1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesrat: Digitale Dividende…

Warum nicht einfach alles auf digital umstellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht einfach alles auf digital umstellen

    Autor: Theoretiker 13.06.09 - 21:00

    Wenn man Frequenzbereiche für Fernsehen(DVB-T, DVB-H), Handy, WLAN, WIMAX, UMTS für LTE freimachen, würde für jeden 50-100 Mbit/s bleiben wofür alles zu vorgenannte funktionieren, ok bei Handys wird es tlw. Problematisch, aber ich denke damit könnte jeder leben sich für 50 € ein neues Handy anzuschaffen, wenn dadurch

    - es günstiger ist, Telefonie(Handy + Festnetz), Internet, Fernsehen(Mobil + Fest) pro Monat, wenn dadurch tlw. 1 x neue Geräte nötig werden (für bestimmte bereiche DVB-T -> IPTV, Handy -> VOIP Telefone)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cooper Advertising GmbH, Hamburg
  2. BHS-Sonthofen GmbH, Sonthofen
  3. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main
  4. Universität Osnabrück, Osnabrück-Westerberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,49€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de