1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD-Mediaplayer fürs Wohnzimmer von…

Blu-ray-Support?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blu-ray-Support?!

    Autor: Graf_Zahl 03.06.09 - 10:01

    In welchem Format liegen nochmal BD-Files auf der Scheibe?

    Könnte man mit einem externen eSATA/USB BD-Rom später Blu-rays abspielen??

    Schätze, das geht nicht so einfach, weil die Dateien verschlüsselt auf der Scheibe liegen oder??

    Oder könnte Asus - wenn sie denn wöllten - einen Descrambler, bzw. allgemeine Blueray Unterstützung über ein Firmwareupdate hinzufügen??

  2. Re: Blu-ray-Support?!

    Autor: bluraynutzer 03.06.09 - 14:13

    Würde mal sagen, dass man da Probleme mit dem Netzwerk bekommen könnte. Der Heimnutzer der die MediaBox an seine FBF 7120 oder 7220 anschließt würde damit nicht sonderlich viel spass haben. Gibt ja schon beim Streaming von normalen DVDs Probleme. Mit BluRay wird es sicher nicht weniger. Die box hat auch nur 100MBit als nicht gerade dicke Bandbreite.

  3. Re: Blu-ray-Support?!

    Autor: Graf_Zahl 03.06.09 - 17:57

    Ich wollte das externe Laufwerk eigentlich direkt an dem Gerät über USB/eSATA anschließen und nicht an ne Fritz.box oder sowas. Damit sollte die Bandbreite eigentlich kein Problem darstellen.

  4. Re: Blu-ray-Support?!

    Autor: MadMux 30.10.10 - 15:43

    Seit einigen Jahren gibt es schon solche Player. Nun möchte mal eben jeder Hersteller ein Gerät auf den Markt bringen um noch schnell auf den Zug aufspringen. Die besten Media Player kommen von Dvico, siehe auch www.hd-mediaplayer.de. Diese Firma hat über 10 Jahre Erfahrungen mit Media Playern. Laufen absolut stabil, ohne jeglichen Probleme. Blue Ray ist auch kein Problem, das Streamen übers Ntzwerk ( 100 Mbit ),auch BR, laüft in perfektion.
    Achtet doch mal auf die Ferbedienungen und scho erkennt Ihr das es sich fast alle die gleichen Geräte handelt, im Menü das gleiche. Fast alles sind OEM Geräte. Bis auf Dvico, hier ist alles eine Firma die auch selbst die Firmware erstellt.

    @blueraynutzer
    100 Mbit reichen vollkommen aus um BR zu Streamen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. RheinEnergie AG, Köln
  3. MicroNova AG, München Vierkirchen
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-10%) 17,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de