1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test: iPhone 3GS - beeindruckend…

was WIRKLICH beeindruckt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: addydaddy 20.06.09 - 23:24

    ist die Abzocke von Apple + T-Mobile :-(

    Unverschähmtheit...

  2. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: Ahja 21.06.09 - 00:12

    Ich finde auch das man Ware unter marktwert anbieten sollte weil...ehm...weil....ehhhh...du es so willst ?!?

    Der Tarif muss bezahlt werden, du zahlst ja nicht nur für das gerät.
    Wenn dir die Preis / Leistung nicht gefällt kauf dir nen anderes gerät. Bitte nicht jammern weil man sich etwas nicht leisten kann. Sonst fang ich hier gleich an ein paar autos aufzulisten ;)

  3. Themaverfehlung

    Autor: addydaddy 21.06.09 - 13:05

    setzen 6...

    ---

    Demokratie = Demo-Kratie?
    http://www.youtube.com/watch?v=SGD2q2vewzQ
    http://hatmeinabgeordneterfuernetzsperrengestimmt.de/

    http://www.whylinuxisbetter.net/index_de.php?lang=de
    http://www.itsbetterwithwindows.com/

    (*whymacisbetter* würde mich auch interessieren)

  4. Re: Themaverfehlung

    Autor: Ahja 21.06.09 - 23:55

    Ja, wenn man mal schon nichts mehr zu sagen hat...den sollte man es auch tun.

    Wenn du meinst ich bin im unrecht dan erläutere doch mal. Herr Lehrer

  5. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: Wasch Weib 22.06.09 - 00:02

    > "Ware unter marktwert"

    Das kann sich lohnen, wenn man einmalig einen Kunden gewinnen will. Nichts anderes sind Sonderangebote im Supermarkt.

    > "Der Tarif muss bezahlt werden, du zahlst ja nicht nur für das gerät."

    Im Tarif ist ja die Finanzierung für das Gerät auf die Laufzeit enthalten.

  6. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: Aja 22.06.09 - 21:43

    Danke das du mir zustimmst. Dachte schon bin der einzig normale hier.

  7. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: luke_wm 23.06.09 - 08:23

    die t-mobile preise sind in ordnung wenn man davon ausgeht das das EIPhone ohne Vertrag 860-980€ kostet, vergleicht man die hardware mit irgendeinem anderen ppc wird man feststellen das dieser preis einfach nur ungerechtfertigt ist und wiedereinmal ein glorreiches bespiel für die apple-tax die alle jobs zombies so freudig bezahlen. schlimm das sich das auf die masse ausgebreitet hat.

  8. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: MISTAFUNK 23.06.09 - 10:37

    Ich bin nicht nur "Apple Fan", sondern auch "Apple User" ;-)

    Ja es gibt die "Apple-Tax". Ich finde die Preise und Marketingstrategien von Apple auch oft nicht so prickelnd. Trozdem bin ich von den Produkten absolut überzeugt.

    Ich habe seit einem Jahr ein 2.4er MacBook. Ich arbeite damit verdammt viel im grafischen Bereich (Photoshop, Lightroom, InDesign, Illustrator...) und es hat mich noch nicht einmal ansatzweise im Stich gelassen. Das Betriebssystem ist einfach unglaublich flexibel und praktisch.

    Und das iPhone ist einfach ein geiles "immerdabei-Spielzeug" mit teilweise sehr praktischen Applikationen. Wenn man seine Möglichkeiten im Alltag ausnutzt geht der Preis absolut in Ordnung.


  9. Re: was WIRKLICH beeindruckt...

    Autor: Hans H. 23.06.09 - 11:17

    Und ich hab mir am Sonntag eines von den tollsten Programmen für das iPhone geholt = Navigation für das iPhone von Navigon und das ist sagenhaft.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist*in Datenqualität (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
  3. IT-Generalist (m/w/d)
    SaluVet GmbH, Bad Waldsee
  4. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,49€
  2. (u.a. Omnibion War für 1,75€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)
  3. 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
Bundesservice Telekommunikation
Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  1. Wikimedia Enterprise Die Wikipedia bekommt ein kommerzielles Angebot

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle