1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu für neue HP ProLiant-Server…

Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

    Autor: chrentulinüx 18.06.09 - 11:42

    Langsam gewinnt Ubuntu wirklich an Seriösität. Das Vorgehen der Zertifizierung ist ein sehr guter Schachzug.

    Wenn es jetzt nur noch einen Ubuntu-Ableger für KDE, GNOME, XFCE und der Option für nur freie Software im Installer gebe, bin ich zufrieden. Gerüchten zufolge ist die KDE-Integration von Ubuntu rückständig. Konnte das selber aber nicht in dem aktuellsten Release reproduzieren. Mir ist das nur an den rückständigen Übersetzungen aufgefallen, aber das liegt ja an ihrem schlechten Launchpad-Übersetzungsprogramm.

  2. Re: Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

    Autor: freebirth_one 19.08.09 - 04:39

    sowiet ich weiß gibt es einen Ubuntu-Ablerger, der ausschließlich freie Software verwendet. Komme aber gerade nicht auf den Namen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. 31,99€
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
    Arbeitsschutzverordnung
    Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

    Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

    1. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
    2. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten
    3. Crowdfunding Elektronisch verstellbarer Schreibtisch lädt Notebook auf