1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eine Handelsplattform für…

was verschwiegen wird...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was verschwiegen wird...

    Autor: addydaddy 18.06.09 - 13:05

    welche Betriebssysteme wie stark betroffen sind bzw. gehandelt werden?

    Aber wir können es uns ja denken, oder?

    Wie war das mit dem Marktanteil?

  2. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.06.09 - 13:14

    Ich denke mal kompromittierte Macs und Linux-Rechner sind teurer, da die Nutzer auf diesen Systemen aufgrund von mangelnder Schadsoftwareerkennung nicht merken würden, dass sie sich was eingefangen haben, folglich die "Gefahr" geringer ist, dass die Schadsoftware gelöscht wird.

  3. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: addydaddy 18.06.09 - 13:30

    Woher weisst Du das?

    Schon mal kompromittierte Macs/Linux-Rechner bestellt?

    ---

    Demokratie = Demo-Kratie?
    http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
    http://hatmeinabgeordneterfuernetzsperrengestimmt.de/

    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    http://www.itsbetterwithwindows.com/

    (*whymacisbetter* würde mich auch interessieren)

  4. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: bla 18.06.09 - 13:45

    Dummkopf

    Himmelbla hat recht

    umsolänger ein PC erhalten bleibt desto teurer
    bei Windows ist es eine sehr kurze lebenszeit

  5. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.06.09 - 14:00

    addydaddy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Woher weisst Du das?

    "Ich denke mal [...]"

  6. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: Bouncy 18.06.09 - 15:24

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > addydaddy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Woher weisst Du das?
    >
    > "Ich denke mal [...]"
    aha! völlig falscher ansatz hier im forum :p

  7. Die Frage ist...

    Autor: Die Frage 18.06.09 - 19:15

    Die Frage ist, ob die Lebenszeit, wirklich so viel kürzer ist.
    Bei Desktop Rechnern sind sich die Windowsbenutzer langsamerwerdende Systeme gewöhnt und erregen keinen Argwohn...
    Wesshaöb soll jeman,der nicht bemerkt hat, dass sein Rechner infiziert wurde plötzlich Abwehrmassnahmen ergreiffen, wenn er bissher mit seinem Schutz zufrieden war?



  8. Re: was verschwiegen wird...

    Autor: Die Frage 18.06.09 - 19:19

    Die "Marktanteile" und der Preis verschiedener Betriebssysteme könnten echt interessant werden.
    Leider gibt es aber keine wirklich verlässlichen Zahlen zum Marktanteil der Eingesetzten Betriebssysteme..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Hannover, Wolfsburg
  3. SAP Consultant (m/w/d) SAP Module PP/MES/SRM
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Technischer Redakteur (m/w/d) für Hilfesysteme im Bereich CAD-Software
    Gräbert GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. 44,99€ (Release 28.10.)
  3. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Einige Pixel-6-Funktionen laufen nicht auf älteren Pixels
  2. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  3. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln

Datenschutz: Google weiß fast alles - aber nicht über mich
Datenschutz
Google weiß fast alles - aber nicht über mich

Die E-Mail, der Browser, die Suchmaschine: alles von Google - das muss nicht sein. Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. Klage Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
  2. Android Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
  3. Silifuzz Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler