Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Penny mobil und Ja Mobil senken Gebühren

Da geh ich doch lieber zu blau.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: sparfuchs 19.06.09 - 12:33

    bei blau.de kostet die minute nur 9 cent und ich kann das ding fast überall aufladen und nicht nur bei aldi oder rewe. und das starterpaket kostet nich mal was

  2. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: landmark 19.06.09 - 12:46

    Man sollte aber schon beachten, dass Penny mobil im 60/1-Takt abrechnet, während blau 60/60 taktet.

  3. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: Blubbblubblbuibububu 19.06.09 - 12:55

    Zeit in min: 1, 1.5, 2, 2.5, 3, 3.5
    Penny in cent: 12, 18, 24, 30, 36, 42
    Blau in cent: 9, 18, 18, 27, 27, 36

    Wo siehst du den Vorteil darin nochmal? Ab der 3minute bringt dir das auch nix mehr

  4. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: naja... 19.06.09 - 14:27

    Bei Penny gibt es zwei Tarife zur Auswahl:
    Entweder den "Easy"-Tarif, da zahlt man wie bei blau 9 ct pro min/SMS bei 60/60-Taktung, oder den "Partner"-Tarif bei 60/1-Taktung, wo man zwar in Fremdnetze 12 ct bezahlt, dafür aber zu anderen Penny-Mobilern nur 3 ct.
    Und zum Thema aufladen: Ich habe bis jetzt noch nie Probleme gehabt, die Karte aufzuladen. Ich mache das meist per Online-Banking oder am Geldautomat, da kann man einfach als Netz T-Mobile angeben und gut ist. Bei Penny war ich noch nie deswegen.

  5. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: immer_dieselbe_leier 19.06.09 - 18:40

    Schlechter Empfang im E-Netz? Da geh ich doch lieber zu Penny und zahle 3 Cent mehr!

  6. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: Tou 20.06.09 - 09:02

    Oder zu Congstar, da haste auch 9 Cent/(Minute/SMS)

  7. Re: Da geh ich doch lieber zu blau.

    Autor: adg 20.06.09 - 09:30

    Was mir auch wichtig ist: eine günstige Datenoption.
    Die kostet bei Blau 24 Ct./MB für GPRS und UMTS, dagegen bei Penny/Ja 35 Ct./MB. Hinzu kommt noch bei Penny/Ja diese Regelung (Zitat): Einer stündlichen Blockrundung in Verbindung mit einer Abrechnung von mindestens 0,01 Euro je Blockgröße wird sich vorbehalten. (Zitat Ende).
    Gefällt mir bei Blau (oder Simyo) besser.
    Grüsse Detlef

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. Realizer GmbH, Bielefeld
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. BWI GmbH, München, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€
  2. 599,90€ - 10% mit Gutscheincode PAKET10 = 539,91€
  3. (Tagesdeals und Blitzangebote)
  4. 119,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Sony RX100 VI im Test: Besser geht Kompaktkamera kaum
Sony RX100 VI im Test
Besser geht Kompaktkamera kaum

2012 hat die Sony seine Kompaktkameraserie RX100 gestartet. Das neue Modell RX100 VI mit extra großem Zoom zeigt, dass sich auch eine gute Kamera immer noch verbessern lässt. Perfekt ist sie jedoch immer noch nicht.
Ein Test von Andreas Donath

  1. M10-D Leica nimmt Digitalkamera absichtlich das Display
  2. Keine Speicherkarten Zeiss plant Vollformatkamera ZX1 mit eingebautem Lightroom
  3. Insta 360 Pro 2 Neue Profi-360-Grad-Kamera nimmt 3D-Videos in 8K auf

  1. Hawk: Deutscher 24-Petaflops-Supercomputer nutzt AMDs Rome-Epyc
    Hawk
    Deutscher 24-Petaflops-Supercomputer nutzt AMDs Rome-Epyc

    Gemeinsam mit HPE baut das Höchstleistungsrechenzentrum der Universität Stuttgart einen neuen Supercomputer: Der Hawk schafft 24 Petaflops auf Basis von Rome, AMDs zweiter Epyc-Server-CPU-Generation.

  2. Pubg: Chicken Dinner flattert auf die Playstation 4
    Pubg
    Chicken Dinner flattert auf die Playstation 4

    Alle drei bislang verfügbaren Karten, dazu Trophäen und kosmetische Extras aus The Last of Us und Uncharted: Im Dezember 2018 soll Playerunknown's Battlegrounds für die Playstation 4 erscheinen.

  3. Glasfaser: Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme
    Glasfaser
    Kommunale Netzbetreiber gegen Unitymedia-Übernahme

    Lokale Netzbetreiber erwarten ein Ende des Wettbewerbs um Glasfaser, falls Vodafone Unitymedia kauft. Die Einspeiseentgelte von ARD und ZDF für die beiden seien Beweis für deren Marktmacht, sagte Wolfgang Heer vom Buglas.


  1. 18:41

  2. 18:03

  3. 16:47

  4. 15:06

  5. 14:51

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:45