Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europa bekommt Windows 7 ohne…
  6. Thema

Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: Lö Sung 12.06.09 - 16:15

    Myron schrieb:
    --------------
    > ohne Browser?!

    Sag Mami einfach, Sie soll dir einen mitbringen, wenn Sie einkaufen geht.

  2. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: Gast0815 12.06.09 - 16:23

    > die browser engine selbst ist weiterhin im os drin

    Nein, im OS ist das ganz sicher nicht drin! Die "browser engine" ist extra Software.

  3. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: Wahrheitssager 12.06.09 - 16:27

    Glaubst du wirklich das dein OEM PC nicht mit einem Browser zu geklatscht wird ?

    Ich wette mit dir, dass es dort mindestens einen Browser vorinstalliert ist.

  4. Mit FTP natürlich

    Autor: Gast0815 12.06.09 - 16:29

    Mit FTP natürlich oder womit lädst du Dateien außer mit dem Browser sonst runter?
    Alternativ ginge es auch mit einem Paketmanager. Aber so fortschrittlich ist Windows noch nicht, auch wenn das bei anderen Systemen schon seit über 15 Jahren Standard ist.

  5. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: d'oh 12.06.09 - 16:35

    Das ganze ist doch eine Farce. Wenn Mozilla sich der Beschwerde anschließt, müssten die genauso Apple anschwärzen, die OSX nur mit Safari ausliefern.

    Übrigens find ich die Frage »wie istallier ich einen Browser ohne Browser« gar nicht so unberechtigt. Die Desktop-Verknüpfung wirds natürlich geben, muss es auch. Wenn ich daran denke, dass z.B. meine Mutter einen neuen Computer mit Win7 bekäme, ohne IE installiert oder separat mitgeliefert, und ohne Verknüpfung auf dem Desktop zum IE Download… was soll das denn geben? Man kann nicht von jedem erwarten, dass sie um die Ecke denken, sich meinetwegen eine Firefox Installationsdatei per Email schicken, die sie sich dann mit einem Emailprogramm (was dann ja wohl MS Outlook sein müsste) herunterladen – nachdem sie sich vorher kundig gemacht und gemerkt haben, wie sie Ihr Outlook einrichten müssen, wovon ich selbst noch dutzende Leute im »fähigen« Alter kenne, die das nicht gebacken kriegen.

    Und auf die Idee zu kommen, eine Internetadresse im Windows Explorer einzutippen kommen auch eher wenige.

    …und ich bin alles andere als ein IE-Fan. Die Mitbewerber müssen sich einfach bessere Möglichkeiten ausdenken, ihren Browser »an den Mann« zu bringe.

  6. Die Hilfe kommt

    Autor: G.Samariter 12.06.09 - 16:45

    Myron schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohne Browser?!

    Bestimmt wird demnächst in jeder zweiten S.P.A.M.-Email ein Link sein, den Du nur kurz starten musst und dann wird ein Browser-Wasauchimmer-Programm heruntergeladen.

    "Installiere Sie mit eins Klick bestes Browser auf Welt. Große Innovation, schnellere Browser verdoppeln Internet Aufbau, zeigen alle Internet an. Einfach ausführen:
    ftp bestbrowser. speiatjo. cn"


  7. Re: Die Hilfe kommt

    Autor: Fuzzi 12.06.09 - 17:46

    Der war wirklich gut und vor allem deshalb, weil es genau so passieren wird.

  8. Re: Über die Updatefunktion..

    Autor: tac 12.06.09 - 19:15

    .. wird er sicher angeboten (Popup oder wie auch immer). Und dann werden ihn logischwrweise genauso viele Leute installieren wie vorher auch (ist ja nur ein Häckchen, wenn nicht sogar schon gesetzt) und genauso viele Leute werden nicht wissen das es auch noch Alternativen gibt. [lästern_ein] Microsoft mag zwar erst mit Windows 2000 ein Betriebssystem gehabt haben, aber verkaufen konnten sie sich schon immer. [/lästern_aus]

  9. Windows Update!!

    Autor: Seppi 12.06.09 - 21:00

    k.T.

