1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Accton zeigt WiMAX-USB-Stick…

Verbreitung von WiMax?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verbreitung von WiMax?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.06.09 - 15:08

    Kennt da jemand Zahlen?

    Also im privaten Umfeld kenne ich genau einen, der Wimax einsetzt, weil nichts anderes verfügbar war und UMTS damals noch sauteuer war.

  2. Re: Verbreitung von WiMax?

    Autor: Ghostridah 08.06.09 - 15:32

    Es war als DSL-Ersatz für ländliche Regionen gedacht allerdings hat es sich nie so wirklich durchgesetzt...
    Der e ist glaub ich der "Nomaden" Entwurf der auf mobile Clients ausgelegt ist und weit verbessert worden ist (von der Geschwindigkeit her).
    Aber da selbst der alte WiMax Standard kaum Verbreitung gefunden hat wird mit diesem neuen NOCH überhaupt nichts anzufangen sein.
    Eigentlich steht Intel hinter diesem Standard und wollte ihn ihn mit-verbreiten aber irgendwie...
    Die einzigsten Firmen die kommerzielle WiMax "Anschlüsse" anbieten sind: DBD, Clearwire und Inquam.
    Und laut Wikipedia müssen "Bis Ende 2009 müssen 15 Prozent der Gemeinden im jeweiligen Versorgungsgebiet abgedeckt sein, bis Ende 2011 dann 25 Prozent."

    Ergo: Verfügbarkeit des neuen WiMax Standards im einstelligen Prozentbereich... (so schätze ich es ein)

  3. Re: Verbreitung von WiMax?

    Autor: IrealiTY 08.06.09 - 15:49

    Ich bin WiMaxx Kunde, ich weis nicht ob es am Provider liegt (MaxxOnAir) aber ich finde es sit der größte Müll...
    Nie gute Geschwindigkeiten (teilweise ISDN geschwindigkeit) und seeehr häufoge ausfall Raten...

  4. Re: Verbreitung von WiMax?

    Autor: Name 08.06.09 - 16:11

    IrealiTY schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin WiMaxx Kunde, ich weis nicht ob es am
    > Provider liegt (MaxxOnAir) aber ich finde es sit
    > der größte Müll...
    > Nie gute Geschwindigkeiten (teilweise ISDN
    > geschwindigkeit) und seeehr häufoge ausfall
    > Raten...



    bin ebenfalls bei dem besagten provider und kann nichts negatives berichten. internet läuft stets sehr stabil und mit konstant hoher geschwindigkeit.
    auch von ausfällen kann ich, als fast einjähriger kunde, nichts berichten.

    im gegenteil: guter service, gute verbindung, guter preis ... geht nach meiner erfahrung auch anders!

  5. Re: Verbreitung von WiMax?

    Autor: IrealiTY 09.06.09 - 10:10

    Habe echt das Gefühl wir reden von zwei verschiedenen Providern *lach*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministration (m/w/d) Netzwerke und IT-Sicherheit
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Meschede
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  3. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  4. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  2. 2,99€
  3. 5,99€
  4. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de