1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple-Beschäftigte…

Deswegen liebe ich meine Situation....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen liebe ich meine Situation....

    Autor: Urheberrecht = Genozid 24.06.09 - 08:51

    ...als Freiberufler. Ein paar Monate haelt man sowas leicht aus, wenn die Bezahlung stimmt. Danach Stinkefinger zeigen und weg.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inbetriebnehmer (m/w/d) mit internationalen Einsätzen
    Telelift GmbH, Maisach bei München
  2. SAP CO Key User (m/w/d)
    RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  3. Netzwerkadministrator*in
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  4. IT-Systemadministrator und Projektmanager (m/w/d)
    Gesundheitsverbund LK Konstanz (GLKN) gGmbH, Singen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 17,99€
  3. (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE für 229,00€, Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB Tower für 64,90€)
  4. (u. a. Tune500BT für 23,99€, Xtreme 2 Box für 159,99€, Bar 2.1. Soundbar für 184,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction-Filme aus den 80ern: Damals gefloppt, heute gefeiert
Science-Fiction-Filme aus den 80ern
Damals gefloppt, heute gefeiert

Manchmal ist erst nach Jahrzehnten klar, dass mancher Flop von gestern seiner Zeit einfach weit voraus war. Das gilt besonders für diese fünf Sci-Fi-Filme.
Von Peter Osteried

  1. Film zu Stargate: Origins Da hilft nur Amnesie
  2. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  3. Vor 25 Jahren: Space 2063 Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
    Elektroautos
    Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

    Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Tübingen SUV-Fahrer sollen das Zwölffache fürs Parken zahlen
    2. Elektroauto Elektrischer Microvan Mia kommt wieder
    3. Solarauto Lightyear One mit Solarzellen erreicht 710 km Reichweite