Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Browsersynchronisation Weave…

Xmarks add on

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xmarks add on

    Autor: billy 29.06.09 - 09:29

    Macht das doch ebenfalls, oder?

  2. Re: Xmarks add on

    Autor: Steven 29.06.09 - 09:30

    Ja, und sogar sehr gut!

  3. Re: Xmarks add on

    Autor: 1st1 29.06.09 - 09:35

    Stimmt, und es gibt die Erweiterung sogar für den IE, und andere Browser sollen noch folgen, so dass man jederzeit mit jedem Browser die selbe Surf-Umgebung hat.

    Allerdings eine Kleinigkeit gefällt mir am Xmarks nicht: Ich weis nicht so recht, ob meine Daten dort auf dem Server vertrauenswürdig abgelegt sind. Da wäre mir dann doch Mozilla lieber.

  4. Re: Xmarks add on

    Autor: Johnny Cache 29.06.09 - 09:41

    billy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Macht das doch ebenfalls, oder?

    Ich weiß nicht in wieweit das implementiert wurde, aber einer der Devs meinte daß es sich nicht nur auf Bookmarks und Passwords beschränken soll, sondern auch auf History und womöglich auf geöffnete Tabs.
    Sein Beispiel war, daß man zuhause irgendeine Adresse rausgesucht aber nicht aufgeschrieben hat, und auf diese direkt ohne Umwege auf einem mobilen Gerät unterwegs aufrufen kann.

    Man darf echt gespannt sein was daraus wird. Aber bis es soweit ist kann man Xmarks nur wärmstens empfehlen.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  5. Re: Xmarks add on

    Autor: asfjljasijf 29.06.09 - 09:42

    Ohne jetzt gegen XMarks reden zu wollen (ich benutze es selber):

    Die Daten liegen ausdrücklich unverschlüsselt auf dem Server (ausser den Passwörtern), und die Bookmarks werden sogar statistisch analysiert, um die "ähnliche Seiten" Vorschläge zu erzeugen.
    Ausserdem kann weave bereits jetzt folgendes synchronisieren:

    - Bookmarks
    - Passwörter
    - History
    - offene Tabs
    - Settings

    und noch viele weitere Dinge sind geplant, wie z.B. Addons

  6. Re: Xmarks add on

    Autor: pulsar 29.06.09 - 09:49

    mit einem eigenen WebDAV Server klappt die Speicherung auch auf "vertrauenswürdigen" Servern.

    Cheers!

  7. Re: Xmarks add on

    Autor: heisespion 29.06.09 - 09:54

    Es geht auch mit einem eigenen ftp-Server. Das funktioniert prima.
    http://www.heise.de/ct/Firefox-Bookmarks-ueberall--/hotline/137992

  8. Re: Xmarks add on

    Autor: Johnny Cache 29.06.09 - 09:57

    heisespion schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es geht auch mit einem eigenen ftp-Server. Das
    > funktioniert prima.
    > www.heise.de

    Der Gedanke die Daten auf der Fritz zu speichern ist klasse.
    Da wäre ich von allein wohl nie drauf gekommen... danke!

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  9. Xmarks auf eigenem Server!

    Autor: Steven 29.06.09 - 10:08

    http://wiki.foxmarks.com/wiki/Foxmarks:_Frequently_Asked_Questions#Using_Other_Servers

    Zitat:
    " Can I use Foxmarks with my own server?

    Foxmarks currently supports both FTP and WebDAV (via HTTP or HTTPS). Just fill in the appropriate server settings on the Foxmarks dialog (including the "Advanced Server Settings" on the "Other" tab) to connect Foxmarks with your server. In our experience, WebDAV is faster and more robust than FTP, but both work. Recently we've made some improvements to optimize network utilization, but those improvements are available only to WebDAV installations. FTP will probably not be so well supported in future Foxmarks releases, as it's just a more limited server.....
    "

  10. Re: Xmarks add on

    Autor: Umgebung 29.06.09 - 11:00

    Die selbe Surf-Umgebung findet man nicht vor, nur die Bookmarks und Passwörter können synchronisiert werden. Die History wird nicht synchronisiert.

    Und: Safari ist auch schon auf der Liste der unterstützten Browser.

  11. Re: Xmarks add on

    Autor: Überträgt aber nur verschlüsselt 29.06.09 - 11:04

    Aber dieser überträgt aber nur verschlüsselt.

    Die Daten auf dem Server sind unverchlüsselt.

    Weave Verschlüsselt gleich lokal. Dafür gibts auch ein seperates Passwort zusätzlich zu den Logindaten.

    Und das ist auch der grund warum ich zum erstenmal so einen AddOn vertrauen schenken kann.

  12. Re: Xmarks add on

    Autor: Streuner 29.06.09 - 11:32

    Und vor allem kann man auch einen eigenen Server nutzen, und sich vollkommen vom Anbieter lösen.

    Jetzt fehlt eigentlich nur noch das Syncen in ein Lokales Verzeichnis, um es dann mit DropBox oder einem vergleichbaren Dienst zu verbreiten.

  13. Re: Xmarks add on

    Autor: root666 29.06.09 - 12:54

    Überträgt aber nur verschlüsselt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Aber dieser überträgt aber nur verschlüsselt.

    In den Option kann man auch alles verschlüsseln lassen.

    > Die Daten auf dem Server sind unverchlüsselt.

    Die Passwörter nicht.

    > Weave Verschlüsselt gleich lokal. Dafür gibts auch
    > ein seperates Passwort zusätzlich zu den
    > Logindaten.

    ebenso auch bei Xmarks in Bezug auf die Passwörter.

    > Und das ist auch der grund warum ich zum erstenmal
    > so einen AddOn vertrauen schenken kann.

    Du kannst deinen eigenen Server nutzen und damit auf jedenfall dir selbst vertrauen.

  14. SyncPlaces gefällt mir besser als Xmarks!

    Autor: AuchMalWasSagenWoller 29.06.09 - 13:32

    http://www.andyhalford.com/syncplaces/index.html

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. matrix technology AG, München
  3. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  4. RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH, Sinzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,79€ inkl. Rabatt
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
      Entwicklerstudio
      Telltale Games wird wohl geschlossen

      Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

    2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
      Lieferdienste
      Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

      Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

    3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
      Onlineshops
      Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

      Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


    1. 13:50

    2. 12:35

    3. 12:15

    4. 11:42

    5. 09:03

    6. 19:07

    7. 19:01

    8. 17:36