Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CleverKabel 100 - Surfen mit bis zu…

Ausbau der DSL-Netze

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Moe Szyslak 29.06.09 - 11:12

    Ist ja schön und gut wenn man von noch besseren DSL-Leitungen liest. Aber warum bauen die nicht mal dort die Leitungen aus wo man sie eher gebrauchen kann? Ich werde wohl noch die nächsten 5 Jahre mit meiner 3000 Leitung dem Restlichen Deutschland hinterherhinken und da bin ich mit meiner Leitung noch ganz gut dran, da gibt es noch einige Orte wo es noch gar kein DSL Zugang gibt. Besonders in den neuen Bundesländern fällt immer wieder auf das die DSL-Netze einfach nur schlecht sind, im Gegensatz zum restlichen Deutschland, wo es sogar in Dörfern teils bessere Leitungen gibt.

  2. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Oskar Lafontaine 29.06.09 - 11:18

    1. Ost-Deutschland. Selbst schuld, wenn die mit den Hunderten von Milliarden Euro Soli, die wir bereits rübergebuttert haben, noch nichts besseres auf die Reihe bekommen haben.
    2. Dörfer. Was wollen die mit DSL? Die Entwicklung der Milchpreise in HD verfolgen? Das ganze Bauernpack wird sowieso übersubventioniert, sollen sie sich davon eben SkyDSL holen.

  3. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Hochdeutsch 29.06.09 - 11:18

    1: Baden-Württemberg gehört nicht zu den neuen Bundesländern.
    2: Ein Kabelnetzbetreiber interessiert sich nur wenig für den Ausbau des DSL-Netzes.

    Immer diese sinnlose Jammerei ...

  4. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Sfu 29.06.09 - 11:43

    Ich bin von einer Kleinstadt mit 35.000 Einwohnern in dein Dorf mit 2.500 Einwohnern gezogen. In der Kleinstadt gab es in unserer Straße nur maximal DSL 6.000, hier auf dem Dorf habe ich DSL 16.000.

    Dann nochmal umgezogen in ein kleineres Dorf und wieder DSL 16.000, also ich versteh euer Problem nicht *gg*

  5. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: schnickschnack2 29.06.09 - 11:51

    Wohne auch in einer kleiner Stadt (35k einwohner, west-D.) Wohngebiet is um ca. 1983-85 gebaut worden, habe satten DSL-Light (das ist halbe dsl 1000 geschwindikeit zum preis von dsl 1000)
    Das finde ich eine frechheit!

  6. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Hochdeutsch 29.06.09 - 11:52

    Sfu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin von einer Kleinstadt mit 35.000 Einwohnern
    > in dein Dorf mit 2.500 Einwohnern gezogen. In der
    > Kleinstadt gab es in unserer Straße nur maximal
    > DSL 6.000, hier auf dem Dorf habe ich DSL 16.000.
    >
    > Dann nochmal umgezogen in ein kleineres Dorf und
    > wieder DSL 16.000, also ich versteh euer Problem
    > nicht *gg*

    Super!

    Ich wohne in einem 150.000 Einwohner-Ort und habe in meinem Wohnzimmer HSDPA, in meinem Schlafzimmer aber nur GSM.

    KabelBW hat deswegen aber immer noch nichts mit dem Ausbau der DSL-Netze zu tun.

    Hört doch mal endlich auf Äpfel mit Birnen zu vergleichen und euch über deren Unterschiede zu beklagen.

  7. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Hochdeutsch 29.06.09 - 11:57

    schnickschnack2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wohne auch in einer kleiner Stadt (35k einwohner,
    > west-D.) Wohngebiet is um ca. 1983-85 gebaut
    > worden, habe satten DSL-Light (das ist halbe dsl
    > 1000 geschwindikeit zum preis von dsl 1000)
    > Das finde ich eine frechheit!


    Warum wechselst du dann nicht dienen Anbieter und/oder das Zugangsverfahren? Ich habe z.B. erst kürzlich bei Golem gelesen, dass man demnächst mit KabelBW in einigen Regionen Baden-Württembergs mit bis zu 100 MBit/s surfen kann ...

  8. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: schnickschnack2 29.06.09 - 11:59

    oh danke für den guten tipp, wär ich alleine nicht drauf gekommen!
    bloß gehts um den wechsel an sich in meinem post nicht!

  9. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Hochdeutsch 29.06.09 - 12:14

    schnickschnack2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oh danke für den guten tipp, wär ich alleine nicht
    > drauf gekommen!
    > bloß gehts um den wechsel an sich in meinem post
    > nicht!


    Das bezweifle ich.
    Poste doch mal deine Adresse, dann kann ich dir auch Alternativen zeigen.

  10. Re: Ausbau der DSL-Netze

    Autor: Jakelandiar 29.06.09 - 13:57

    Hochdeutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das bezweifle ich.
    > Poste doch mal deine Adresse, dann kann ich dir
    > auch Alternativen zeigen.

    Das wiederum bezweifel ich.

    Habe auch in so einem Dorf mit DSL-Light gewohnt. Die alternativen anbieter schreiben immer rein das geht da dann dsl 3k oder besser noch 6k.

    Wenn man dann das bestellt, kommt am ende wenn man dsl bekommen soll nur raus das garkein DSL von denen da angeboten werden kann.

    Die Telekom schreibt wenigstens hin das es da nur DSL-Light gibt.

    Die anderen anbieter versprechen dir sonstwas und erst nach der bestellung wenn dann soweit ist das man es eigentlich bekommen sollte, ja dann erst sagen sie "ach das geht garnicht"...

    Von daher bezweifel ich das du wirklich in der lage bist einen Anbieter zu finden der ihm was besseres anbietet.

    Denn wenn die Telekom nur DSL-Light anbieten ist es in 99,9% der fälle so das alle anderen Anbieter garkein DSL anbieten.

    Eventuell hat man glück und es gibt einen einzigen der dann ebenfalls nur DSL-Light zum Preis von DSL1k anbietet oder so aber das ändert ja im allgemeinen nix zu vorher dann.

  11. bitte schön

    Autor: flasherle 29.06.09 - 14:10

    http://de.skydsl.eu/index.php?c=tariff&s=overview&cs=skydsl2plus2000

  12. Re: bitte schön

    Autor: Jakelandiar 03.07.09 - 20:38

    flasherle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > de.skydsl.eu

    Nutzlos. Da ich viel online spiele ist sowas nichtmal ansatzweise als alternative zu bezeichnen.

    Sky DSL ist eigentlich für garnix eine Alternative außer man hat nur Modem sonst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Lidl Digital, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 279,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Mailinglisten: Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt
    Mailinglisten
    Yahoo Groups wird deutlich eingeschränkt

    Mit kurzer Vorwarnzeit wird der Service Yahoo Groups massiv eingeschränkt. Bald können keine neuen Dateien mehr hochgeladen werden, bestehende Daten werden größtenteils im Dezember gelöscht.

  2. Hyperloop: rLoop kauft Reste von Arrivo
    Hyperloop
    rLoop kauft Reste von Arrivo

    Im Dezember vergangenen Jahres hat das Hyperloop-Unternehmen Arrivo Insolvenz angemeldet. Das Startup rLoop hat das geistige Eigentum übernommen und will die Projekte weiterführen.

  3. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.


  1. 15:29

  2. 14:36

  3. 13:58

  4. 12:57

  5. 12:35

  6. 12:03

  7. 11:50

  8. 11:35