1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu für neue HP ProLiant-Server…

Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

  1. Beitrag
  1. Thema

Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

Autor: chrentulinüx 18.06.09 - 11:42

Langsam gewinnt Ubuntu wirklich an Seriösität. Das Vorgehen der Zertifizierung ist ein sehr guter Schachzug.

Wenn es jetzt nur noch einen Ubuntu-Ableger für KDE, GNOME, XFCE und der Option für nur freie Software im Installer gebe, bin ich zufrieden. Gerüchten zufolge ist die KDE-Integration von Ubuntu rückständig. Konnte das selber aber nicht in dem aktuellsten Release reproduzieren. Mir ist das nur an den rückständigen Übersetzungen aufgefallen, aber das liegt ja an ihrem schlechten Launchpad-Übersetzungsprogramm.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Zwecks gestiegener Seriösität und gegenwärtiger Probleme Ubuntus

chrentulinüx | 18.06.09 - 11:42
 

Re: Zwecks gestiegener Seriösität und...

freebirth_one | 19.08.09 - 04:39

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  2. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  3. Hays AG, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk-Speicherprodukte)
  2. 80,90€
  3. Gutscheincodes und Deals im Überblick
  4. mit 3.298€ neuer Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de