1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Text-Audio-Bücher für das iPhone

Für jeden EiFohn-Kack ne News

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: Horschtl 11.06.09 - 17:19

    Für jeden EiFohn-Kack gibts ne News. Dabei ist der Marktanteil des EiFohn in D nach wie vor verschwindend gering.

    Mittlerweile gibts bei Golem derart viele Apple-Meldungen, dass ich wohl nicht mehr herkommen werde. Wenn ich täglich Meldungen dieser Computersekte lesen wöllte, dann würde ich auf ne Mac-Seite gehen.

  2. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: SM 11.06.09 - 17:34

    Um genau zu sein liegt der Marktanteil bei 10% in der Smartphone-Kategorie. Wenn man berücksichtigt dass es genau ein Telefon von Apple gibt und circa 23891 Modell von Nokia, finde ich die Zahl durchaus beeindruckend.

  3. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: SM 11.06.09 - 17:36

    Ach ja, und das iPhone gibts erst seit 2 Jahren, die 23891 Nokia-Modelle mitunter schon seit einem Jahrzehnt

  4. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: klatt 11.06.09 - 20:17

    Da ist was dran, mir geht der Hype auch schon ganz gehörig auf den Senkel.

  5. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: südenrockt 11.06.09 - 20:24

    es ist feiertag, entspann dich mal und halt die klappe!

  6. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: DuLiegstSowasVonDaneben 11.06.09 - 20:30

    Apple ist und war nie ein Hype. Apple hat den Formfaktor PC erfunden und ihn als erste Firma mit einer Maus ausgestattet und hohen Stückzahlen verkauft. Apple hat Desktop-Video auf Computern erfunden (Quicktime 1991) / möglich gemacht und liefert (auch seit 91) seine Betriebssysteme mit eingebauter (englischer) Sprachsynthese aus. Apple hat also erste Firma Bedienungshilfen für behinderte Mitmenschen in ihr OS eingebaut. Und nun haben sie das Telefon eben neu interpretiert.

    Wenn du wirklich ernsthaft glaubst, Apple einen Hype zu nennen wäre witzig, liegst du sowas von falsch ...

  7. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: Tekl 11.06.09 - 20:34

    Das sind immer die geilsten. Mit hohem Geltungsdrang wird hier der Abgang postuliert, der dann sehr wahrscheinlich doch nicht eingehalten wird. Wie ein kleiner patziger Junge, der sich im Supermarkt auf den Boden wirft.

    Warum sollte Golem sich bitte nach deinen Wünschen richten? Sie wollen allgemein über IT berichten und da gehört Apple dazu. Zu Linux gibt's auch News.

    --
    Tekl

  8. Internet marketshare 60%

    Autor: humppa 11.06.09 - 21:20

    Das iPhone führt ja auch nur mit mehr als 60% die Statistik der mobilen Internetzugriffe an. Verdammtes Randprodukt aber auch.

  9. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: Deppenklatscher 11.06.09 - 21:32

    Du kommst nicht mehr her? Oh wenn das hier doch Schule machen würde. Dann würde Golem an den Volldeppen hier aber nichts mehr verdienen. Tja, dumm gelaufen ... :D

  10. Re: Internet marketshare 60%

    Autor: Horstiiiii 12.06.09 - 01:03

    Is ja klar, wer schlau is benutzt auch operamini oder in Zukunft Opera Mobile mit Turbofunktion.
    Da haste auch nur nen Bruchteil des Traffics vom Iphöne ;)

    Aber immer schön irgendwelche nicht belegten Studien rezitieren :)

  11. Re: Für jeden EiFohn-Kack ne News

    Autor: y tyryvyweq<q< <vtv y< byvyszrjt 12.06.09 - 02:44

    Jeden Tag mindestens eine iphone news, langsam nervt das echt, vor allem wenn schon iPhone 3GS erhält fettabweisendes Touchscreen (Update) eine news wert ist.

  12. wollte horst nicht gehen? (kt)

    Autor: case 12.06.09 - 07:52

    kt

  13. Re: Internet marketshare 60%

    Autor: Netspy 12.06.09 - 09:40

    Warum ist es schlau, sich verhunzte Seiten anzusehen, wenn man sie mit dem iPhone auch im Original sehen kann? Versteh’ ich echt nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Acsys Lasertechnik GmbH, Mittweida
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Hays AG, Rottweil

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Intenso externe Festplatte 1TB für 39€, Xiaomi Mi 10 Lite für 269€)
  2. 209€ (Bestpreis!)
  3. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  4. 49,71€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden