Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile erlaubt keine Modemnutzung mit…

und wenn ich es trotzdem mache II

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: ratlos 17.06.09 - 10:38

    nachdem oben eine tolle diskussion entbrannt ist frage ich mich die ganze zeit...

    WIE FUNKTIONIERT ES DAS IPHONE ALS MODEM ZU NUTZEN??

    bitte helft mir

  2. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: Macsince1995 17.06.09 - 10:44

    Ich dachte Apple wäre selbsterklärend...

  3. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: ratlos 17.06.09 - 10:49

    unqualifiziert?? oder einfach kein verständis für kommunikation..
    wenn du die frage nicht verstehst rufe ich dich gerne an und erkläre sie dir nochmal..

    kann ja jedem mal passieren

  4. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: Jakelandiar 17.06.09 - 11:21

    ratlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > unqualifiziert?? oder einfach kein verständis für
    > kommunikation..
    > wenn du die frage nicht verstehst rufe ich dich
    > gerne an und erkläre sie dir nochmal..
    >
    > kann ja jedem mal passieren


    Er hat aber recht... Immer wird gesagt Apple ist selbst erklärend und niemand braucht ahilfe und kann die geräte sofort und ohne Probleme bedienen...

    Und nun kommst du hier mit einer Frage über die Bedienung des Telefon und fragst wie du eine funktion nutzen kannst die es erst mit der neuen Firmware geben soll...

    Oder nur mit einem gehackten iphone über extra software dazu gibt es hier genug anderen themen schon die das erklären.

  5. wie es funktioniert

    Autor: Paule 17.06.09 - 11:24

    Voraussetzung: Der Anbieter lässt Tethering zu

    Dann im iPhone Tethering aktivieren und entweder über Bluetooth oder über USB mit dem zB Netbook das iPhone als Modemzugang ins Internet benutzen.
    Soll laut den Berichten recht einfach sein.

  6. Re: wie es funktioniert

    Autor: HansiHorst 17.06.09 - 11:36

    oder besser, wlan adhoc verbindung... BT wage ich zu bezweifeln, außer die haben deutlich mehr in BT profile investiert...

  7. ist es auch ...

    Autor: ActionNews 17.06.09 - 11:41

    ... wenn der Provider es zulässt lässt sich Tethering ganz einfach unter Einstellungen -> Netzwerk -> Tethering aktivieren.

    Da es aber per default erst mal gesperrt ist geht es nicht zu aktivieren. Es muss von T-Mobile freigeschatletet werden (Dann würde es vermutlich über iTunes frei geschaltet oder man bekäme eine entsprechende E-mail) oder man muss halt belber frei schaten und das ist auch nicht sonderlich so schwer: help.benm.at auf dem iPhone eingeben, Tethering & Internetsetting Settings -> Provider wählen warten fertig.

    MfG Michael

  8. Re: wie es funktioniert

    Autor: ActionNews 17.06.09 - 11:42

    WLAN oder USB-Kabel geht beides.

    MfG Michael

  9. Re: wie es funktioniert

    Autor: genau 17.06.09 - 21:26

    über WLAN geht schonmal gar nix du Spaten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen
  2. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  3. B. Strautmann & Söhne GmbH & Co. KG, Bad Laer
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 34,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
    Echo Wall Clock im Test
    Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
    2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
    3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30