1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nächster Atom…

64-bit-logik

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 64-bit-logik

    Autor: nieder mit 32bit 15.06.09 - 12:31

    > Die 64-Bit-Erweiterung "Intel 64" (früher EM64T genannt) kennen aber alle drei neuen Atoms, der Nutzen ist jedoch dank des laut Microsofts Vorgaben auf 1 GByte beschränkten Speicherausbaus bei Netbooks fraglich.

    1. gibts Microsoft nicht kostenlos von Intel dazu
    2. sollte man langsam vorkehrungen Treffen 32Bit endlich auszurotten, neue Prozessoren die dann wieder an 64bit Befehlen scheitern würden dem nicht weiter helfen

  2. Re: 64-bit-logik

    Autor: nicht so schnell 15.06.09 - 13:11

    Ich stimme dir zwar vollkommen zu, nur leider hat das EM64T nichts mit einem 64-Bit Prozessor zu tun. Es ist lediglich eine Adressraumerweiterung, um mehr als 4GB RAM direkt adressieren zu können.

    Ergo -> Mehr als 4GB RAM bei einem 1,66GHz Atom-Prozessor? -> Wirklich nicht sehr hilfreich. Freuen tu ich mich aber trotzdem über dieses Feature.

    Hoffe mal die nächste Atom-Generation bietet dann mal ein richtiges 64-Bit Modell.

  3. Re: 64-bit-logik

    Autor: Dorsai! 15.06.09 - 14:15

    Und was bitte wäre denn der Vorteil von einer "echten" 64Bit CPU?

    Ein 64Bit Prozessor definiert sich dadurch, dass man mit einem Befehl 64Bit Register (oder eine Speichermenge mit diesem Wert) verrechnen kann.
    Das kann EM64T und AMD64...

  4. Re: 64-bit-logik

    Autor: SaTaN0rX 15.06.09 - 14:36

    nicht so schnell schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich stimme dir zwar vollkommen zu, nur leider hat
    > das EM64T nichts mit einem 64-Bit Prozessor zu
    > tun. Es ist lediglich eine Adressraumerweiterung,
    > um mehr als 4GB RAM direkt adressieren zu können.
    Ja, und die Anzahl der GP Integer Register wurde lediglich von 8 auf 16 verdoppelt, bei den CPUs gibts jetzt ldeiglich MANDATORY sse und syscall Unterstützung, so dass ein für 64bit kompiliertes os nicht mehr mit Software Interrupt Kernel Traps arbeiten muss, es wurde lediglich die 16bit Unterstützung mit Segment Registern usw. rausgeschmissen, ...

    Jaja, kein Grund dass 64bit SW schneller laufen sollte als 32bit SW.
    Auch war AMD schlau genug, den INT typ auf 32bit zu belassen, so dass nur pointer aufgebläht werden. Die vorher genannten improvements machen das aber in den meisten Anwendungsfällen wett.
    >
    > Ergo -> Mehr als 4GB RAM bei einem 1,66GHz
    > Atom-Prozessor? -> Wirklich nicht sehr
    > hilfreich. Freuen tu ich mich aber trotzdem über
    > dieses Feature.
    >
    > Hoffe mal die nächste Atom-Generation bietet dann
    > mal ein richtiges 64-Bit Modell.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cyber Security Manager (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  2. Fachinformatiker (m/w/d) im Kundenservice
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support
    Stadtwerke Emmendingen GmbH, Emmendingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 167,96€ bei Mindfactory (Bestpreis)
  2. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  3. (u. a. Borderlands 3 für 13,99€, Assetto Corsa Competizione für 11,99€, F1 2021 für 28,99€)
  4. 888€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de