1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lawrence Lessig: "Wir machen…

Das Problem mit der Kulturflatrate

  1. Beitrag
  1. Thema

Das Problem mit der Kulturflatrate

Autor: Dorsai! 18.06.09 - 12:35

Die Kulturflatrate klingt ja wirklich nach einem zeitgemäßen Geschäftsmodell.

Es gibt nur ein winziges Problem:
Das Geld WIRD in die falschen Taschen fließen.

Wenn ich mir Musik oder Filme kaufe, dann sind das meißt Alben von kleineren Bands oder Soundtracks und DVDs zu in Deutschland unbekannten Fernsehserien.
Irgendwie habe ich das Gefühl dass bei einer Kulturflatrate die "Empfänger" unter den Tisch fallen würden und das meißte Geld nach Hollywood und in die Taschen der Musikindustrie laufen würde.
Das was dann noch übrig bliebe würde sicher nicht gleichmäßig aufgeteilt sondern nach "Beliebtheit".

Ich seh schon wie sich diverse Schäfer und Fliegerliedsänger die Hände reiben, weil sie von der deutschen Prollbevölkerung ihren Ruhestand finanziert bekommen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das Problem mit der Kulturflatrate

Dorsai! | 18.06.09 - 12:35
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

ALL YOUR BASE | 18.06.09 - 12:39
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Dorsai! | 18.06.09 - 13:42
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

roach | 19.06.09 - 12:30
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Jay Öm | 18.06.09 - 12:59
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Me.MyBase | 18.06.09 - 13:07
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Jay Öm | 18.06.09 - 13:38
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

no way, jose | 18.06.09 - 14:32
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

2laky | 18.06.09 - 14:59
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Jay Öm | 18.06.09 - 16:22
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Jay Öm | 18.06.09 - 16:28
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Me.MyBase | 18.06.09 - 16:37
 

Re: Das Problem mit der Kulturflatrate

Jay Öm | 19.06.09 - 11:11

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. Hays AG, Coburg
  3. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
  4. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-62%) 5,70€
  2. 25,99€
  3. 69,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner