Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile erlaubt keine Modemnutzung mit…

und wenn ich es trotzdem mache II

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: ratlos 17.06.09 - 10:38

    nachdem oben eine tolle diskussion entbrannt ist frage ich mich die ganze zeit...

    WIE FUNKTIONIERT ES DAS IPHONE ALS MODEM ZU NUTZEN??

    bitte helft mir

  2. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: Macsince1995 17.06.09 - 10:44

    Ich dachte Apple wäre selbsterklärend...

  3. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: ratlos 17.06.09 - 10:49

    unqualifiziert?? oder einfach kein verständis für kommunikation..
    wenn du die frage nicht verstehst rufe ich dich gerne an und erkläre sie dir nochmal..

    kann ja jedem mal passieren

  4. Re: und wenn ich es trotzdem mache II

    Autor: Jakelandiar 17.06.09 - 11:21

    ratlos schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > unqualifiziert?? oder einfach kein verständis für
    > kommunikation..
    > wenn du die frage nicht verstehst rufe ich dich
    > gerne an und erkläre sie dir nochmal..
    >
    > kann ja jedem mal passieren


    Er hat aber recht... Immer wird gesagt Apple ist selbst erklärend und niemand braucht ahilfe und kann die geräte sofort und ohne Probleme bedienen...

    Und nun kommst du hier mit einer Frage über die Bedienung des Telefon und fragst wie du eine funktion nutzen kannst die es erst mit der neuen Firmware geben soll...

    Oder nur mit einem gehackten iphone über extra software dazu gibt es hier genug anderen themen schon die das erklären.

  5. wie es funktioniert

    Autor: Paule 17.06.09 - 11:24

    Voraussetzung: Der Anbieter lässt Tethering zu

    Dann im iPhone Tethering aktivieren und entweder über Bluetooth oder über USB mit dem zB Netbook das iPhone als Modemzugang ins Internet benutzen.
    Soll laut den Berichten recht einfach sein.

  6. Re: wie es funktioniert

    Autor: HansiHorst 17.06.09 - 11:36

    oder besser, wlan adhoc verbindung... BT wage ich zu bezweifeln, außer die haben deutlich mehr in BT profile investiert...

  7. ist es auch ...

    Autor: ActionNews 17.06.09 - 11:41

    ... wenn der Provider es zulässt lässt sich Tethering ganz einfach unter Einstellungen -> Netzwerk -> Tethering aktivieren.

    Da es aber per default erst mal gesperrt ist geht es nicht zu aktivieren. Es muss von T-Mobile freigeschatletet werden (Dann würde es vermutlich über iTunes frei geschaltet oder man bekäme eine entsprechende E-mail) oder man muss halt belber frei schaten und das ist auch nicht sonderlich so schwer: help.benm.at auf dem iPhone eingeben, Tethering & Internetsetting Settings -> Provider wählen warten fertig.

    MfG Michael

  8. Re: wie es funktioniert

    Autor: ActionNews 17.06.09 - 11:42

    WLAN oder USB-Kabel geht beides.

    MfG Michael

  9. Re: wie es funktioniert

    Autor: genau 17.06.09 - 21:26

    über WLAN geht schonmal gar nix du Spaten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  2. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Allianz Partners Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24