Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel Qi: Bei hellem Sonnenschein…

Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: serd 04.06.09 - 11:35

    ...würde schon in 95 von 100 Fällen helfen.

  2. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: Semikolon 04.06.09 - 11:39

    Diese scheiß Spiegeldisplays sind ein echter Rückschritt. Wenn ich an mein Uralt-Notebook denke, da war das gar kein Problem.

  3. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: oni 04.06.09 - 11:41

    serd schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...würde schon in 95 von 100 Fällen helfen.

    Ja, und zwar würdest du statt einer Spiegelung der Umwelt sowie einem noch einigermaßen erkennbaren Monitorbild nur noch eine hellgraue Fläche und überhaupt kein Monitorbild mehr sehen.

  4. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: oni 04.06.09 - 11:42

    Semikolon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese scheiß Spiegeldisplays sind ein echter
    > Rückschritt. Wenn ich an mein Uralt-Notebook
    > denke, da war das gar kein Problem.
    >

    Wie konntest du da in der prallen Sonne noch was erkennen? Immerhin streut ein mattes Display ja Sonnenlicht, wodurch noch mehr vom Monitorbild verloren geht als bei einem Spiegel.

  5. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: Semikolon 04.06.09 - 11:44

    Also bei praller Sonne ist es immer schwer etwas zu sehen. Aber ich empfinde es bei mittlerer Sonneneinstrahlung einfacher auf matt etwas zu sehen als auf den Spiegeln.

  6. ....

    Autor: sparvar. 04.06.09 - 11:52

    und wovon träumst du nachts?

    mein travelmate hat kein spiegeldisplay - jedoch sieht man es unter sonneeinstrahlung bzw im freien in heller umgebung (außer es ist bewölkt) auch schlecht bis minimal...

    und mit dem spiegeldisplay(hat meine freundin) ist es minimal schlechter - wenn man sich nicht nicht auf das spiegelbild konzentriert.
    mich stört das spiegelbild auch würde mir nie eines kaufen, jedoch mache ich nicht die spiegeldisplay's für den fehlenden weltfrieden verantwortlich.

  7. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: firehorse 04.06.09 - 13:18

    Abgesehen davon dass ich diesen Schminkspiegel-Ersatz ohnehin verachte und nur etwas für total verblödete ist, kann man in der Sonne auch bei den meisten Displays nicht viel oder überhaupt nichts mehr erkennen.

    Was hilft, wenn auch ziemlich bescheuert ausschaut, sich Blendrahmen zu aufsetzen. Leider gibt es solche für die wenigstens Modelle.

    Mit so einem Teil bestück und diesem Display von Pixel Qi wäre es auch möglich bei einem Sonnenbad zu arbeiten. Allerdings kommen dann wieder die Ärzte an und meckern rum^^


  8. Re: ....lol

    Autor: firehorse 04.06.09 - 13:21

    sparvar. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mich stört das spiegelbild auch würde mir nie
    > eines kaufen, jedoch mache ich nicht die
    > spiegeldisplay's für den fehlenden weltfrieden
    > verantwortlich.

    Weltfrieden in Gefahr!!!

    Es gibt auch nichts wichtigeres als Pro-Contra zu irgendwelchen Produkten ;)


  9. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: c & c 04.06.09 - 14:46

    Was laberst du da?

    Ich weiß jetzt garnicht wie ich argumentieren kann... weil.. so ne dumme Antwort wie von dir.. da muss ich mich mal am kopf kratzen o.O


    Du beheuptest.. bei einem Glossydisplay sieht man ein Spiegelbild der Umwelt sowie einigermassen das Bild...
    aber bei einem matten Display.. erkennt man nurnoch eine graue Fläche?


    Sag mal Junge.. hast du jemals schon ein Display vor Augen gehabt?

  10. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: wasdeeh 04.06.09 - 15:50

    Ich möcht ja wissen, woher dieser Unsinn kommt.
    Das klingt immer so, als wäre "Pralles Sonnenlicht" = punktförmige Lichtquelle und rundherum alles dunkel...

  11. Re: Einfach keine Spiegeldisplay mal zur abwechslung einbauen...

    Autor: c & c 04.06.09 - 17:22

    Wunderts da noch wem das glossy Displays so gut verkauft werden? *g*
    Die Leut stehen scheinbar auf diese Spiegel ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. ELAXY | CREALOGIX, Jever, Puchheim bei München, Stuttgart
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Universität Konstanz, Konstanz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 9,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    1. Wochenrückblick: Internet kaputt, Youtube Music unfertig, Otto chancenlos
      Wochenrückblick
      Internet kaputt, Youtube Music unfertig, Otto chancenlos

      Golem.de-Wochenrückblick Leistungsschutzrecht und Uploadfilter erzielen einen Etappensieg, Youtube und Otto starten Angebote, die der Konkurrenz nicht standhalten, und der US-Präsident will Soldaten zum Mond schießen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    2. Funklöcher: Vodafone nimmt 120 neue LTE-Stationen in Betrieb
      Funklöcher
      Vodafone nimmt 120 neue LTE-Stationen in Betrieb

      Nach der Telekom hat auch Vodafone seine LTE-Erfolge gelobt. Funklöcher soll es demnach bald nicht mehr geben.

    3. Measure: Googles Maß-App funktioniert ohne Project Tango
      Measure
      Googles Maß-App funktioniert ohne Project Tango

      Bisher konnten nur Nutzer eines Project-Tango-Smartphones Googles Maß-App Measure verwenden - nach dem Aus der Plattform funktioniert die Anwendung jetzt auch mit ARCore-unterstützten Geräten. In manchen Situationen tut sich die App aber schwer.


    1. 09:02

    2. 17:15

    3. 16:45

    4. 16:20

    5. 15:50

    6. 15:20

    7. 14:49

    8. 14:26