  10. Re: Windows Update!!

    Autor: irgendwersonst 12.06.09 - 21:19

    Das benutzt doch den IE bzw. den fast identischen Windows Explorer.
    Und hier sollte die Schraube gedreht werden, das Windows Update muss auch mit anderen Browsern möglich sein. Es muss nicht so "einfach" funktionieren wie das Windows Update mit dem IE, aber es muss verfügbar sein, und das ist es bisher nicht vollständig.

  11. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: rune 12.06.09 - 21:28

    Ich glaub Windows Server 2008 in der minimalinstallation hat nur ne Kommandozeile ;)

  12. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: esr 12.06.09 - 21:33

    "Runterladen":
    apt-get source firefox

    oder gleich installieren mit:
    apt-get install firefox

    du brauchst dafür nur die Shell.

    PS: Dort gibt es hinreichend viel Wettbewerb (bash, ksh, csh, tcsh, ...)

  13. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: QDOS 13.06.09 - 22:26

    d'oh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Installationsdatei per Email schicken, die sie
    > sich dann mit einem Emailprogramm (was dann ja
    > wohl MS Outlook sein müsste) herunterladen –
    Es gibt unter Windows 7 keinen E-Mail-Client, der ist Teil von Windows LIVE und kann runtergeladen werden -> Henne-Ei-Problem

    > Und auf die Idee zu kommen, eine Internetadresse
    > im Windows Explorer einzutippen kommen auch eher
    > wenige.
    Wird nur nix bringen, da der Explorer inzwischen automatisch den IE aufruft^^

  14. Re: von der DVD !!!!

    Autor: QDOS 13.06.09 - 22:53

    die EU sagt: "Kauf dir ein DVD-Laufwerk!", irgendwie muss man die Wirtschaft ja wieder ankurbeln^^

  15. Re: Windows Update!!

    Autor: QDOS 13.06.09 - 22:57

    irgendwersonst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das benutzt doch den IE bzw. den fast identischen
    > Windows Explorer.
    Der Explorer macht dir in nem aktuellen Windows keine Seite auf - ist ja kein Konqueror^^

    > Und hier sollte die Schraube gedreht werden, das
    > Windows Update muss auch mit anderen Browsern
    > möglich sein. Es muss nicht so "einfach"
    > funktionieren wie das Windows Update mit dem IE,
    > aber es muss verfügbar sein, und das ist es bisher
    > nicht vollständig.
    Unter nem modernen Windows - also keinem das fast 10 Jahre alt ist - ist das Windows Update an keinen Browser gebunden, denk mal drüber nach...

  16. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: bofh_small 15.06.09 - 11:54

    "Protocol not supported!"

    steht bei mir! (Win7E-Test) Übrigens auch bei ftp-Urls!
    Also nix mit Ausweg per ftp!

  17. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: bofh_small 15.06.09 - 11:56

    Nur ist da trotzdem "alles" (jedenfalls sofern installiert) drin!

  18. Re: Mit FTP natürlich

    Autor: bofh_small 15.06.09 - 12:02

    > Mit FTP natürlich oder womit lädst du Dateien außer mit dem Browser sonst runter?
    > Alternativ ginge es auch mit einem Paketmanager. Aber so fortschrittlich ist Windows noch nicht, auch wenn das bei anderen Systemen schon seit über 15 Jahren Standard ist.
    Blöd nur wenn das ftp-Protokoll nicht mehr funktioniert - die wenigsten können das ftp-Programm direkt bedienen.

    Und Windows hat so was wie einen Paketmanager mit dabei - nur sind die Fremdfirmen einfach zu blöd, ihn zu verwenden (obwohl es einige doch schaffen!)

  19. Re: Und wie kann ich mir nen Browser runterladen...

    Autor: Flying Circus 18.06.09 - 10:11

    k/L.. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dein nachbar hat cd mit allen aktuellen browser ?

    Was nützt Dir der IE, wenn Du einen anderen aktuellen Browser willst?

    Ach, Du willst nur einen Browser, um einen aktuellen Browser laden zu können? Dann tut's ja jede Krücke.

    Leute, wenn schon trollen, dann bitte INTELLIGENT.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. SAPCORDA SERVICE GmbH, Hannover
  3. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 135,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  3. 99,00€
  4. (u. a. 49-Zoll-TV für 399,99€, High-Resolution-Kopfhörer für 159,99€, Alpha 5100...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02