1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ATI-Grafiktreiber Catalyst 9…

Guter Linux Treiber

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 15:34

    sh ati-driver-installer-9-6-x86.x86_64.run --buildpkg=Ubuntu/9.04
    dpkg -i blah.deb blah2.dep

    Done.

    Eine HD4770 macht jetzt mit Cat 9.6 auch unter Linux Spaß, die compiz Lags sind verschwunden und die VTs kann man auch wieder beliebig ohne Freeze wechseln!

    THX AMD

    Written on Phenom II, Radeon HD 4770, AMD 780G, Linux 64bit und keinerlei Probs.

  2. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: derMerl 16.06.09 - 15:47

    dein Wort in gottes Ohren. Ich werde später mal testen.

  3. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: xvlun 16.06.09 - 16:49

    Ich bin gerade kurz davor mir anstatt der 4770 eine nvidia 9800 gt zu kaufen. vor allem wg. der treibersituation unter linux mit fglrx.

    verschiedenen Forenmeldungen zu Folge soll Video ohne Taring ja weiterhin nicht funktionieren. Compiz + Video + Opengl eine Katastrophe sein und Videodekodierung per GPU ist ja anscheinend noch nicht bereit.

    ZUdem wird immer behauptet OpenGL unterstützung sei recht langsam und in SPielen oftmals auch buggy und instabil. hast du da ne Meinung zu?

  4. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: jaaaaaaaaaaa 16.06.09 - 17:06

    würd mich auch intressieren, mein pc wird demnächst aufgerüstet und amd sollte schon den ein oder anderen euro sehen. aber bei der grafikarte tendier ich zu nvidia, weil spiele immer weniger wichtig werden für mich und anderseit ich immer öfter linux laufen lass. d.h aufs letzte % leistung für geld kann ich gern verzichten aber der pc sollte wenn möglich ohne grössere investitionen für ca 2-3 jahre halten. gut möglich das eine zukünftige amd karte in zwei jahren besser unterstüzt würd als eine nvidia aber wenn ich mich zuerst 2 jahre lang ärgen muss hab ich echt nichts davon.

  5. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 17:47

    Also für Windows ist die 4770 klar besser.

    Unter Linux habe ich jetzt mit der Radeon keine Probleme mehr mit Compiz oder Videos und höhere Ansprüche habe ich auch nicht.

    Jmd der OpenGL Profi Apps unter Linux hat (zB Catia) würde mir vll. widersprechen.

    Und spielen unter Linux... was denn? TuxRacer, Q3A, Quakewars und Wine-Emu?!

    Zu GPU Video Decoding kann ich zZ nichts sagen

  6. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: nachkakend frage 16.06.09 - 18:31

    x86 und 64 im Namen °°

    Ist das ein 32/64 Bit unidriver?

  7. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: derMerl 16.06.09 - 18:31

    Wine Is Not an Emulatior!

    verstanden? danke, setzen!

  8. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: xvlun 16.06.09 - 20:20

    spielen erstmal TA Spring, Freespace 2 und Vegastrike. Das sind jetzt alles nicht sooo die Performancefresser, aber es reicht und unter Win, das ich vielleicht irgendwann mal parallel installiere sollte dann auch hin und wieder mal GTA passabel laufen). So wie ich das verstehe ist die Kombination von Compiz + OpenGL + Videos der Kracher in Anführungszeichen. Irgendwelche Erkenntnisse dazu?

  9. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 20:51

    ja, wine ist eher ein Wrapper, wobei das hier nichts zur Sache tut.

  10. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 20:54

    Es scheint jednfalls nur ein Package zu geben.

  11. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 21:46

    Also Compiz + glxgears oder fgl_glxgears ist kein Prob.
    Anspruchsvolles OpenGL habe ich hier nicht :)

    Compiz + Video (VLC über OpenGL od. X11 od. XVideo) ist zäh.
    Compiz + Video (mplayer u. xine) Fullscreen oder kleiners Fenster flüssig, sonst auch zäh.

  12. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: GLT 16.06.09 - 21:51

    Compiz aus -> Video (VLC/mplayer/xine) + glxgears + fgl_glxgears gleichzeitig problemlos

  13. Re: Guter Linux Treiber

    Autor: thetom 17.06.09 - 11:07

    Doch tut es.

    Außer es gibt neuerdings ne CATIA für native Linux.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Qualitätsprüfer Prozessmodellierung (m/w/d)
    experts, Raum Stuttgart
  2. Projektmanager (m/w/d) für die Gruppe Digitale Transformation
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  3. Informatiker/in (m/w/d) als Web-Developer/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in ... (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  4. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.548,96€ bei Mindfactory
  2. 259€ (Bestpreis) bei Computeruniverse
  3. (u.a. Marvel's Guardians of the Galaxy für 29,99€, Dragon Age Inquisition - GOTY Edition für 10...
  4. (u.a. Resident Evil 7 für 7,77€, Tribes of Midgard 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de