liegen immer total daneben und geben sich der Lächerlichkeit preis. Das tut mir fast schon leid.

  2. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.09 - 15:20

    sdddr-f schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > D`Sie bekommen es im Internet einfach nicht hin.
    > Alles was sie versuchen ist total schlecht und
    > keiner will es haben. So sehr sie ihre grauen
    > Zellen auch ansträngen - sie liegen immer total
    > daneben und geben sich der Lächerlichkeit preis.
    > Das tut mir fast schon leid.

    Hm, ich habe mal gerade son Test gemacht, mit verschiedenen Suchbegriffen und musste feststellen, dass "Yahoo" oft mehr als doppelt so viele Ergebnisse brachte, als zB Google, oder Bing.

    Das find ich interessant, jetzt weiss ich weshalb MS Yahoo übernehmen wollte.

    Sollte Yahoo etwa doch die Nr.1 unter den Suchmaschinen sein ?

    Nagut, hab mir jetzt nicht die ganzen Links angeschaut, aber bei Yahoo gabs immer die Meisten....

  3. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Der Troll 01.06.09 - 15:34

    Ja... As we all know: More is always better! xD

  4. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Der Kaiser! 01.06.09 - 15:52

    > Hm, ich habe mal gerade son Test gemacht, mit verschiedenen Suchbegriffen und musste feststellen, dass "Yahoo" oft mehr als doppelt so viele Ergebnisse brachte, als zB Google, oder Bing.

    > Sollte Yahoo etwa doch die Nr.1 unter den Suchmaschinen sein ?
    Ich benutz ixquick* da ist es völlig Wurst welche von denen die meisten Treffer liefert..

    *http://ixquick.com/


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  5. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Manchmalsolltemanzweimaldenken 01.06.09 - 16:12

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Sollte Yahoo etwa doch die Nr.1 unter den
    > Suchmaschinen sein ?
    >
    > Nagut, hab mir jetzt nicht die ganzen Links
    > angeschaut, aber bei Yahoo gabs immer die
    > Meisten....

    was hat die anzahl der treffer mit deren qualität zu tun?
    oder hast du dir schon mal den 478 treffer auf seite 67 des index angesehen?

  6. Weitere Metasuchmaschinen hier

    Autor: Das Bauernopfer 01.06.09 - 16:14

    Der Kaiser! schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich benutz ixquick* da ist es völlig Wurst welche
    > von denen die meisten Treffer liefert..
    >
    > *ixquick.com

    http://www.allplus.com
    http://www.info.com
    http://www.metacrawler.com

    Mehr? Bitte posten. :)

  7. Re: toool.de Weitere Metasuchmaschinen hier

    Autor: Siga9999 01.06.09 - 16:59

    Bei toool.de (3*'o') links in der Spalte stehen noch ein paar weitere.

  8. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Bibabuzzelmann 02.06.09 - 21:26

    Der Troll schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja... As we all know: More is always better! xD

    Kommt halt auf die Links an, hab ich doch gesagt, die hab ich mir nicht angeschaut....waren aber immer mehr.

  9. Re: Microsoft tut mir fast leid

    Autor: Bibabuzzelmann 02.06.09 - 21:30

    Manchmalsolltemanzweimaldenken schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Sollte Yahoo etwa doch die Nr.1 unter
    > den
    > Suchmaschinen sein ?
    >
    > Nagut,
    > hab mir jetzt nicht die ganzen Links
    >
    > angeschaut, aber bei Yahoo gabs immer die
    >
    > Meisten....
    >
    > was hat die anzahl der treffer mit deren qualität
    > zu tun?
    > oder hast du dir schon mal den 478 treffer auf
    > seite 67 des index angesehen?

    Wenn mich etwas brennend interessiert, dann fang ich immer Hinten an lol
    Ne, aber ich blätter da schon manchmal durch....so isses net.

    Gibt ja auch nicht zu jedem Thema millionen von Links....nagut, die hab ich jetzt nicht getestet....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qimia GmbH, Köln
  2. Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  3. ColocationIX GmbH, Bremen
  4. umwerk systems GmbH, Rosenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

  1. FTTB: Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus
    FTTB
    Unitymedia baut zusammen mit Anwohnern Glasfaser aus

    Nachdem Unitymedia ein Dorf in Nordrhein-Westfalen nicht ausbauen wollte, haben die Anwohner einen Verein gegründet und selbst den Tiefbau begonnen. Unitymedia wurde dann doch noch zum Partner.

  2. IT-Sicherheit: Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business
    IT-Sicherheit
    Sicherheitslücke in Banking-Software ELBA-business

    Die Netzwerkinstallation der österreichischen Banking-Software ELBA-business ließ sich übernehmen - mitsamt darunterliegendem System. Der Angriff war aufwendig, aber automatisierbar.

  3. Geheimdienstchefs im Bundestag: Whatsapp bitte knacken, Hackbacks nicht so wichtig
    Geheimdienstchefs im Bundestag
    Whatsapp bitte knacken, Hackbacks nicht so wichtig

    Zum zweiten Mal stehen die Chefs der drei deutschen Nachrichtendienste im Bundestag Rede und Antwort. Der neue Verfassungsschutzpräsident Haldenwang zeigt dabei, dass er sehr ähnliche Wünsche wie sein geschasster Vorgänger Maaßen hat.


  1. 18:29

  2. 16:45

  3. 16:16

  4. 15:50

  5. 15:20

  6. 14:40

  7. 13:50

  8. 13:31