1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lawrence Lessig: "Wir machen…

Das Geld kommt nie dort an, wo es hin soll

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Geld kommt nie dort an, wo es hin soll

    Autor: Fasarista 18.06.09 - 21:17

    Das Zahlen einer Kulturflatrate würde nur den altbekannten Pappenheimern zugute kommen. Wie soll denn bitteschön festgelegt werden wer wieviel bekommt? Bekommt dann der, der schon durch legale Verkäufe Millionen einnimmt dann auch noch einen ordentlichen Batzen Kultursteuer, weil er ja so dolle illegal heruntergeladen wurde? Oder wird das Geld dann unter hungernden Künstlern aufgeteilt, die keiner kennt und keiner kauft, weil keiner deren Zeugs mit ordentlich Werbedruck in den Markt presst?

    Diese Idee ist hirnrissig. Vielleicht kann mal jemand einen sinnvollen Vorschlag machen, wie das gerecht laufen könnte.

  2. Re: Das Geld kommt nie dort an, wo es hin soll

    Autor: redwolf_ 18.06.09 - 21:20

    http://wiki.piratenpartei.de/GEMA_2.0

    in Kombination mit dem bedingunglosen Grundeinkommen.

  3. Re: Das Geld kommt nie dort an, wo es hin soll

    Autor: aha 18.06.09 - 22:55

    soso ist ja ganz gut deine frage aber...
    ...wie genau glaubst du macht das die gez?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, München
  2. Simovative GmbH, München
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seagate FireCuda 510 1 TB für 179,90€ + 6,79€ Versand und Fractal Design Define S2...
  2. 39,90€ (Vergleichspreis 52,70€)
  3. 124,99€
  4. mit täglich wechselnden Angeboten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    1. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    2. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.

    3. Mobility: Swapfiets testet Elektroroller im Abo
      Mobility
      Swapfiets testet Elektroroller im Abo

      Swapfiets bietet bislang nur Fahrräder im Abomodell an. Das niederländische Unternehmen will seine Flotte künftig auch um Elektroroller erweitern.


    1. 13:59

    2. 13:20

    3. 12:43

    4. 11:50

    5. 14:26

    6. 13:56

    7. 13:15

    8. 12:46