1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsofts Linux-Geschäft mit…

Marketing-Gag

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marketing-Gag

    Autor: Auslacher 12.06.09 - 10:27

    100 Kunden... wow *gähn* Selbst Oracle hat mit seiner RHEL Kopie mehr Kunden gewinnen können.


    Novells am stärksten wachsendes Geschäft ist vollständig abhängig vom Vertrieb über Microsoft.


    SUSE wäre ohne Novell besser dran gewesen.

  2. Re: Marketing-Gag - Oder auh nicht ...

    Autor: oSu.. 12.06.09 - 10:51

    Du hast wohl 'ne Glaskugel. Die Anzhal der Kunden sagt noch lange nichts über die Anzahl der verkauften Lizenzen aus.

    Oracle hat an seine >100 Kunden vielleicht 200 Lizenzen verkauft.
    MS möglicherweise 10000 Lizenzen an 100 Kunden.

    Solange Du also keine konkreten Zahlen hast, mach' Deinen Kopf zu.

  3. Re: Marketing-Gag - Oder auh nicht ...

    Autor: Auslacher 12.06.09 - 10:57

    Die Anzahl der Lizenzen steht in den Quartalsberichten. Oracle hat btw. mehrere tausend Kunden.


    Kinder, wollt ihr nicht lieber zur Schule gehen wenn ihr keine gescheiten Freitagspostings hinbekommt?

  4. Re: Marketing-Gag

    Autor: Gag 12.06.09 - 11:08

    Auslacher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > SUSE wäre ohne Novell besser dran gewesen.


    Ja und nein. Ja, weil Novell SuSE zerstört hat. Nein, weil Novell ein System für ihre Produkte braucht, weil deren Novell OS keine Sau mehr haben will.

  5. Re: Marketing-Gag

    Autor: Auslacher 12.06.09 - 11:15

    Gag schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ja und nein. Ja, weil Novell SuSE zerstört hat.

    Eben

    > Nein, weil Novell ein System für ihre Produkte
    > braucht, weil deren Novell OS keine Sau mehr haben
    > will.

    Ja, aber das kann SUSE ja egal sein ;) Novell war damals auf dem absteigenden Ast und ist es im Kernbereich auch heute noch. Aber so ist die Wirtschaft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant Data Supported Retailing (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. PHP Entwickler E-Commerce (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. Softwareentwickler PHP/Web (m/w/d)
    W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt
  4. Service Desk Agent (m/w/d)
    Pan Dacom Networking AG, Dreieich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de